Kingsley Coman

  • das war gestern das erste Vorbereitungsspiel, das ich gesehen habe, aber in den tm.de-Kommentaren schwärmen die alle von den bisherigen Leistungen von Coman. Dann muss Ribery ja top drauf sein. Konnte ich gestern nicht sehen.

    Seht es positiv: Sollte es tatsächlich dazu kommen, dass Kovac zwischen beiden entscheiden muss, bedeutet das immerhin, dass beide gleichzeitig fit sind. Ob das in der heißen Phase der Saison so kommt, ist fraglich.

    Man fasst es nicht!

  • Zwei Scorer lesen sich gut, aber vor allem die Vorlage auf Thiago war mega. Absolute Weltklasse. Finde das einfach so bemerkenswert, wie oft er sich durchsetzt, obwohl es gerade so aussieht, als würde er den Ball verlieren. Wahnsinnige Dynamik und Körperbeherrschung.


    Sowas haben wir, mit Ausnahme von Gnabry, der aber noch mehr über die Dynamik kommt als über das Dribbling, sonst nicht mehr im Kader. Muss eigentlich unangefochtener Stammspieler sein.

  • Das ist schon heftig. Robbery kommen im Zweikampf so gut wie nie am Gegenspieler vorbei und Coman ist unstoppable.
    Auch Kovac wäre es wohl lieber, wenn er hier nicht moderieren müsste und maximal nur noch einen von Robbery im Kader hätte.
    Einer raus, dann Martial geholt und dazu Coman+Gnabry und unser Generationswechsel auf dem Flügel wäre schon durch. Das Geld war im Sommer da und auch das Spielermaterial.

    0

  • Tolles Interview. Auch bei ihm merkt man, dass er trotz seines jungen Alters schon sehr klar ist und gleichzeitig auch auf dem Boden geblieben ist, zudem sehr reif wirkt. Wenn ich einen Wunsch für die kommende Saison hätte, dann dass er unangefochtener Stammspieler ist. Er hat heute schon ein enormes Leistungsniveau, dennoch steckt auch noch viel Potential in ihm. Ich sehe bei ihm noch mindestens 1-2 Schritte, die er machen kann und auch hoffentlich bei uns machen wird. Man muss ihn nur von der Leine lassen und ihn zur Stammkraft machen.

  • Das sieht nach einem langen Ausfall aus. Dazu noch Gnabry und die Rentner. Wem nicht langsam dämmert das wir offensiv nachlegen müssen, schläft oder betreibt Sabotage.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Gut, mit Verletzungsanfälligkeit hat es nicht viel zu tun, wenn du rausgetreten wirst. Zum Kotzen.

    Das stimmt, bei der Aktion hätten sich wohl selbst Müller und Lewandowski verletzt.


    Wird leider so weitergehen, wenn die Schiris ihn nicht schützen. Er ist einfach zu schnell, da wird man oft kaputt getreten. Das ist schon ein harter Schlag und dämpft die Vorfreude auf die Saison sehr. Wäre leichter zu verkraften, wenn wir Alternativen hätten.

  • Gute Besserung !! hoffe so sehr es ist nicht so schlimm... die ersten Minuten in der neuen BL Saison waren durch ihn ein Genuss.. da ging einem das Fussballherz auf ... Hoffeer kommt bald wieder

    0