Kingsley Coman

  • Musiala würd ich halbwegs mitzählen, weil seine Position Müller besetzt und er auch auf dem Flügel ordentliche Leistungen bringt, selbst wenn es nicht seine eigentliche Position ist.


    Aber Müller spielt hinter Lewa und Davies spielt LV und wäre als LA verschenkt, bleiben nur noch Gnabry und Sané übrig.


    Einen Ersatz bräuchten wir schon für Coman, dann kann man gerne den 4. Mann notfalls von wo anders wegziehen, aber so fehlt dann an anderer Steller Qualität, wenn mal einer der Winger verletzt sein sollte.

    Musiala harmoniert mit Davies gut, denn er dribbelt weiter innen und schafft aussen Platz für Davies.

    Müller und Davies sind nicht ideal, aber bei Personalnot möglich.

    Vielleicht ist ja im Winter Perisic verfügbar.

    0

  • Man mag ja zu der Coman-Geschichte stehen, wie man möchte.

    Aber schon wieder dieses unselige 'das lösen wir intern' Geträume ist einfach unwürdig, hat noch nie funktioniert.

    Wir warend abei, zu überlegen, ob nicht außer den drei echten Winger noch ein 4. zu verpflichten sei, da sagt jemand, es geht auch so.

    Und als Krone der Idee: Müller!!!!

    Jeder Kommentar erübrigt sich dazu.

    0

  • Sollten wir Coman nächsten Sommer verkaufen, werden wir das Geld sicherlich in einen dritten Winger investieren. Wahrscheinlich dann ein jüngerer, der Sané und Gnabry fordern soll.


    Denke mal, einen größeren Transfer wird's auch nächsten Sommer unabhängig von Transfereinnahmen geben. Mögliches Coman-Geld würde man aber sicherlich dann auch wieder in die Flügel investieren.

  • Man sollte mal abwarten wie der Verein langfristig unter Nagelsmann plant. Wenn man Coman verkauft und Sané nicht den Durchbruch schafft, steht man mehr oder weniger ohne zwei Winger da und hat mit Gnabry einen, der innen ohnehin besser spielt. Man kann also nicht ausschließen, dass Nagelsmann vielleicht sogar das System umstellt. Ein echter Brecher vorne rein, der dann als Zielspieler die Bälle ablegt, die dann Lewy und ein nachrückender Halbstürmer verwerten. Mit Müller, Gnabry und Musiala hat man derer nämlich sogar schon drei.


    Man sollte mal schauen wohin die Reise geht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • 60 Mio bei einem Jahr Vertrag halte ich für utopisch.

    Vielleicht im Winter.

    Im Sommer dann 40. 30 wären auch noch ok.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wenn er für ~50+ Mio. uns verlässt, sage ich herzlichen Dank für das CL-Siegtor, wünsche ihm noch eine tolle Karriere und alles Gute, und würde ihm hier irgendwann gerne in der Legendenmannschaft zujubeln. Bei Alaba wäre das nicht der Fall.

    In der Legendenmannschaft will ich keinen sehen, der sich hier nicht wertgeschätzt gefühlt hat, weil man ihm keine Mondsummen bezahlt. Und ne Legende ist Coman sicher nicht, vielleicht im Wartezimmer beim Doc.

    I wasn´t born to follow

  • Mehr als 60 mio sehe ich nicht. Das sind 15 mehr als Sane.

    Schmerzgrenze bei 50. Bitte machen.

    Mit Musiala, Gnabry, Sane, Davies und Müller haben wir aussen ausreichend Alternativen.

    60 Mio für einen Coman mit 1ne Jahr Restvertrag? Völlig utopisch. Die ganze Welt kennt seine permanenten Verletzungen. Wir könne froh sein wenn wir da 30-40 bekommen nächsten Sommer, was immer noch sehr gut wäre.

    0

  • In der Legendenmannschaft will ich keinen sehen, der sich hier nicht wertgeschätzt gefühlt hat, weil man ihm keine Mondsummen bezahlt. Und ne Legende ist Coman sicher nicht, vielleicht im Wartezimmer beim Doc.

    Tja, für mich als CL-Siegtorschütze schon, und für mich ist er nicht derart unersetzlich wie Neuer oder Lewandowski, sondern der Verlust zu einem ordentlichen Preis absolut verkraftbar.

  • Absolut

    Das ist sowieso gegessen. Jetzt geht es nur noch um die Ablöse für den Abgang 2022.


    und natürlich um den Ersatz

    Salihamidzic hat 12 Monate Zeit uns etwas ordentliches zu präsentieren

  • Absolut

    Das ist sowieso gegessen. Jetzt geht es nur noch um die Ablöse für den Abgang 2022.


    und natürlich um den Ersatz

    Salihamidzic hat 12 Monate Zeit uns etwas ordentliches zu präsentieren

    jetzt musst du bitte ordentliches definieren, denn was für die Bosse ordentlich ist, muss es nicht zwingend für dich sein

  • Man sollte mal abwarten wie der Verein langfristig unter Nagelsmann plant. Wenn man Coman verkauft und Sané nicht den Durchbruch schafft, steht man mehr oder weniger ohne zwei Winger da und hat mit Gnabry einen, der innen ohnehin besser spielt. Man kann also nicht ausschließen, dass Nagelsmann vielleicht sogar das System umstellt. Ein echter Brecher vorne rein, der dann als Zielspieler die Bälle ablegt, die dann Lewy und ein nachrückender Halbstürmer verwerten. Mit Müller, Gnabry und Musiala hat man derer nämlich sogar schon drei.


    Man sollte mal schauen wohin die Reise geht.

    Sané lieferte aber nun mal selbst nach KBR und Wechsel zum neuen Verein die Scorerpunkte. Nach wie vor sehe ich nicht, was bitte das Problem ist. Man wird im Verein jedenfalls wohl kaum entweder einen Weltfußballerkandidaten in Sané sehen oder wenn es nicht funktioniert unser Flügelspiel einfach aufgeben.


    Abgesehen davon: Sobald wir mit Dreierkette spielen, haben wir vorne sowieso zwei Halbraumspieler hinter Lewandowski und da musst du schon mal Müller, Musiala und Sabitzer aufzählen, die allesamt super für sowas passen. Dazu kommen natürlich unsere Flügelspieler in Frage, wenn auch nicht unbedingt Coman. Da sind wir Stand jetzt krass überbesetzt.


    Wir sind vorne super besetzt und ich wüsste auch nicht, warum man bei 1-2 Abgängen alles umschmeißen müsste. Es gibt immer noch einen Transfermarkt, auf dem man neue Spieler holen kann.


    Sollten wir weniger auf Flügelspiel setzen, dann sicher nicht, weil uns die Spieler ausgehen. Es gibt immer Spieler.

  • Sobald müsste heißen falls…….

    Für Coman wird man natürlich einen Ersatz verpflichten, denke aber auch das es kein reiner winger wird, sondern ein Spieler wie Gnabry der auch zentral gut zurechtkommt.


    So spannend wie ein Diaby wäre, denke ich das die Kombination Wirtz / Adeyemi interessanter wäre.


    B.Silva ist auch eine interessante Option da er sehr Spielintelligent und sehr variabel einsetzbar ist. Der will unbedingt weg und Pep legt ihm keine Steine in den Weg.