Kingsley Coman

  • Laut tm. ist ja Pool an Coman interessiert und sein Vater drängt wohl auch auf ein Wechsel nach England. Wenn man für ihn 60-70Mio bekommt....deckel drauf und ab geht die Reise. Das Gehalt was wir ihm bieten ist ihm ja eh nicht genug, es gibt wichtigere Spieler die wir halten müssen als Coman.

    das hat ja Romano schon deutlich gesagt, dass Liverpool zu den Konditionen (Gehalt mehr als 10 Mio Euro netto, Ablöse 90 Mio Euro) Coman niemals kaufen wird.

  • das hat ja Romano schon deutlich gesagt, dass Liverpool zu den Konditionen (Gehalt mehr als 10 Mio Euro netto, Ablöse 90 Mio Euro) Coman niemals kaufen wird.

    Die bekommen den für 25 Mio. Zahlbar in 10 Jahresraten

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Zumal Pool erst Mané oder Salah verkaufen müsste. Es wird dieses Jahr keinen Abnehmer für ihn geben. Zum einen hat keiner das Geld, zum anderen sehe ich auch den Bedarf nicht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Zumal Pool erst Mané oder Salah verkaufen müsste. Es wird dieses Jahr keinen Abnehmer für ihn geben. Zum einen hat keiner das Geld, zum anderen sehe ich auch den Bedarf nicht.

    Will sich Pool verstärken, in dem sie Coman anstatt Mane oder Salah einsetzen?

    Wie soll das denn gehen?

    0

  • Das Ei der Gehaltsspirale haben wir uns schon vorher mit den Verlängerungen von Lewandowski, Müller und Neuer ins Nest gelegt.

    Lewa und Neuer sind Unterschiedsspieler die auf Ihrer Position die absolute Weltklasse darstellen. Wer bitte kommt an das Niveau ran.

    Müller ist eine identifikationsfigur der scoret als gäbe es kein Morgen. Wer bitte kommt auf das Niveau?


    Es ist vollkommen ok für Unterschiedsspieler und Weltklassespieler die liefern Gehälter zu zahlen die sonst keiner bekommt.

  • Lewa und Neuer sind Unterschiedsspieler die auf Ihrer Position die absolute Weltklasse darstellen. Wer bitte kommt an das Niveau ran.

    Müller ist eine identifikationsfigur der scoret als gäbe es kein Morgen. Wer bitte kommt auf das Niveau?


    Es ist vollkommen ok für Unterschiedsspieler und Weltklassespieler die liefern Gehälter zu zahlen die sonst keiner bekommt.

    die Spieler werden aber auch älter … rza hat sehr wohl recht …

  • Lewa und Neuer sind Unterschiedsspieler die auf Ihrer Position die absolute Weltklasse darstellen. Wer bitte kommt an das Niveau ran.

    Müller ist eine identifikationsfigur der scoret als gäbe es kein Morgen. Wer bitte kommt auf das Niveau?


    Es ist vollkommen ok für Unterschiedsspieler und Weltklassespieler die liefern Gehälter zu zahlen die sonst keiner bekommt.

    Ja das sind Unterschiedspieler. Trotzdem orientieren sich alle an deren Gehältern, schließlich denken auch alle sie seien genauso wertvoll für den Club wie diese. Genauso wie alle hier denken sie seien gute Sportmanager mit ihren fetten Hintern auf der Couch.

    0

  • die Spieler werden aber auch älter … rza hat sehr wohl recht …

    Schwachsinn. Den Top Spieler möchte ich sehen, der einen Vertrag unterschreibt a la "wenn du älter wirst, dann zahlen wir dir für jedes Lebensjahr dazu 20% weniger, weil du wirst ja älter!"


    Dann wird der Spieler sagen, ok, anstatt 4*20 will ich dann eben zB 35, 20, 15, 10 die kommenden Jahre.


    Den Sane Fehler mit Neuer und Lewy zu rechtfertigen ist schon drollig.

    0

  • Ja das sind Unterschiedspieler. Trotzdem orientieren sich alle an deren Gehältern, schließlich denken auch alle sie seien genauso wertvoll für den Club wie diese. Genauso wie alle hier denken sie seien gute Sportmanager mit ihren fetten Hintern auf der Couch.

    Nach der "Logik" einfach keine Top Leute verpflichten, sondern nur graues Mittelmaß. Dann hat man nicht das Problem einem Wasserträger zu erklären, dass er dann nicht so viel sportlichen Impact hat wie der Weltfussballer oder der Welttorhüter. Dies zu vermitteln mag den ein oder anderen überfordern, sollte aber tendenziell für manche möglich sein.

    0

  • Schwachsinn. Den Top Spieler möchte ich sehen, der einen Vertrag unterschreibt a la "wenn du älter wirst, dann zahlen wir dir für jedes Lebensjahr dazu 20% weniger, weil du wirst ja älter!"


    Dann wird der Spieler sagen, ok, anstatt 4*20 will ich dann eben zB 35, 20, 15, 10 die kommenden Jahre.


    Den Sane Fehler mit Neuer und Lewy zu rechtfertigen ist schon drollig.

    blödsinn , ich kann die Spieler nicht daraufhinweisen dass in Corona Zeiten nicht viel geht … ( was sicher richtig ist ) und gleichzeitig bekommen neuer und Müller mehr …

  • blödsinn , ich kann die Spieler nicht daraufhinweisen dass in Corona Zeiten nicht viel geht … ( was sicher richtig ist ) und gleichzeitig bekommen neuer und Müller mehr …

    Absolute Unterschiedsspieler werden immer mehr verdienen unabhängig von Corona. Auch haben beide ihre Leistung gebracht.


    Man sollte lieber nicht darauf hinweisen, dass in Corona Zeiten nicht viel geht, aber dann Bankdrückern wie Costa 12 Mio im Jahr zahlen oder das Ulreich Gehalt übernehmen, nur damit Nübel nicht mehr Nummer 3 unter den Torhütern ist.


    Das ist das Problem, dass man viel Quatschi Quatschi macht, aber keine klare Linie fährt und das Geld überall mit vollen Händen da rauswirft, wo es sportlich keinen Impact oder Nutzen bringt und dann gezwungen ist bei wichtigen Verhandlungen rumzueiern.

    0

  • Absolute Unterschiedsspieler werden immer mehr verdienen unabhängig von Corona. Auch haben beide ihre Leistung gebracht.


    Man sollte lieber nicht darauf hinweisen, dass in Corona Zeiten nicht viel geht, aber dann Bankdrückern wie Costa 12 Mio im Jahr zahlen oder das Ulreich Gehalt übernehmen, nur damit Nübel nicht mehr Nummer 3 unter den Torhütern ist.


    Das ist das Problem, dass man viel Quatschi Quatschi macht, aber keine klare Linie fährt und das Geld überall mit vollen Händen da rauswirft, wo es sportlich keinen Impact oder Nutzen bringt und dann gezwungen ist bei wichtigen Verhandlungen rumzueiern.

    nein , ich hätte auch den beiden nicht mehr gegeben selbst zu coronazeiten …sie verdienen eh schon unglaublich viel


    costa .. da hast du recht , nübel sehe ich etwas anders, ich hätte auch keinen ulreich zurückgeholt …

    ich hoffe jetzt das Kahn brazzo auf die Finger schaut und auch haut, wenn der weiterhin unsinn verzapft

  • Nach der "Logik" einfach keine Top Leute verpflichten, sondern nur graues Mittelmaß. Dann hat man nicht das Problem einem Wasserträger zu erklären, dass er dann nicht so viel sportlichen Impact hat wie der Weltfussballer oder der Welttorhüter. Dies zu vermitteln mag den ein oder anderen überfordern, sollte aber tendenziell für manche möglich sein.

    Keine Ahnung was du damit sagen willst.

    0

  • Ja das sind Unterschiedspieler. Trotzdem orientieren sich alle an deren Gehältern, schließlich denken auch alle sie seien genauso wertvoll für den Club wie diese. Genauso wie alle hier denken sie seien gute Sportmanager mit ihren fetten Hintern auf der Couch.

    Können andere Spieler gerne versuchen.

    Dann kann man aber argumentieren schau das du Weltfußballer bzw TW wirst.

    Schieß regelmäßig 30 Tore pro Saison dann sehen wir beim Gehalt weiter.

    Da wird dann die Argumentation von Spielerseite schwierig.


    Und genau darauf kommt es an. Wenn die Top Spieler Leistung bringen gibt es keine Gehaltsdiskussionen.

    Die gibt es immer nur dann wenn da keine Leistung kommt.

  • Also unabhängig von der Frage, wie viel man Coman konkret bezahlen kann und will: es ist mir wirklich schleierhaft, wie man davon ausgehen kann, dass wir so mir nichts dir nichts auf Coman verzichten können. Er ist in meinen Augen ejner den wenigen verbliebenen Spieler, der offensiv ejnen Unterschied machen kann. Ich sehe ihn in jeder Hinsicht deutlich vor Gnabry und Sane. Nennt mir einen Spieler mit gleicher Qualität, der zu uns wechseln würde und deuzlich weniger als 100 Mille kosten würde (bitte konkrete Namen...).

    0

  • Ja und der einzige der dann vielleicht mal in die oberste Gehaltsklasse kommen könnte ist Kimmich.

    0