Kingsley Coman

  • Das war heute einmal mehr ein gebrauchtes Spiel für Coman auf der rechten Seite. Dazu noch die Verletzung.


    Gute Besserung. Hoffentlich kommt er bald wieder und darf dann wieder auf LA spielen...


    Verdeutlicht aber auch einmal mehr, dass dieser Kader ganz dringend einen weiteren RA benötigt.

    Aktuell macht aber Gnabry als LA eine sehr gute Figur. Auch stärker als als RA, weil er mehr zug zum Tor als Coman hat.

    ME muss der sich mit der Rolle als RA anfreunden. Bzw mit der Bank, wenn Perisic fit werden sollte, denn wirkliche Argumente für einen S11-Platz hat er nur sehr wenige.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Aktuell macht aber Gnabry als LA eine sehr gute Figur. Auch stärker als als RA, weil er mehr zug zum Tor als Coman hat.

    ME muss der sich mit der Rolle als RA anfreunden. Bzw mit der Bank, wenn Perisic fit werden sollte, denn wirkliche Argumente für einen S11-Platz hat er nur sehr wenige.

    Bei Gnabry ist es doch völlig egal, ob du ihn rechts oder links aufstellst. Er ist kein Spieler, der immer wieder an die Grundlinie geht. Auch gestern wieder zu sehen als er in der 2. HZ deutlich mehr in die Mitte zog und so die Buden machte.


    Bei Coman ist es hingegen entscheidend, wo du ihn hinstellst da er kein Abschlussspieler ist. Daher sind auch die Scorer Argumente vorallem in Sachen Tore bei ihm schon immer Quatsch gewesen.

  • Da haben wir ja noch mal Glück gehabt. Wenn das mit den 5 Tagen dann auch wirklich so eintritt, dann wird er im Pokal gegen Schalke zumindest wieder auf der Bank sitzen können. Sehr wichtig für uns, aber auch für ihn, er benötigt einfach dringend einen vernünftigen Rhythmus.

  • Aktuell macht aber Gnabry als LA eine sehr gute Figur. Auch stärker als als RA, weil er mehr zug zum Tor als Coman hat.

    ME muss der sich mit der Rolle als RA anfreunden. Bzw mit der Bank, wenn Perisic fit werden sollte, denn wirkliche Argumente für einen S11-Platz hat er nur sehr wenige.

    Wenn Perisic fit ist muss Gnabry aber zwangsläufig auf RA weil Perisic nur links spielen kann. Ich finde die Argumentation bei Coman "entweder rechts oder Bank" daher nicht zielführend denn im Falle der Bank würde Gnabry ja nach rechts rücken.

  • Wenn Perisic fit ist muss Gnabry aber zwangsläufig auf RA weil Perisic nur links spielen kann. Ich finde die Argumentation bei Coman "entweder rechts oder Bank" daher nicht zielführend denn im Falle der Bank würde Gnabry ja nach rechts rücke

    Die Tatsache, dass hier einige Perisic VOR Coman sehen zeigt, dass Coman in seiner Entwicklung unter Kovac nicht weitergekommen ist.

    Es wird Zeit, dass er wieder zurück in die Spur findet und dann sieht Perisic von ihm nur die Rücklichter.

  • Perisic ist und bleibt ein Ergänzungsspieler. Niemals sehe ich den vor einem fitten Coman. :S


    Wenn Perisic von Beginn an spielt bringt er so gut wie gar nichts da er im 1:1 schwach und viel zu langsam für den Flügel ist.

    Alles wird gut:saint:

  • Perisic ist und bleibt ein Ergänzungsspieler. Niemals sehe ich den vor einem fitten Coman. :S


    Wenn Perisic von Beginn an spielt bringt er so gut wie gar nichts da er im 1:1 schwach und viel zu langsam für den Flügel ist.

    Das ist halt das einzige Problem bei coman : fit. Aus dem Grund dürfte coman bei einer möglichen Sané Verpflichtung auch wohl nur noch back up sein. Er ist einfach zu oft nicht einsetzbar.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das ist halt das einzige Problem bei coman : fit. Aus dem Grund dürfte coman bei einer möglichen Sané Verpflichtung auch wohl nur noch back up sein. Er ist einfach zu oft nicht einsetzbar.

    Wohingegen Sané ja sozusagen unverletzbar ist und nach seiner Verletzung - halt, der verletzt sich doch gar nicht ???) - sofort wieder Weltklasse spielt. Halt - wer hat das gesehen?

    Können wir mal mit solchen komischen Spekulationen und Vergleichen aufhören?

    0

  • Wohingegen Sané ja sozusagen unverletzbar ist und nach seiner Verletzung - halt, der verletzt sich doch gar nicht ???) - sofort wieder Weltklasse spielt. Halt - wer hat das gesehen?

    Können wir mal mit solchen komischen Spekulationen und Vergleichen aufhören?

    Dann nimm halt jeden anderen guten Winger. Coman wird bei seiner verletzungsanfälligkeit hinter jedem anderen guten Winger als back up stehen.

    Gnabry ist momentan gesetzt und auch wesentlich stabiler geworden. Und Winger x für Summe y holt man nicht als Ersatz

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wohingegen Sané ja sozusagen unverletzbar ist und nach seiner Verletzung - halt, der verletzt sich doch gar nicht ???) - sofort wieder Weltklasse spielt. Halt - wer hat das gesehen?

    Können wir mal mit solchen komischen Spekulationen und Vergleichen aufhören?

    Dann schau dir mal die Verletzungshistorie von Sané an und lass den Kreuzbandriss außen vor. Und dann kannst du dir ja nochmal Gedanken drum machen, ob dein Beitrag überhaupt Sinn macht.

  • Naja, wäre ja nicht der Erste, der nach einem KBR extrem anfällig wird. Aber mit Coman und eventuell sogar noch Perisic obendrauf (eventuell stattdessen gar Werner) wären wir doch auch in der Breite derart top besetzt, dass wir dann für alle Eventualitäten mehr als gut gewappnet sind.

  • Wenn man Coman verkaufen muss um Sané und Havertz zu realisieren würde ich das machen.

    Leihe mit Perisic 1 Jahr verlängern und nächstes Jahr dann eben noch ein Talent holen oder hochziehen.


    Sane wird von der Verfügbarkeit her natürlich präsenter und häufiger auf dem Platz stehen als Coman (leider).