Kingsley Coman

  • Diesmal auf Rechts. HF hat sich dabei was gedacht

    Superdrehungen, um Platz zu schaffen bei den Kontern.

    Leitet das Lewa Abseitstor??? brilliant ein.

    Er muss den Zweikämpfen mit seinen Finten aus dem Weg gehen. Dann bleibt er gesund und wird jedesmal besser.

    0

  • Coman in top Form, Gnabry der selbst bei mäßiger Form liefert, Sané der noch nicht bei 100% ist und trotzdem die Jokertore am Fließband schießt und ein Douglas Costa noch in der Hinterhand.


    Wer hätte gedacht, dass wir mal so top aufgestellt sind auf dieser jahrelang vernachlässigten Position

  • Bei Coman sieht man einfach das er Spiele braucht um Leistung zu bringen.

    Nach jeder größeren Verletzungspause kommen die Kritiker und sagen zu recht das er schlecht spielt.

    Bleibt er dann gesund kommen Top Leistungen von Ihm.

  • Coman in top Form, Gnabry der selbst bei mäßiger Form liefert, Sané der noch nicht bei 100% ist und trotzdem die Jokertore am Fließband schießt und ein Douglas Costa noch in der Hinterhand.


    Wer hätte gedacht, dass wir mal so top aufgestellt sind auf dieser jahrelang vernachlässigten Position

    Mit Robbery war sowas aber auch nicht zu machen, wenn sie mal fit waren. Mit jeder Rotation hätte man da ein Fass aufgemacht. Diese Konstellation mit 4 fast gleichwertigen Flügelspielern, von denen keiner meckert, wenn er fit auf der Bank sitzen muss, ist schon außergewöhnlich.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das gibts doch gar nicht... 😔 Da kämpft er sich endlich wieder an seine Topform ran und dann wieder so ein Scheiß.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Bleibt bei ihm das alte Problem.... Das Sprunggelenk ist einfach nicht wirklich für die Belastung im Profifußball gemacht. Das wird er wohl seine ganze Karriere mit sich rumschleppen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was kotzen mich diese Länderspiele an.

    Aber vielleicht hat er ja vom Glasfrettchen gelernt. In dem Bericht steht was von einem Schlag auf den Knöchel. Mehr nicht.

    Und dann kann man sich doch mal für so ein MickeyMouse-Spiel für ganz schlimmes Aua entscheiden.

    Die jungs sind doch nicht alle nur blöd. Die wissen doch auch, wofür solche Spiele gut sind - für nix!

    Den sehe ich noch nicht schwerverletzt zurückkommen - hoffe ich mal!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • https://www.kicker.de/4689765/…llung/frankreich/finnland


    Reservebank

    Costil (Tor), Maignan (Tor), Aguilar, Hernandez, Kimpembe, Varane, Coman, Kanté, Rabiot, Tolisso, Griezmann, Martial


    So schlimm kann es nicht sein, wenn er auf der Auswechselbank sitzt. Genauso wie Hernandez und Tolisso. Es fehlt nur Pavard.

    Wie hieß es doch heute nachmittag - die reussen jetzt. Unsere Jungs sind doch nicht blöd.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Unsere Spieler sind so erfolgreich, weil sie eben kein Mentalitätsproblem wie Reus haben. Ich verstehe auch nicht so ganz, warum man hier immer fordert, dass die Jungs diese Scheißmentalität nachahmen sollen. Das ist m. E. 0 erstrebenswert und hat auch Reus nachweislich nie großartig weitergeholfen.

  • Unsere Spieler sind so erfolgreich, weil sie eben kein Mentalitätsproblem wie Reus haben. Ich verstehe auch nicht so ganz, warum man hier immer fordert, dass die Jungs diese Scheißmentalität nachahmen sollen. Das ist m. E. 0 erstrebenswert und hat auch Reus nachweislich nie großartig weitergeholfen.

    Sie sollen ja auch nicht die Mentalität annehmen. Aber mal das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden ist doch nicht schlecht. Konnte unser Basti im Zweifelsfall auch und der hatte sicher kein Mentalitätsproblem, schon gar nicht beim FC Bayern.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Sie sollen ja auch nicht die Mentalität annehmen. Aber mal das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden ist doch nicht schlecht. Konnte unser Basti im Zweifelsfall auch und der hatte sicher kein Mentalitätsproblem, schon gar nicht beim FC Bayern.

    Schweinsteiger mit seinen über 100 Länderspielen ist da ein sehr schlecht gewähltes Beispiel. Der hat die Pausen erst dann genommen, als der Körper wirklich nicht mehr konnte und nicht mit MItte 20. Ansonsten wäre der auch nicht auf diese Anzahl an Länderspielen gekommen.

  • Schweinsteiger mit seinen über 100 Länderspielen ist da ein sehr schlecht gewähltes Beispiel. Der hat die Pausen erst dann genommen, als der Körper wirklich nicht mehr konnte und nicht mit MItte 20. Ansonsten wäre der auch nicht auf diese Anzahl an Länderspielen gekommen.

    Dann nehmen wir doch einfach mal eine gesunde Mischung aus beidem.

    Ein Coman sitzt auf der Bank heute. Da würde er nicht sitzen, wenn er so schlimm verletzt ist.

    Aber er spart erstmal Körner - und darum geht es uns doch hier.

    Am Samstag sah der nach seiner Auswechselung not amused aus. Das ist auch einer, der immer gewinnen will.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ein Coman sitzt auf der Bank heute. Da würde er nicht sitzen, wenn er so schlimm verletzt ist.

    Aber Songo hat schon Recht: unsere Spieler reussen nicht. Sie sitzen ja auf der Auswechselbank und werden wahrscheinlich auch eingewechselt.

    Reus würde zu Hause auf der Couch sitzen und sich die Eier schaukeln.

  • Dann nehmen wir doch einfach mal eine gesunde Mischung aus beidem.

    Ein Coman sitzt auf der Bank heute. Da würde er nicht sitzen, wenn er so schlimm verletzt ist.

    Aber er spart erstmal Körner - und darum geht es uns doch hier.

    Am Samstag sah der nach seiner Auswechselung not amused aus. Das ist auch einer, der immer gewinnen will.

    Vorallem wollen die Spieler immer gewinnen und spielen. Und Ja, auch heute. auch beim DFB würde heute der ein oder andere FCB-Spieler auflaufen wenn man da keine Bremse reingehauen hätte. Und das ist für mich auch grundsätzlich die richtige Einstellung. Wenn man nach einer langen Karriere in der Nationalmannschaft einen lädierten Körper und ein anderes Standing hat, kann man sicherlich das ein oder andere Mal "reussen". Ansonsten ist das aber nichts, was ich gerne bei unseren Spielern sehen möchte. Begründung s. o.