Pep Guardiola

  • @Sam


    Lass Gott aus dem Spiel!


    Warum sollte ich Weinen, nur weil Du es schreibst?


    Wenn Du das ja auch so denkst, warum machst Du dich dann Lustig über Ihn?


    Was Ribery betrifft, so durfte dieser dann aber doch über die gesamte Zeit spielen, was mir auch gefallen hat und nur für Götze soll die Kraft nicht mal für 5 Minuten ausreichen?


    Das ist meiner Meinung nach Bullshit und nicht zum Lachen.


    Was hat Pep also vor?
    Diese Frage darf man sich schon stellen.
    Denn Normal ist das alles nicht.

    0

  • Es ist wie immer hier, wenn wir gewinnen war es eine Taktische Meisterleistung von PG wenn wir verlieren wird die Ursache bei den Spielern gesucht und die schuldigen sind schnell ausgemacht,eine objektive sich ist hier nicht möglich bei einigen.

    0

  • Was wir aktuell sehen, haben wir auch die letzten beiden Saisons gesehen.
    Wir spielen in der RR einfach schlechter als in der VR. Warum auch immer.
    insofern ist das nicht, dass der "Lack ab" ist, vielmehr ist es ein wiederkehrendes Problem unter PG ala "same precedure as last year ?Same precedure as EVERY year, James".


    Er und das Team müssen jetzt ganz schnell eine Lösung dafür finden, am Besten schon in Doofmund.

  • ist aber sicherlich auch subjektives empfinden auf grund der generellen situation...


    der mann ist im sommer weg und wenn ich ehrlich bin, denke ich mittlerweile auch schon eher in die zukunft...
    das, was diese saison machbar ist natürlich mitnehmen, aber dann war´s das eben...
    ich hoffe natürlich nicht, dass der trainer ähnlich denkt, obwohl er das vermutlich auch nur schwer abstellen kann, aber mit herzblut wird an dieser personalie wohl kaum noch einer hängen... ist ja auch verständlich...
    deswegen ist es auch nachvollziehbar, warum viele eben solche infos so lange wie möglich rauszögern wollen... eine gewisse form der ernüchterung ist eben nicht wegzudiskutieren...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich hoffe das es zwischen Götze und Ancelotti zu einem guten und produktiven Gespräch kommt anstatt vorher schon eine mögliche Trennungsabsicht von Verein oder Spieler.


    Für mich ist bis Heute noch nicht richtig ausgelotet worden ob Götze tatsächlich ein Spieler ist der unseren FCB richtig aufwertet, bis heute waren das alles nur halbgare Versuche.


    Natürlich kann man für diesen Umstand nicht ausschließlich Pep verantwortlich machen, es ist auch dem Umstand geschuldet das Götze oft verletzt war und seine Position optimal mit Alternativen bestückt sind die hervorragend funktionieren. Pep vermittelt allerdings bei Götze auch nicht gerade den Eindruck das er es jetzt unbedingt wissen will, für ihn ist/scheint Götze eben eine Alternative unter vielen zu sein, kein Spieler um den herum er etwas besonderes aufbauen möchte.


    Ich hoffe Götze bekommt unter dem neuen Trainer optimale Optionen sich zu beweisen und nutzt die dann auch...flüchten kann man immer noch.

    „Let's Play A Game“

  • Dodge, dann war ja nie Lack dran, wenn es schon seit Jahren so läuft.


    Mir kommt es auch manchmal so vor, als ob die Spieler schon mit Pep abgeschlossen hätten.
    Auch ohn Pep geht es weiter;-)

    0

  • tja... man könnte es auch anders auslegen, so dass ich tatsächlich mit dieser aussage auf den trainer ziele... daran mal gedacht?...


    muss man hier tatsächlich jeden mist vorkauen?... unfassbar...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • lass mal deine nervigen Sticheleien und versuche vernünftig an Diskussionen teilzunehmen...oder verpiss dich einfach aus solchen.....

    „Let's Play A Game“

  • Vollkommen unabhängig von dem gestrigen Spiel (so etwas kann immer mal passieren) habe ich schon widerholt geschrieben, dass Peps System auf nichts weniger als Perfektion - am besten verkörpert durch einen Leo Messi, Xavi und Iniesta in Topform - basiert.


    Läuft es weniger als perfekt, sehen wir Spiele wie bei Arsenal, Juve, City, Real, wo wir trotz drückender Überlegenheit zu wenig effizient sind, und irgendwann durch die starken Individualisten des Gegners die Quittung bekommen.


    Ich hoffe, dass CA da einen Weg findet, damit wir kompakter auftreten, meinetwegen auch auf Kosten von 10% Ballbesitz.


    Und noch mal: Was kann so schlimm daran sein, mal gezielt Standards zu trainieren? Unsere Ecken sind an Peinlichkeit kaum noch zu überbieten. Die können wir auch gleich zu Manu zurücktreten, der dann von hinten mit ganz viel Ballbesitz neu aufbaut.

    0

  • Kollege lern mal jemand anders anzusprechen, ich schriebe was ich will und du wirst mir sicherlich
    nichts vorschrieben. komm einfach von deinen hohen Ross runter!!!

    0

  • Natürlich muss er mit der Mannschaft Lösungen finden. Das ist schon klar.


    Aber im Gegensatz zu den letzten Jahren hat er im ZM und im Angriff die volle Kapelle und nutzt das nicht aus. Mit dieser Offensive kann man sich auch mal das eine oder andere Tor fangen. Gegen Mainz, Damstadt, Hamburg usw. muss es halt dann einfach 3 - 4 fach scheppern und gut ist.


    Mir fehlt da einfach ein System mit einem kreativen Spieler hinter den Spitzen bzw. nervt dieses ewige Ballgeschiebe ohne wirklichen Abschluss nur noch.

    Alles wird gut:saint:

  • Subjektiv ist Subjektiv und das Empfinden ist bei jedem anders.


    Seit dem Bekanntmachung das Pep geht, denke ich an die Zukunft und hoffe, dass wir soviel wie noch Möglich absahnen können und wenn nicht, dann halt Mund abbutze.


    Nur denke ich, dass Pep es relativ Egal ist, ob wir noch Titel holen.
    Holen wir den einen oder anderen Titel, so ist das für Pep super super und wenn nich dann ist eh alles Super Super gelaufen, weil für Pep Titel nichts zählen, was meiner Meinung nach ein gefährliches Unterfangen wäre und ist.


    Leben geht weiter

    0

  • Ich dachte wenn wir gewinnen war es der Kader, der auch mit Neururer Meister wird und wenn wir verlieren, war es Pep.

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Mann, dann schreibe es doch Einfach auch so, wie Du es Wirklich meinst, dann kommen solche Missverständnisse nicht so Häufig vor.
    Garnicht, ist hier sowieso nicht drin.

    0

  • du hast mir gesagt, dass du im falle des großen erfolgs die leistungen honorieren würdest...


    aber weißt du was?...


    mir ist das völlig latte... latte, ob du recht behälst, latte, ob wir überhaupt einen titel holen und latte, wer da wem zu kreuze kriechen muss...


    ich brauch den quatsch nicht... ich habe sicherlich eine meinung zu unserem trainer und ja, sie ist bei weitem nicht so negativ behaftet... völlig egal, was am ende dabei herauskommt...


    das gute ist ja... egal, wie es ausgeht... der trainer ist im sommer so oder so weg... im falle des erfolgs ist es schön für unseren verein und im falle des nicht-erfolgs kommt ohnehin ein neuer trainer, auf den ich mich freuen kann...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-