Kingsley Coman

  • Kingsley Sand entscheidet wieder mal ein wichtiges Spiel für uns.


    Und noch wichtiger: er war eigentlich der einzige Feldspieler von uns, der auch CL-Form aufbieten konnte....

  • Kingsley Sand entscheidet wieder mal ein wichtiges Spiel für uns.


    Und noch wichtiger: er war eigentlich der einzige Feldspieler von uns, der auch CL-Form aufbieten konnte....

    Wobei er heute schlicht auch nur der Einäugige unter den Blinden war.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Wobei er heute schlicht auch nur der Einäugige unter den Blinden war.

    Sehe ich auch so. Seine Dribblings waren brutal effizient, seine Flanken eine mittlere Katastrophe. Zwei- oder dreimal hat er den Ball direkt zum Gegner oder ins Aus gestoppt. Aber mit dem Tor hat er sich heute auf jeden Fall Selbstvertrauen geholt und in der Mannschaft auch einen wichtigen Impuls gesetzt.

  • Sehe ich auch so. Seine Dribblings waren brutal effizient, seine Flanken eine mittlere Katastrophe. Zwei- oder dreimal hat er den Ball direkt zum Gegner oder ins Aus gestoppt. Aber mit dem Tor hat er sich heute auf jeden Fall Selbstvertrauen geholt und in der Mannschaft auch einen wichtigen Impuls gesetzt.

    Bemüht und gute Dribblings. Was jedoch wenig Zählbares bringt, wenn er vor dem Flanken nicht aufblickt und einen Abnehmer ausmacht. Und in diesen Modus ist er wieder verfallen.


    Das extrem wichtige Tor würde ich nicht überbewerten und ihn deshalb zum Held machen.


    Da muss er als Linksaussen in der letzten Sturm und Drang Phase stehen, wenn der Ball zweimal in der Mitte durchgeleitet wird.


    Ordentliche Leistung maximal. In Anbetracht der schwachen Leistung der Kollegen, unserer bester Feldspieler.

    0

  • Bemüht und gute Dribblings. Was jedoch wenig Zählbares bringt, wenn er vor dem Flanken nicht aufblickt und einen Abnehmer ausmacht. Und in diesen Modus ist er wieder verfallen.

    Was soll Coman bitte machen wenn Mitspieler wie Sane solche Chancen verstolpern?

  • Sehe ich auch so. Seine Dribblings waren brutal effizient, seine Flanken eine mittlere Katastrophe. Zwei- oder dreimal hat er den Ball direkt zum Gegner oder ins Aus gestoppt. Aber mit dem Tor hat er sich heute auf jeden Fall Selbstvertrauen geholt und in der Mannschaft auch einen wichtigen Impuls gesetzt.

    Wobei man auch hier sagen muss, dass einmal Müller (oder war es Gnabry?) den eigenen Mann danach anschießt, Choupo-Moting seinen Körper nicht sortiert bekommt und Sane auch wenig daraus macht. Unterm Strich stehen halt 3 vorbereitete Topchancen und ein Tor.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Unser Mann für die wirklich wichtigen Tore und für wichtige Spiele.

    Nicht nur das CL-Finale hat er entschieden, schon damals gegen Juve, wer erinnert sich?

    Fehlt mir ein bisschen von den anderen Lieblingen die hier im Forum gehypt werden...

    Und den Schwachsinn hier oben von goelsenbier kann man nicht Ernst nehmen. Er erzwingt ziemlich oft das Glück, dieser Coman.

    0

  • Manche Erzählungeb müssen einfach weiter tradiert werden, auch noch an Kinder und Enkel:

    brotlose Kunst

    bloß für die Galerie

    ineffektiv

    Kopf nicht hoch

    schlechte Flanken

    ...

    ...


    und was der Unwahrheiten noch sind.

    Egal.

    Nicht ernst nehmen.

    0

  • Fehlt mir ein bisschen von den anderen Lieblingen die hier im Forum gehypt werden...Und den Schwachsinn hier oben von goelsenbier kann man nicht Ernst nehmen. Er erzwingt ziemlich oft das Glück, dieser Coman.

    Jeder hat halt seine Lieblinge.

    Coman hat halt das Problem mit den Verletzungen sonst klar unser bester Winger.

  • Coman ist derzeit klar unser bester winger. Vor kurzem wurde hier noch fabuliert, dass es normal waere, dass Sané und Gnabry mehr verdienen als er und man sich daher besser von im trennen sollte; waere auch einfach zu ersetzen, denn solche Spieler gaebe es ja wie Sand am Meer... .


    Gut, dass man mit ihm verlaengert hat.

    0

  • Dem Gnabry setzt vielleicht zu, dass sein Vertrag noch nicht verlängert wurde...


    Mit den Leistungen wie gestern muss Serge aber auch nicht unbedingt glauben, mehr als Coman verdienen zu können!

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Uebrigens hat Coman gestern im Interview nach dem Spiel gesagt (franz. TV), dass dieses Jahr das grosse Ziel des FCB die CL waere. Hat mich schon etwas ueberrascht, dass er das so plakativ sagt, vor allem nach DEM Spiel, wo wir locker 2 Klassen vom Top-Niveau weg waren...

    0

  • es gab schon viele Spieler, die nach der Verlängerung des Vertrages einen Gang zurückgeschaltet haben.
    Nicht so der King.


    #100%Bayernspieler

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Der Unterschied zwischen Coman und unseren anderen Offensiven war gerade in HZ2 gestern schon gigantisch.


    Coman kam eigentlich nach belieben an seinen gegenspielern vorbei, während Sane regelmäßig den Ball verloren hat und bei Gnabry sah es auch nicht besser aus. Wir können jedenfalls frh sein das der King in so einem Spiel die Fahne hochhält, während wirklich alle anderen untertauchen.