Kingsley Coman

  • Seitdem er mehr Geld haben möchte. Geht die Leistungskurve nach unten. Bringt momentan nicht viel als aussen Stürmer

    Stimmt leider.

    Ist schon länger ziemlich außer Form.

    In der Hinrunde unser klar stärkster Winger mit allem, was man von ihm wünschen kann, in der Rückrunde wieder das, was man die letzten Jahre von ihm sah.

    Aber gut, alleine die Hinrunde sollte zeigen, dass er es kann. Daher hoffe ich, dass man sich mit ihm einigt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wirkte gestern nicht 100% fit. Kam zwar vorbei an Dagba wie er wollte, aber dann stimmten die Abspiele nicht.

    Auch von der Körpersprache wirkte er irgendwie niedergeschlagen.

    Hoffe er ist kommenden Dienstag fit. Samstag müssen er und Pavard unbedingt geschont werden.

  • Er hat's ja Sonntag schon versucht, bloß sprang glücklicherweise keiner drauf an. Wie heute schon im Sané-Thread geschrieben: Das wird wohl ein ewiger Kreislauf sein mit unseren Wingern. Der ist schlecht, der muss spielen, der muss weg, das mit dem macht keinen Sinn mehr, der hat keine Körperspannung, der ist immer verletzt, der verdient/fordert zu viel, der schießt keine Tore, der legt zu wenig auf, der wird sich nicht mit der Rolle des dritten Wingers zufriedengeben etc. Kann man auf jeden Fall die Uhr nach stellen und wird immer zwischen den drei Protagonisten wechseln, je nachdem, wie die Form gerade ist.


    Ich für meinen Teil bin erstmal froh, dass wir 3 Top-Spieler haben auf der Position. Das hatten wir auf dem Level noch nie, insofern muss man da einfach froh drüber sein. War lange eine Schwachstelle des Kaders. Nun hat man 3 Top-Leute, die sogar Leistungsschwankungen gegenseitig kompensieren können. Coman lieferte, als Gnabry nicht lieferte, Gnabry lieferte schon häufiger, wenn Coman verletzt war, Sané hat bisher auch immer geliefert, wenn er einen der beiden ersetzt hat. So eine Flügelbesetzung hat kaum eine Mannschaft auf der Welt :thumbup:


    Gestern haben auf jeden Fall beide alles gegeben, Coman und Sané. Wenn sie beide so schwach waren, haben wir wohl alle unserer 40 Chancen durchs Zentrum herausgespielt. Relativ unrealistisch. Versenken wir auch nur einen Bruchteil dieser Chancen, sammeln beide wohl mindestens einen Scorer und keiner traut sich, irgendetwas herbeizukonstruieren. Aber dem sollte leider nicht so sein.

  • Kingsley Coman is leaning towards extending his contract at Bayern until 2026, although talks between the club and his father are currently on hold. Coman feels completely at home at FCB. There's currently no concrete offer from England [Podcast Meine Bayern-Woche, @Plettigoal]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1380462558025547777?s=21


    Aber gut, Plettenberg ist jetzt nicht die Quellen-Koryphäe, eher im Gegenteil. Aber spätestens im Sommer wird’s dann wohl in die nächste Runde gehen. Kimmich dürfte dann ja auch dran sein. Vorher werden dann wohl Goretzka und Choupo verlängern.

  • Mal abwarten.

    Denke alle Spieler möchten wissen wer der nächste Trainer wird bzw. welcher Fußball hier gespielt werden soll.

    Hoffentlich bekommt man das alles so eingefangen das Coman Gnabry Goretzka Kimmich unisono verlängern.

  • Coman wird verlängern, bei uns wird er wertgeschätzt was nicht überall der Fall sein muss.

    In der kürzeren Vergangenheit hat er leider wieder arge technische Schwierigkeiten, schade, war schon deutlich besser. Trotzdem können wir nicht auf seine Qualitäten verzichten

    0

  • Also mich hat er im Rückspiel gegen Paris aufgeregt. Unglaublich lesbar ist seine spielweise. Seine Entscheidungen sind, für mich, nicht nachvollziehbar. Statt mal drauf zu halten, muss noch ein Dribbling her. Verstehe ich nicht. Beobachte das schon seit jahren.

  • Also ich fand King gestern gar nicht so schlecht. Er hat einiges versucht, sich viel bewegt und gut nach hinten gearbeitet. Klar, seine Abspiele insb. seine Flanken könnten präziser sein, aber das ist oftmals einfach seiner Geschwindigkeit geschuldet. Auch finde ich stimmt seine Einstellung einfach. Bei Ballverlust geht er immer direkt hinter her. Insgesamt kann man beim King einfach sehen, dass er es verinnerlicht hat wie ein Außenstürmer bei uns zu spielen hat. Einsatzwille und Kampfgeist kann ich ihm für gestern auf jeden Fall attestieren. Ich hoffe, dass ich über Sané in nicht allzu ferner Zukunft das gleiche sagen kann. Seinen Kampfgeist und Einsatzwillen habe ich gestern eher weniger gesehen. Er ist noch ein großes Stück davon entfernt, wirklich die 10 tragen zu dürfen. Aber das ist normal, da muss er reinwachsen, musste King ja auch. Ich hoffe nur er schafft es, denn was Arjen von Natur aus hatte (absolute(r) Siegeswillen und Mentalität) muss sich Sané erst noch aneignen.

    0

  • Wie schon im anderen Thread geschrieben: Coman und Sane bekommen häufig den Ball und sind auf sich allein Gestellt. Hier müssten die AV einfach besser unterstützen und hinterlaufen, so wie es Alaba und Lahm immer bei Ribery und Robben getan haben.

    Man fasst es nicht!

  • Wie schon im anderen Thread geschrieben: Coman und Sane bekommen häufig den Ball und sind auf sich allein Gestellt. Hier müssten die AV einfach besser unterstützen und hinterlaufen, so wie es Alaba und Lahm immer bei Ribery und Robben getan haben.

    Stimmt, aber die AVs müssen auch wissen, dass sie unterstützt werden, falls die Aktion in die Hose geht und sie vorne gestrandet hängen bleiben.

    Kaliber wie Alaba und Lahm haben wir leider auch noch nicht.

    0

  • Und wieder kommt indirekt der Vorwurf, dass Coman und Sané faule Säcke sind, die sich für den Weg nach hinten zu fein zu sein scheinen. Sag halt einfach mal, was wirklich dein Problem mit diesen Spielern ist. Sané, Coman, Thiago... Diese Liste ließe sich fortsetzen.

  • Und wieder kommt indirekt der Vorwurf, dass Coman und Sané faule Säcke sind, die sich für den Weg nach hinten zu fein zu sein scheinen. Sag halt einfach mal, was wirklich dein Problem mit diesen Spielern ist. Sané, Coman, Thiago... Diese Liste ließe sich fortsetzen.

    Nianzou hat es ja auch bereits ab bekommen... :)