Kingsley Coman

  • Die Vorstellung, dass ein Spieler weniger Gehalt als seinesgleichen akzeptiert, aufgrund eventueller, zukünftiger Ausfallszeiten (die auf der Verletzungshistorie basieren) ist unrealistisch. Coman ist ein Athlet, der sich unter anderem durch einen überdurchschnittlich schnellen Antritt auszeichnet. Das macht ihn so gefährlich.

    Solche Sprinter sind auch oft muskulär anfälliger.


    Es ist zwar wahrscheinlicher aber keineswegs gesagt, dass er auch in Zukunft so oft ausfällt.


    Wenn überhaupt müsste ein Modell ausgehandelt werden, dass auf einsatzfähige Zeiten beruht.

    Aber auch auf sowas wird sich ein 25 jähriger nicht einlassen.


    Er wird das verlangen, was seinesgleichen verdienen. Mit dem Argument Verletzungshistorie würde ich ihm bei Verhandlungen nicht kommen (wenngleich es Bestandteil des Angebots sein kann). Da müssen andere Argumente gefunden werden.


    Es wird keine einfache Verhandlung. Auch würde ich der Trennung von Zahavi keine so grosse Bedeutung beimessen.

    0

  • Da muss dann eigentlich von unserer Seite schnell Klarheit rein gebracht werden. Diese Gehaltsvorstellungen werden wir Coman nicht erfüllen und sobald klar ist, dass er diese nicht ein gutes Stück nach unten schrauben wird, sollten beide Parteien einen Wechsel 2022 anstreben. Dann können wir nämlich parallel Nägel mit Köpfen bei einem mögliche Nachfolger machen.

    Also Coman jetzt erstmal fit werden und ein paar Wochen spielen lassen, dann noch mal die Standpunkte abklopfen und wenn man nicht zusammen kommt eine saubere Trennung im Sommer 2022 anstreben.

    Aber 80 Mio Euro Ablöse und 20 Mio Euro Gehalt wird für Coman auch keiner bezahlen.

    Da sollten wir auch realistischere Vorstellungen von der Ablöse haben, wenn wir schon auf die Gehaltsvorstellungen vom King keinen Einfluss haben.

  • Im Fall dass er diese Saison nicht fit bleibt und mehr Spielanteile bekommt, wird
    er im Sommer kein gutes Angebot bekommen.

    Dann wird er genauso wie Tolisso den Vertrag aussitzen. Hoffentlich irre ich mich gewaltig.

  • Wenn man das mit Gehältern von vor wenigen Jahren vergleicht....


    Ein Robben hat 7 Mio verdient und hat nicht gejammert.

    Der Vergleich hinkt halt gewaltig….wenn dann kannst Du vielleicht das Gehalt von Robben mit seinen Teamkollegen aus der gleichen Zeit vergleichen.

    0

  • Im Fall dass er diese Saison nicht fit bleibt und mehr Spielanteile bekommt, wird
    er im Sommer kein gutes Angebot bekommen.

    Dann wird er genauso wie Tolisso den Vertrag aussitzen. Hoffentlich irre ich mich gewaltig.

    Wäre dann auch nicht verwerflich…..dafür gibt’s ja Verträge 🤷🏻‍♂️

    0

  • Alles über 15 finde ich nicht vertretbar.

    Das ist er einfach nicht wert, dafür sind seine Leistungen im Mittel zu schwach. Wenigen Highlights stehen einfach zu lange Schwächephasen und Ausfälle gegenüber.

    Für mich hat sich durch den Wechsel zu Zahavi gezeigt, wie er denkt. Und das darf nicht noch belohnt werden.

    Wie es roadrunner158 mE gut beschrieben hat: Wenn er wie eine Taube gefüttert werden will, kann man es auch gleich mit einer Taube probieren.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wenn man das mit Gehältern von vor wenigen Jahren vergleicht....


    Ein Robben hat 7 Mio verdient und hat nicht gejammert.

    Im Januar hat ein Schnitzel noch 18,50 € gekostet, was jetzt 24 € kostet.


    Der Geldmarkt ist einfach vollkommen im A.... wenn wir ehrlich sind.


    Dennoch finde ich diese Mondgehälter inzwischen auch nur noch irre .... das wird sich aber nie mehr normalisieren, es sei denn es crasht ganz gewaltig, was aber sicherlich niemand von uns erleben möchte.


    Deshalb muss man das akzeptieren/ignorieren, je nachdem ...... :(

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Die einzige Erklärung wäre für mich aktuell, dass Zahavi aus England kein Angebot gebracht hat was gepasst hat. Es hieß ja immer, dass Zahavi von Coman damit beauftragt wurde den Markt in England zu sondieren. Wäre natürlich Klasse, wenn Coman bei uns verlängert. Lassen wir uns mal überraschen...

    Wenn der weiterhin so oft verletzt ist, wird der zu seinen gewünschten Konditionen gar kein Angebot bekommen.

  • Glaube ich nicht.

    Ablösefrei bei einem Marktwert von sicher locker 60 Mio, da werden 20 Mio p.a. kein Problem sein.Und noch 30+ Handgeld

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Hmmm, oder fällt das unter „gegen den eigenen Verein wetten?“ 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind