Kingsley Coman

  • Wer Thiago für 30 Mio Euro verscherbelt, kann auch Coman für 30 Mio Euro verscherbeln.

    Spannend wird es auch bei Süle.

    Wobei ich ja hier im Forum gelernt habe, dass 30 Mio Euro in Raten für Thiago ein TOP TOP PREIS war.

    waren es nicht sogar 25 Mio mit Zahlungsziel?


    Egal aus Fehlern lernt man ja bekanntlich -

    hoffentlich


    zu Süle:

    Wenn Chelsea den wirklich so unbedingt haben wollen, dann sollten wir uns überlegen ihn gegen Christensen einzutauschen, den Chelsea abgeben will.


    Ein MMn sehr unterschätzter IV

  • Der DFB Pokalsieger Sancho soll 95 mio kosten bei gleicher Laufzeit.

    Dann wird der CL und mehrfache nationale Meister und Pokalsieger mindestens das gleiche an Ablöse bringen.

    Das ist die Referenz im Markt.

    Nur ist unser Sportvorstand nicht die Referenz am Markt.

    0


  • Stimmt. Laut TM waren es sogar nur 22 Mio Euro.

    Egal. Immer noch TOP TOP PREIS.

    Danke #brazzo.

  • angeblich :thumbsup: und deshalb lag Thiago ein unterschriftsreifer Vertrag vor…

    Du kannst gerne noch weiter suchen. Wie kommt man dann darauf, wenn angeblich doch nichts dran ist? Oder bilden wir uns die Ausraster und die kommunikativen Defizite nur ein?

    0

  • Der DFB Pokalsieger Sancho soll 95 mio kosten bei gleicher Laufzeit.

    Dann wird der CL und mehrfache nationale Meister und Pokalsieger mindestens das gleiche an Ablöse bringen.

    Das ist die Referenz im Markt.

    Das meinst du doch nicht ernst, oder? Letztlich kauft man die Qualität, aber nicht die Vita. Sancho ist in meinen Augen ganz klar der bessere Spieler. Als aufnehmender Verein würde ich niemals für beide die gleiche Ablöse zahlen.

  • Du kannst gerne noch weiter suchen. Wie kommt man dann darauf, wenn angeblich doch nichts dran ist? Oder bilden wir uns die Ausraster und die kommunikativen Defizite nur ein?

    wenn jemand angeblich Respektlosigkeit empfindet, dann hab ich Charakter und geh und handele nicht einen Vertrag aus…


    und was ist respektlos? den Vertrag nicht finanziell zuvergolden ?


    ganz ehrlich, ich hätte weder einen Sane geholt noch ihm die 17millionen gegeben, dass kann man sehr gern als Fehler kritisieren , denn im Gegensatz zu den jungs hier ( coman, Goretzka, kimmich) hat er nochnicht wirklich was gerissen

  • Dave du arbeitest dich an brazzo ab, wie unser jarlaxle an pep…muss das sein..:/

    Der Unterschied: Pep hat geliefert, Brazzo liefert nicht.


    Ist im Endeffekt das gleiche wie mit dem Nudelmann und Kovac. Eine kleine Gruppe verteidigte auch beide bis zum Umfallen, als längst klar war was beide für Pfeifen sind. Ich sage nur "mittlere Chancen für den Gegner sind ein Zeichen für modernen Fussball".


    Bei Brazzo ist es das gleiche. Da wird auch jede abenteuerliche Ausrede gesucht, um den Sportvorstand von jeglicher Hauptverantwortung zu entbinden und die Brazzo-Fans sind die gleichen die Kovac gefeiert haben oder den Nudelmann.


    Ich halte Brazzo für einen Blindfisch und liege damit sicher näher an der Wahrheit als diejenigen, die ihm ein "hervorragendes Transferfenster" unterstellen. Ja, auch diese Behauptung war aus der Pfalz zu vernehmen.

    0

  • wenn jemand angeblich Respektlosigkeit empfindet, dann hab ich Charakter und geh und handele nicht einen Vertrag aus…

    Oder das ganze war eine so schwere Geburt, dass ein Anruf aus Liverpool genügte um "Schaiss drauf" zu sagen.


    Als Krönung haben wir uns noch so lange hinhalten lassen, dass natürlich ein Ersatz für Thiago nicht zu bekommen war. Wie auch? Wir haben kein Geld und Thiago für einen Witzpreis verscherbelt. Ganz grosse Leistung mal wieder!

    0

  • Ich halte Brazzo für einen Blindfisch und liege damit sicher näher an der Wahrheit als diejenigen, die ihm ein "hervorragendes Transferfenster" unterstellen. Ja, auch diese Behauptung war aus der Pfalz zu vernehmen.

    oh wer tut denn das ? Du schreibst diejenigen.. und scheinbar ist es nur einer, als ein Strohhalm an den du dich klammerst ..


    du kannst hier noch 100 mal täglich schreiben, brazzo ist doof, es wird sich im Moment nicht ändern… also schone doch deine Nerven, nach der neuen Saison wird abgerechnet und dann kannst du ihn immer noch mit der Schubkarre wegbringen :*

  • Oder das ganze war eine so schwere Geburt, dass ein Anruf aus Liverpool genügte um "Schaiss drauf" zu sagen.


    Als Krönung haben wir uns noch so lange hinhalten lassen, dass natürlich ein Ersatz für Thiago nicht zu bekommen war. Wie auch? Wir haben kein Geld und Thiago für einen Witzpreis verscherbelt. Ganz grosse Leistung mal wieder!

    Du bist wirklich blind vor Hass/Abneigung.


    Wenn ein unterschriftsreifer Vertrag vorliegt und gar das Datum zur Unterschrift fixiert ist, soll plötzlich wieder Brazzo dran Schuld sein, dass er doch noch zu Liverpool geht? Dann hätte es diese Fixierung doch gar nicht gebraucht, denn einen Markt für Thiago hätte es jederzeit gegeben, erst Recht bei auslaufendem Vertrag. Wieso also sollte Thiago es soweit kommen lassen, wenn alles eine schwere Geburt war und er eigentlich gar nicht unterschreiben wollte? Warum verhandelt man über Wochen, klärt jegliches Detail? Auf die Erklärung bin ich mal gespannt.


    Du konstruierst dir wieder etwas zusammen, unglaublich. Wie wäre es, bei den tatsächlichen Kritikpunkten zu bleiben?

    So wie Laxle sich bei gewissen Themen zum Kasper macht, so machst du es in dieser Hinsicht. Muss man auch jedes Thema wieder hochholen? Es langweilt ungemein.

  • Den haben sie schon Inter angeboten zum Tausch gegen Hakimi. Zusätzlich mit noch einem Spieler, dessen Name mir entfallen ist.

    I wasn´t born to follow

  • Die Frage ist, welcher Preis Top, top ist. Leisten könnten sich ihn die Engländer und PSG. Top, top ist für mich 80 Mio. Ob man die aktuell bekommen kann weiß ich nicht. Dafür würde ich ihn aber gehen lassen.

    maximal 50 Mio wird man für Coman erlösen können.

    0

  • Der Unterschied: Pep hat geliefert, Brazzo liefert nicht.


    ...


    Ich halte Brazzo für einen Blindfisch und liege damit sicher näher an der Wahrheit als diejenigen, die ihm ein "hervorragendes Transferfenster" unterstellen. Ja, auch diese Behauptung war aus der Pfalz zu vernehmen.

    Brazzo ist Sextuplant und Pep nicht. Der eine war mal ein guter Trainer und der andere könnte zu einem guten Sportmanager reifen.


    Wenn du Wahrheiten suchst, dann versuchs mal in einer Kirche. Prost, Mahlzeit.

    0

  • All das ist aber nicht bis in alle Ewigkeit garantiert. Und wenn man die Fehler der letzten Jahre sieht plus die Aussichten der näheren Zukunft, kann es schneller zu einem bösen Erwachen kommen, als manche sich das hier denken.

    0