Taktik des FCB

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Offens wins games and defense wins championships - alte Trainerweisheit im Basketball :)

      Leider lässt sich das sehr gut auf den Fussball der letzten Jahre projezieren. Sieht man von den Spaniern ab, die mit Barca und der Nati einiges gewinnen konnten, entwickelt sich der Fussball wieder in diese Richtung. Die Hellas haben mit dieser "alten neuen Taktik" begonnen das Spiel des Gegners zu zermürben, auf ihre Chancen gehofft, sie genutzt und gewannen die EM.

      Zwei der letzten drei CL Sieger spielten so und schaut man sich die EM an ist zu erkennen, dass es wieder erfolgversprechend sein könnte.
      Wir kämpfen auch dafür, dass Du dagegen sein kannst!
    • Schon richtig, was ihr Beiden da schreibt.

      Allerdings dürfen wir wohl ehrlich gestehen, dass sich alles und jeder "versucht" an Barca und/oder der Espania zu orientieren. Sind die Einzelspieler des gegnerischen Teams aber nicht hoffnungslos unterlegen, sehen oben genannte Mannschaften doch zumeist sehr alt aus oder tun sich zumindest extrem schwer.

      So auch bei uns: unsere Spieler sind nicht derart überlegen, dass sie gegen jeden anderen Spieler der BuLi einen Veitztanz vollführen könnten - von der Cl mal ganz abgesehen.

      Warum MÜSSEN oder SOLLEN wir als FCB denn immer das Spiel machen?
      Warum beschränken wir uns nicht darauf, den Gegner an der Mittellinie mit 2 Viererketten zu erwarten?
      Interessiert es noch irgendeine S.au, mit welcher Mauertaktik Inter und Chelski ihre CL-Titel gewannen?

      Aber würden wir mal mit Gustl und Tymo als D6 auflaufen und davor noch Basti aufstellen wäre das Gejammer der deutschen Sportpresse und hier im Forum groß.

      Wie kann sich der FCB denn erdreisten nicht das Spiel an sich zu reissen und auf Konter zu Spielen?

      Es ist ja nicht so, dass wir mir Robbery und Gomez keine absoluten Topspieler dafür hätten!

      Das wollte ich mit meinem Beitrag zum Ausdruck bringen. Nicht, dass eine ordentliche Abwehr schon immer mehr gewonnen hat als eine Mannschaft, die nur auf Ballbesitz und das Toreschiessen aus ist.
      Wir kämpfen auch dafür, dass Du dagegen sein kannst!
    • Ich würde gegen euch erst einmal bei dem 4-3-3 bleiben. Allerdings verstehe ich "mein" 4-3-3 auch eher auf schnelles umschalten ausgelegt. Auch mit dem Risiko den Ball zu verlieren. Deswegen meinte ich ja das Gomez Rib und Rob super Konterspieler sind.

      Sollte man in Rückstand geraten dann auf 4-4-2 umstellen.
      Das Problem gegen Mannschaften die früh Pressen finde ich ist erst ca 1 Jahr alt. Davor hatte uns das genau in die Karten gespielt. Da halte ich das 4-3-3 für sehr gut.

      Das Problem was ich sehe, ist sonst gegen Manschaften die defensiv auftretten, ob es Chelsea oder Cottbus ist. Das 90min den Ball um den Strafraum spielen bringt da mMn einfach wenig.
    • Um es noch kurz zu Begründen:

      mMn ist dieses Ballbesitzspiel bei uns relativ langsam. Deswegen haben wir ein Problem wenn früh gepresst wird und wir nach Balleroberung noch nicht geordnet sind. Würde man auch trainieren schnell zu spielen, könnte man diese Situationen in schnelle Konter verwandeln. Aber da ist die Angst des Ballverlustes und das sklavische Positionsspiel hinderlich.
    • Um es noch kurz zu Begründen:

      mMn ist dieses Ballbesitzspiel bei uns relativ langsam. Deswegen haben wir ein Problem wenn früh gepresst wird und wir nach Balleroberung noch nicht geordnet sind. Würde man auch trainieren schnell zu spielen, könnte man diese Situationen in schnelle Konter verwandeln. Aber da ist die Angst des Ballverlustes und das sklavische Positionsspiel hinderlich.
    • Meine Taktik wäre folgende:

      ---------------------------------Neuer------------------------------
      Boateng-----------Dante----------------Badi--------------Lahm
      ---------------------------------Schweini---------------------------
      ------------------Müller----------------------Alaba-----------------
      Shaquiri/Müller------------Gomez/MS-------------------Ribery

      Wenn halt nicht noch andere Spieler kommen sollten. Wenn ein Spieler wie Boateng kommen sollte, wird zwar nicht so sein aber...........dann würde er bei mir für Müller spielen.
      Sollte ein Spieler wie Martinez wirklich kommen dann sollte Müller auf rechts außen, Schweini auf die 8 und Martinez auf die 6.

      Viel mehr erwarte ich auch nicht mehr für die kommende Saison, vielleicht kommt Dzeko aber wenn wir so viel für Martinez aufgeben sollten dann werden wir nicht noch Dzeko kaufen.
    • Folgendes:

      Boateng spielt auf der RV Position sehr gut bei der EM, er ist schnell und er bringt sich vorne ein, seine Flanken sind auch nicht schlecht.
      Lahm spielt auf Lahm einfach noch besser als rechts, vor allem hinter Ribery wäre das wichtig, dazu käme wenn Alaba auf der 8 bzw. 10 spielen würde könnte dieser sich mit einschalten oder sich fallen lassen wenn Lahm mal mit nach vorne geht. Das heißt wir hätten auf der linken Seite sehr gute Offensivqualitäten.

      Auf der rechten Seite wäre es bei keinem Neuzugang so dass Müller sich aufgrund seiner Garstigkeit defensiv nicht verkehrt spielen würde und offensiv könnte er neben Alaba und Shaquiri auch Gas geben.

      Sobald Schweini sich nach vorne einschaltet könnte Alaba die Zentrale abdecken. So einer wie Alaba oder Boateng fehlen bei uns halt im zentralen MF. Nach Ze Roberto gibt es da eine spielerische Lücke, die ein Kroos nicht zu schließen vermag.

      Der Ball muss bei uns schnell rollen, man hat gerade im Länderspiel gesehen das es oftmals zu schnell für Schweini wurde, von daher würde ich ihn gerne auf der 6 sehen, damit die Spieler davor den Ball laufen lassen können.
    • Das Problem ist das BS defensiv zu schwach ist für den alleinigen 6er. Wieso dann nicht gleich Gustl?

      Spieler wie Gustl, Tymo etc sind defensiv mindestens eine Klasse, wenn nicht 2, besser als BS.

      Solltest du jetzt argumentieren, das es mit einem richtigen 6er zu defensiv wäre mit zwei 8er davor, dann brauchst du aber auch erst gar nicht BS auf die 6 zu stellen. Dann ist es nur Namen-wischerei um ihn irgendwo unter zu bringen...


      Edit: Verdammt wieso kann man beim Edit net die Quote mit editieren, ich wollte nur den untersten Absatz quoten...
    • Mit Gomez, Mandzukic und Pizarro im Kader haben wir jetzt auch die Möglichkeit öfter mal zu flanken.

      Die AVs sollten konsequent die Flügelspieler überlaufen, was natürlich duch die D6 abgesichert werden muss, damit keine Konter entstehen.
      Außerdem sollten Ribery und Robben deutlich mehr rochieren, damit sie nicht nur in die Mitte ziehen und abschließen, sondern auch öfter mal zur Grundlinie druchbrechen und flanken können.

      Und wenn wir mal hinten sind, dann werfen wir einfach Gomez, Mandzukic, Pizarro und van Buyten gleichzeitig rein und knallen nur noch hohe Bälle vor;-)
    • Und wenn Jupp mal wieder der Meinung ist, dass Kopfballstärke auf allen Positionen das entscheidende Kriterium ist, dann kann man immer noch so aufstellen:

      ----------------------------Neuer------------------------
      Boateng-------van Buyten---Badstuber----Dante
      -----------------------------------------------------------
      --------------------------Gustavo-----------------------
      --------------Martinez--------Schweinsteiger--------
      -----------------------------------------------------------
      -----------------------Mandzukic-----------------------
      ---------------Gomez------------Pizarro---------------

      ;-);-);-)
    • also ich finde unsere mannschaft die dann ohne die deutschen kicker in den trainingsbetrieb starten kann sieht auch nicht so verkehrt aus:

      ----------------------------Starke------------------------
      Rafinha-------van Buyten---Date--------Contento
      -----------------------------------------------------------
      ---------------------Gustavo-Alaba-------------------
      -----------------------------------------------------------
      --Robben--------------Shaqiri--------------Ribery--
      -----------------------------------------------------------
      ---------------------------Pizza--------------------------
      Lust beim Foren-Tippspiel mitzumachen?
      kicktipp.de/bayernforum/
    • Ich hoffe, ich darf hier eine Frage stellen.

      Kann es sein, dass ihr jetzt mit Mandzukic zukünftig mit 2 Stürmern spielt? Auf der Bank gilt der als nicht besonders pflegeleicht.
      Eure Offensive macht mir Angst! Gomez, Pizarro, Mandzukic, Müller, Robben, Ribery. Eigentlich ist Einer besser als der Andere.