Hermann Gerland "der Tiger" Thread

  • München - Hermann Gerland erhält in diesem Jahr den “Trainerpreis des deutschen Fußballs“. Der "Tiger" wird für die Ausbildung diverser Talente ausgezeichnet.


    Nach dpa-Informationen bekommt der 57 Jahre alte Co-Trainer des FC Bayern München an diesem Donnerstag (17.30 Uhr) in Bonn die Auszeichnung, die im Rahmen der Feierlichkeiten zum Abschluss des 58. Fußball-Lehrer-Lehrgangs verliehen wird. Der in Bochum geborene Gerland bekommt den Preis vor allem für die hervorragende Ausbildung zahlreicher Fußball-Talente.


    Nationalspieler wie Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Thomas Müller, Toni Kroos oder BVB-Profi Mats Hummels gingen durch Gerlands harte Fußball-Schule, starteten ihre erfolgreichen Karrieren beim langjährigen Jugend- und Amateurtrainer der Bayern. Sowohl in ihrer fußballerischen als auch in ihrer menschlichen Entwicklung wurden sie maßgeblich von Gerland geprägt. “Von allen Trainern bin ich der Weichste. Wenn es einer meiner Jungs geschafft hat, habe ich Tränen in den Augen. So freue ich mich“, sagte der “westfälischen Dickschädel“ einst über sich selbst.


    http://www.tz-online.de/sport/…trainerpreis-2246938.html

    0

  • Finde ich eine super Sache und Hermann hat es sich auch wirklich rätlich verdient!!
    Zudem hoffe ich auch, dass uns Hermann Gerland noch viele, viele Jahre erhalten bleibt!


    Gratulation und Danke Hermann, wir sind alle sehr stolz auf Dich!!

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • *sing* Herrmann Gerland...du bist...der bes-...-te Mann!! *sing*


    Gratuliere, Herrmann...freut mich riesig, dass deine Arbeit auch mal entsprechend gewürdigt wird...

    :cursing: PACK MAs :cursing:

    #ProHansi

  • Glückwunsch Hermann.


    Ich finde es gut das er diesen Preis erhält, da er wirklich gute Arbeit macht.
    Allein der Sprint zu Ribery und zürück im Spiel gegen Basel ist eine Auszeichnung wehrt. :-)

    0

  • Es gibt Mitarbeiter, die den ganzen Tag rumlaufen und einem nur die Luft klauen und es gibt Mitarbeiter, die den Laden zusammen halten. Klasse Interview, hab ich erst jetzt gelesen. Hoffentlich noch viele Jahre mit ihm zusammen beim FCB.

  • Wenn er nicht Co Trainer bleibt wird er sicher wieder die Amateure übernehmen. Das ist wohl anzunehmen. Der Tiger ist doch gar ncht mehr wegzudenken vom FCB.:8

    3

  • nachdem Scholl im Sommer aufhört, wäre der Tiger sicherlich optimal für die 2. Mannschaft. Er kennt das Team, und hat bereits bewiesen, dass er junge Talente (gibts eigentlich auch alte Talente?) fördern kann, wäre sicherlich nicht die schlechteste Lösung.


    Und eine FCB ohne Gerland kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, der gehört einfach dazu.

    Ich habe fertig!

  • Wäre eine elegante Lösung ihn weiter im Boot zuhalten wenn Pep eigene Co Trainer mitbringt würde es sonst etwas eng auf der Bank.:8

    3

  • Ich würde mich riesig freuen wenn es auch in Zukunft für Hermann eine Aufgabe im Verein gibt! Egal was immer er bei uns für einen Job gemacht hat,war immer Verlaß auf ihn,soweit ich das beurteilen kann!

    0