Taktik des FCB

  • klar wenn alle fit sind!


    für Freitag steht und fällt viel mit der Einsatzfähigkeit Schweinsteigers.


    Wenn fit, wird es wohl das:
    --------------------------------Neuer------------------------------
    -------------------Boa----------------------Dante-----------------
    --------Lahm-------------------------------------------Alaba-----
    ------------------------------Schweinst.----------------------------
    --------------------Müller-----------------Kroos------------------
    ----Robben---------------------------------------Ribery---------
    --------------------------Manzu.------------------------------------


    wenn nicht, vllt so:
    --------------------------------Neuer------------------------------
    -------------------Boa----------------------Dante-----------------
    --------Lahm-------------------------------------------Alaba-----
    ------------------------------Kirchoff.----------------------------
    --------------------Müller-----------------Kroos------------------
    ----Robben---------------------------------------Ribery---------
    --------------------------Manzu.------------------------------------



    Götz und Shaquiri dann als offensive Alternativen

    0

  • Problem: Kirchhoff ist AUCH NICHT FIT!:(
    Und nun?:-S


    wohl dann leider so


    --------------------------------Neuer------------------------------
    -------------------Boa----------------------Dante-----------------
    --------Raffi-------------------------------------------Alaba-----
    ---------------------------------.-Lahm----------------------------
    --------------------Müller-----------------Kroos------------------
    ----Robben---------------------------------------Ribery---------
    --------------------------Manzu.------------------------------------

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das wirds werden. Ich weiss zwar nicht wies derzeit um Chelsea steht, die hatten ja auch Umbruch, aber irgendwie bin ich da skeptisch, dass wir gegen Mou'sche Kontertaktik ne Chance haben.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Am Montag die Aufstellung gegen Manutd. spricht Bände! ( war zu grossen Teilen auch die in den ersten Spielen = eingespieltes Team...ganz anders als bei uns )


    P. Cech -
    Ivanovic , Cahill , Terry , A. Cole -
    Ramires , Lampard -
    Schürrle , Oscar , de Bruyne
    - Hazard


    Trainer: Mourinho


    Noch Fragen?
    Dazu kommt dann noch Mata...


    Das hätte so ein schönes Match werden können. Doch unter den Bedingungen...*kann ich nicht arbeiten*:D:(

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Im Moment läuft es nicht optimal darum möchte ich helfen das es wieder so wird wie in der letzten Saison:
    Die Spieler des FC Bayern müssen folgendes beachten:
    Grundregeln:
    1. Angriffspressing konsequent und dauerhaft.
    2. Gegenpressing konsequent und dauerhaft.
    3. Die Außenverteidiger mehr nach vorne schieben um besser zu pressen.
    4. Auch müssen die Außenverteidiger die Winger hinterlaufen und in der Offensive unterstützen.
    5. Die Winger müssen ebenfals in der Defensive mithelfen.
    6. Im Spielaufbau muss der Ball schneller laufen und gleichmässig nach Außen verlagert werden.
    7. Permanentes freilaufen (Ball passen und sich sofort wieder freilaufen) ist besonders wichtig.
    8. Die ganze Mannschaft muss ständig in Bewegung sein.
    9. Schnelles Direktpassspiel ist wichtig.
    10. Häufige Positionswechsel in der Offensive.
    11. Die gesamte Breite Des Spielfeldes muss ausgenutzt werden.
    12. Speziel gegen den BVB müssen wir ihre Offensivspieler Reus und Götze hart attackieren.
    13. Mehr Torschüssse produzieren.
    14. Schnelles Umschaltspiel Defensiv wie Offensiv.
    15. Der FC Bayern sollte auch AM Sport nehmen wie der BVB um leistungsstärker zu werden.


    Über dass hinaus müssen die Spieler des FC Bayern noch folgendes beachten:


    1. Die Grundregeln von oben müssen immer beachtet werden!
    2. Der Spielaufbau von hinten über Schweinsteiger muss schneller und genauer erfolgen. Fehlpässe müssen so gut es geht vermieden werden.
    3. Egoismen müssen zurückgestellt werden und Eigensinnigkeit soll vermieden werden.
    4. Die Spielfeldmitte muss dicht sein und bei Ballverlust muss sofort der Ball durch Gegenpressing zurückgewonnen werden.
    5. Die Spieler des FC Bayern müssen im letzten Viertel besonders beschleunigen, das Vorbild ist hierbei der FC Barcelona.
    6. Ribery, Götze, Shaqiri, Robben, Thiago und Müller müssen miteinander spielen und im Verbund ihre Stärken ausspielen. Vorbildlich machten das beim BVB Götze und Kagawa. Sie suchten sich und kombinierten hervorragend.
    7. Shaqiri im Besonderen aber auch die anderen Spieler müssen sich mehr freilaufen, weniger Fehlpässe spielen und sich beim Torschuss mehr konzentrieren und sich mehr zutrauen. Desweiteren müssen alle mehr Selbstvertrauen zeigen und Ihre Stärken zeigen.
    8. Mehr Konditionstraining um Verletzungen zu vermeiden, und Torschüsse trainieren. Private Extraschichten einlegen, wie es z.B. Scholl früher gemacht hat.

    0

  • das machen sie leider nicht.der konkurrenz kampf ist oft hilfreich
    aber nicht immer und nicht in jeden Konstellation anwendbar.
    das kann zum Bumerang werden.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Ich tippe Freitag auf Folgendes:


    bei gegnerischem Ballbesitz:


    ---------------------------------Neuer-------------------------------------
    Rafinha------------Boa--------------------Dante--------------Alaba
    ------------------------Lahm-------Kroos-------------------------------
    Robben---------------------Müller (Götze)-------------------Ribery
    -----------------------------Mandzukic----------------------------------


    bei eigenem Ballbesitz:


    ---------------------------------Neuer-------------------------------------
    ---------------------Boa--------------------Dante------------------------
    ---------------------------------Lahm--------------------------------------
    Rafinha------------------------------------------------------------Alaba
    --------------------------------Kroos--------------------------------------
    Robben---------------------Müller (Götze)-------------------Ribery
    -----------------------------Mandzukic-----------------------------------


    denkbar ist auch Kirchhoff für Kroos...


    sollte bastian fit sein, dann natürlich:


    ---------------------------------Neuer-------------------------------------
    ---------------------Boa--------------------Dante------------------------
    ---------------------------------Bastian--------------------------------------
    Lahm------------------------------------------------------------Alaba
    --------------------------------Kroos--------------------------------------
    Robben---------------------Müller (Götze)-------------------Ribery
    -----------------------------Mandzukic-----------------------------------

  • Welches System denn ? Habe in den ganzen Spielen bisher keins erkennen können.
    Der einzige starke Gegner waren die Dortmunder bisher und die haben uns gezeigt wie es geht.
    So sehe ich schwarz für die komplette Saison

    0

  • Immer, wenn hier jamand was Neues probiert, dann wird ihm ein Bein gestellt und es heißt:"Vorher war's aber besser""


    Über klinsmann kann man sagen, was man will. Von Taktik mag er nicht so viel verstehen, aber er hat erstmal die Strukturen bei DFB verändert und dann auch die beim FC Bayern. Damit war eine Grundlage geschaffen. (Mit den US-Boys macht er sich ja auch nicht sooo schlecht...).


    VanGaal hat die holländische Fußballschule bei uns eingeführt, und zeitweise haben wir unter ihm schon ganz gut gespielt, wenn auch zu statisch. Man muss ehrlich sagen, daß wir zu dem Zeitpunkt noch nicht so viele Stars im Team hatten, und LvG mit dieser Mannschaft immerhin mal wieder das CL-Finale erreicht hat - nach 9 Jahren!


    Und jetzt ist Pep da, der mit Barca einfach nur Traumfußball spielen ließ, der eine Vorstellung davon hat, wie moderner Fußball auszusehen hat, der eine Vision für die Zukunft hat. Und kaum spielt das Team gegen einen Kleinen Remis (wobei man so soooschlecht nicht gespielt und einfach 5 100%-ige nicht gemacht hat...), schon kriechen die Taktikspießer und die Ewiggestrigen aus den Löchern, die am liebsten eine Kombination aus Jupp und Hitzfeld hätten.


    Wenn Jupp auch in der 80. Minute nicht gewechselt hat, weil er sein starres System nicht durcheinander bringen wollte, dann hat es hier Kritik gehagelt. Aber nun, wo ein Trainer zu Beginn mal mit unterschiedlichem Personal eine Taktik einüben will, wird gleich alles in Frage gestellt. Pep - der Messias. Und dann Pep - das Risiko.


    Sorry, das ist mir zu krass!

  • Das ist eben ein typisches Deutsches Mentalitätsproblem, denn "Früher war alles besser!" ;-) "Angst" vor Neuem zu haben, ist einfach menschlich ;-)

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • http://spielverlagerung.de/201…eiburg-bayern-munchen-11/


    [...]Nach dem Experiment aus der ersten Halbzeit gegen Nürnberg, als Pep Guardiola eine Mischung aus dem gewohnten 4-1-4-1 und einer asymmetrischen 3-4-3-Rautenformation aufgeboten hatte, agierten die Münchener nun wieder deutlicher mit Viererkette, wenngleich Contento auf links klar reservierter als Rafinha auftrat. Gerade Letzterer schob im Aufbau weit vor und drängte den mannorientierten Laprévotte nach hinten, worauf sich Schweinsteiger sehr tief bei den breiten Innenverteidigern herumtrieb – meistens zwischen van Buyten und Dante oder auf halbrechts.[..]

    0

  • http://spielverlagerung.de/201…hen-chelsea-fc-22-54-n-e/



    [...]Manch einer fühlte sich nämlich vielleicht an das Champions-League-Finale 2012 erinnert: Chelsea verteidigte und überließ den Ballbesitz den Münchnern, die einige Abschlüsse hatten, aber nur selten wirklich gefährlich wurden (41 Abschlüsse, “nur” 10 aufs Tor). Dennoch gab es einige Unterschiede zur damaligen Partie. So hatte Chelsea deutlich mehr Konter und spielte auch in der Defensive höher, als vor zwei Jahren. Im Pressing organisierten sie sich zumeist in einem 4-4-1-1/4-4-2 (und manchmal mit leicht erhöhten Flügelstürmern), in welchem Oscar meistens Torres vorne unterstützte, sich dann aber später zurückfallen ließ und situativ im Mittelfeld um den Sechserraum herum rückwärtspresste.[....]

    0

  • 02.09.2013 2 Wochen Pause: 14.09 nächstes Buliheimspiel gegen Hangover 69


    Die Personallage lässt genaugenommen in den kommenden 2 Wochen nur einen Weg zu und der wäre am besten dieser hier:
    Javi & Bastian stabilisieren ( beide in München hoff ich doch ) und auf ihre Rolle eintrimmen!


    Kirchhoff als Alternative aufbauen damit Dante endlich Wind im Rücken hat.( der geht zur Zeit gar nicht! )
    +++ die später "Javi-IV" Rolle trainieren, damit Kirchhoff als Alternative bereit steht um den Wechselpart aus "6er" und IV = letzter Mann umsetzen kann.


    Die D 8 wahlweise aus BS + TK oder halt off / def Mix Müller ( leider, aber Götze und Thiago nunmal auf Wochen verletzt; glaubt bloss nicht das Götze in 3 Wochen!!! fit ist ) + BS /TK.


    Müller ansonsten als Alternative F 9 und right Winger aufbauen. Er muss genaugenommen weg von der 8, oder Umstellung auf 4231, dann Müller als HS / ZOMF.( was bei der Personallage eh das beste wäre )
    und zudem ermöglicht das uns, das wir vorne endlich wieder die guten alten Fanta 4 zusammen haben: Winger Rib & Rob, Mandzu, der Rochator, und Tommie der Raumdeuter!


    Und was nicht:
    BS als 6er, Javi als IV.!!! ( was man leider befürchten muss...später gerne, aber nicht bei den Ausfällen, da das angedachte System sich dank der Fehlinhios eh nicht einstudieren lässt )


    Schema:


    ------------------------------------------------Neuer-------------------------------------------
    -------Lahm/Raffi---------------Boa---------------------Kirchy--------------Jim----------
    -----------------------------------------------Javi/Lahm---------------------------------------
    ------------------------------------BS /TM------------Kroos /BS----------------------------
    ------Rob/TM-----------------------------------------------------------------Rib/Shak-------
    ------------------------------------------------MM /TM-------------------------------------------


    = umgesetzt als:
    4231


    ------------------------------------------------Neuer-------------------------------------------
    -------Lahm/Raffi---------------Boa---------------------Kirchy--------------Jim----------
    -----------------------------------------------Javi/Lahm---------------------------------------
    -----------------------------------------------------------Kroos /BS----------------------------
    ------Rob/TM-----------------------------------------------------------------Rib/Shak-------
    --------------------------------------Tommie---------------------------------------------------
    ------------------------------------------------Mandzu------------------------------------------

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • 4-1-4-1 gefällt mir nicht, weil wir zuviel zulassen. Es fehlt einfach ein Wellenbrecher wie Martinéz und ein Taktgeber wie Schweinsteiger, wenn nur ein 6er Schweinsteiger agiert. Ohne D6 wackelt die IV.
    Ein 4-2-3-1 wäre mir lieber, dazu muss man natürlich KROOSe Opfer bringen:


    ------------------------ Neuer / Starke --------------------


    Lahm / Raffi ---- Boateng / Kirchhoff------ Dante / vB ------- Alaba /Conti


    ---------------------- Martinèz / Thiago---------------------------------------


    ---------------------------------- Schweinisteiger / Thiago------------------


    Robben / Götze-------- Müller / Götze ------------ Ribéry /Schaqiri


    ------------------------ Mandzu / Pizza / Müller ---------------------------