Arturo Vidal

  • trifft auf vidal eher nicht zu

    hm, da hab' ich wohl andere Spiele gesehen als du. Meines Erachtens ist er immer da, vor allem aber in wichtigen Spielen. Das es in der vergangenen Saison, besonders in der CL gegen Real, dann eher unglücklich verlaufen ist, heißt ja nicht, dass er zu wenig Einsatz gezeigt hat... ; )

  • Und gegen Mannschaften wie Darmstadt, Ingolstadt und Co ist er kopflos herumgelaufen und hat genauso agiert. In den großen Spielen kann man sich tatsächlich auf ihn verlassen. Aber beim Butter und Brot Geschäft sieht die Sache ganz anders aus.

    0

  • Und gegen Mannschaften wie Darmstadt, Ingolstadt und Co ist er kopflos herumgelaufen und hat genauso agiert. In den großen Spielen kann man sich tatsächlich auf ihn verlassen. Aber beim Butter und Brot Geschäft sieht die Sache ganz anders aus.

    Größtenteils kann man sich in den großen spielen auf ihn verlassen, aber da tendiert er dann zum Teil dazu, massiv übermotiviert zu sein..,

    0

  • ...oder vom Trainer schlecht eingestellt. Aber Real steht nun für die komplette Zeit von Vidal beim FCB. Das ist hier ja fix. Vergessen sind da die grandiosen Auftritte in den KO-Spielen. Oder ein Spiel wie gegen Juve, in dem er Abräumer und Spielmacher war als es wichtig wurde. Aber gut, Goretzka kann das auch.

    0

  • Was er sich bei der Grätsche gegen Forsberg überlegt hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Da hatte er ja keinerlei Chancen, den Ball zu spielen. Diese Aktionen sollte er wirklich dringend abstellen, obschon das vermutlich ein frommer Wunsch ist.


    Aber zum Glück - und dies verdient - gewonnen, das ist momentan die Hauptsache.

    0

  • ich hätte kein problem damit, wenn wir ihn im sommer ziehen lassen


    er gefällt mir in letzter zeit immer weniger und trifft auch oft die falschen entscheidungen..zudem ist er auch schon über 30


    ich persönlich hoffe, dass ihn goretzka ersetzt

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Man hätte ihn wohl vor der Saison verkaufen sollen, wenn es tatsächlich gute Angebote gegeben hat. Ich wäre auch stark dafür, ihn Ende der Saison abzugeben. Wir haben ihn ja sehr günstig erhalten, daher wäre ich auch zufrieden, wenn man noch 30-40 Mio. erhielte. Mehr darf man kaum erwarten.


    Wenn man dann noch Goretzka eintüten könnte, wäre das natürlich super. Aber auch ansonsten sind wir da mit Javi, Rudy, Thiago, Tolisso und eigentlich noch Kimmich und Sanches gut genug besetzt.

    0

  • Vidal hat eigentlich nur ein Problem!
    In wichtigen spielen komplett über motiviert und nicht Herr der dinge und nicht wichtigen spielen den Schongang!
    Als Fußballer und Mark v. Bommel der Neuzeit ist er eigentlich enorm wichtig!


    Hab aber echt nix gegen einen Verkauf im Sommer. Auch ohne Goretka, wir haben im MF genug Spieler!

  • Wäre halt gestern mal wieder eines dieser "großen" Spiele gewesen, in dem er Leistung bringen muss. Aber das war absolut dumm, was er gespielt hat. Kopflos, chaotisch. Seine Torgefahr ist auch nicht mehr zu sehen.
    Sollte sich wirklich langsam mal wieder fangen...

  • Ich hab langsam echt genug von ihm, man erwartet von ihm gerade in solchen spielen eine steigerung und dann geht er wie ein vollhonk in die zweikämpfe. Er hätte uns damit wiedermal einen bärendienst erwiesen, hätte rot und elfmeter geben können..


    Den sollte man echt mal einige spiele auf der bank lassen, Rudy hats ohnehin längst verdient endlich in der startelf zu stehen.

  • Gestern unser Schwachpunkt, als Duo mit Tolisso zusammen funktioniert er mMn nicht gut. Ich fande Tolisso auch stärker als er Rudy neben sich hatte. Vidal muss diese Übermotivation in den Griff bekommen, ansonsten schadet er uns mehr als das er hilft. Generell halte ich ihn schon für einen wichtigen Spieler bei uns.

  • Gestern unser Schwachpunkt, als Duo mit Tolisso zusammen funktioniert er mMn nicht gut. Ich fande Tolisso auch stärker als er Rudy neben sich hatte. Vidal muss diese Übermotivation in den Griff bekommen, ansonsten schadet er uns mehr als das er hilft. Generell halte ich ihn schon für einen wichtigen Spieler bei uns.

    er ist mittlerweile 30, als ob der sich noch ändert, der zug ist abgefahren.

  • Diese Saison muss man noch abwarten und er wird definitiv nicht im Winter verkauft. Der Mythos, er sei der Mann für die großen Spiele, bröckelt nun aber dramatisch. 2015/2016 war das definitiv so, da hat man ihm dann auch die unmotivierten Ligaspiele gegen schwache Gegner verziehen, aber mittlerweile überdreht er einfach völlig in diesen KO-Spielen. Und die schwachen Ligaspiele werden ja nicht weniger.


    Wir müssen natürlich schauen, dass wir hier keine Krabbelgruppe aufmachen wie der BVB, sondern Weltklasse-Spieler im besten Alter, wie eben Vidal, Boateng oder Müller, halten, um einen stabilen und erfahrenen Kern zu behalten. Macht Vidal aber so weiter und man bekommt nächsten Sommer eine gute Summe für ihn, dann kann ich mir auch vorstellen, dass man ihn ziehen lassen wird. Gerade wenn man Goretzka tatsächlich bekommen sollte, auch wenn der noch nicht Vidals (früheres?) Niveau hat. Aber ein Vidal wie gestern bringt uns halt auch nichts.


    Eigentlich schade, ich mag den. Und wenn er so spielt wie unter Pep, würde ich ihn liebend gerne behalten wollen. Aber man wird diese Personalie sicher mal hinterfragen, vor allem wenn gute Angebote reinflattern sollten.