Pep Guardiola

  • An der Kritikfähigkeit muss die Pep-Fraktion aber noch arbeiten. Bezeichnet Leute mit anderen Meinungen als Kakerlaken. Sind das Menschen, die vorgeben, erwachsen zu sein? :thumbdown:

    Wer nach so einem geilen Spiel nix besseres zu tun hat als ihr seinen geistigen Dünnpfiff zu verbreiten, sodass man meinen könnte, es sei für ihn eine Genugtuung dass wir ausgeschieden sind, für den is Kakerlake noch ein Kompliment...

    0

  • Das ist jetzt nicht wahr, oder?
    Hier wird sich jetzt allen Ernstes auf den Trainer gestürzt? Nach der heutigen Leistung?


    Wie erbärmlich kann man nur sein?!?


    Vielleicht sollte der ein oder andere darüber nachdenken, LFC-Fan zu werden - das könnte dann evtl. die passende Kragenweite sein.
    Weiß gerade echt nicht, was ich widerwärtiger und erbärmlicher finde, die Spielweise von Athletico heute (Zeitschinden ab Minute 1, Bälle wegschlagen usw.) oder die Kreaturen, die hier meinen, auf den Trainer (und die Mannschaft) einprügeln zu müssen.
    Bietet Euer Leben keine andere Möglichkeit, Euch zu amüsieren?

  • Senor Guardiola,


    sie haben mir in den letzten 3 Jahren so schöne Spiele beschert, geniale Spielzüge mit genialen Spielern!
    Heute war so ein geniales Spiel, unglaublich wie die Mannschaft gekämpft hat!
    Ein individueller "Fehler" hat Atletico Madrid die Chance fur ein Tor gegeben, ansonsten haben Sie die Mannschaft perfekt eingestellt. Schade das Sie wechseln, ich wünsche Ihnen in der Premier League und Champions League alles gute, außer wenn es gegen den FC Bayern geht!


    Respekt!
    Gracias Senor!

    FC BAYERN MÜNCHEN - schon immer - für immer!

  • @Chris265
    reg dich nicht über die paar armen user auf - die haben seit wochen, monaten und jahren auf das endgültige versagen von pep hingefiebert und feiern heute abend so richtig ab.
    und der laxe wird wohl so richtig zum feierbiest...na ja, falscher ausdruck. van gaal war ja auch nicht so sein bester freund.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Januar 2006. Noch Fragen Junior?

    Schwanzvergleich aufgrund der Dauer der Forenzugehörigkeit? Du hast Dich bloß verguckt und mir fünf Tage anstatt einem Jahr angedichtet. Komm mal wieder runter! Ich bin hier auch schon 10+ Jahre aktiv. Ist nicht mein erster Account.


    Themenwechsel jetzt.

    0

  • Ich kann das nicht verstehen - haben die die Interviews nach dem Spiel gesehen? Die Augen von Neuer, Müller und Co? Das Gesicht von Pep?


    Klar, die lesen hier nicht mit, aber charakterlich ist das für mich ungefähr auf einer Stufe damit, auf einen am Boden liegenden einzutreten.
    Aber gut, auch der charakterliche Bodensatz des Forums hat irgendwie seine Daseinsberechtigung.

  • Nein, nein, nein. Egal wie man zu Real steht. Real ist kein Plastikclub. Er gehört in unsere Reihe.
    Ab morgen für Real !

    Ich glaube/wünsche mir Atletico holt den Titel.


    1. Weil CIty und Real im Hinspiel einen Fussball zum Abgewöhnen gespielt haben, der einfach bestraft gehört, und


    2. weil damit unsere jahrelange Serie, immer nur gegen den späteren Titelträger ausgeschieden zu sein, weiter anhält.


    EDIT: ...und übrigens auch Pep's Serie.

    0

  • Die einzige Kritik die ich an pep üben kann ist die, dass er mir auswärts zu sehr auf "schachspiel" versucht...
    das ist halt nicht bayern like... Wir sind trotz aller klasse nunmal immer gut für ein gegentor und man muss uns halt auch auswärts von der Leine lassen...


    Ich sage daher... mit carlo holen wir die cl... aber keine serienmeisterschaft...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ui, der Laxe war wieder hier? Dammit, wieder verpasst.


    Der ist wie der Weihnachtsmann, kommt nur einmal im Jahr, wenn wir aus der CL ausscheiden und lässt seinen Haufen hier. Hab den Haufen allerdings nie gefunden, d.h. vielleicht ist er doch eher sowas wie der Osterhase und versteckt seine Sachen.... man weiss es nicht.


    Die einzige Hoffnung die bleibt ist, dass der laxe Easter-Bunny seine Mitgliedschaft weiter ruhen lässt, auch nachdem Pep weg ist.

    0

  • Oh. Hatte mich bisher auf den Spieltagsfred und meine eigene Verfassung konzentriert. Der laxe war hier? Bezeichnend. Mehr muss man nicht über ihn wissen.


    Danke, Pep. Noch ist unsere Geschichte nicht vorbei. ;)

  • Ist es jetzt verboten zu sagen dass Pep in München versagt hat????


    Dreimal in Folge CL-Halbfinale
    Weltpokal 2013
    Europäischer Supercup 2013
    Meister 2014
    DFB-Pokal 2014
    Meister 2015
    Bald Meister und DFB-Pokal 2016


    Ja, dieser Pep ist schon ein furchtbarer Versager hier in München. :rolleyes:




    So schön das Triple 2013 war aber mittlerweile kotzt mich diese pervertierte Erwartungshaltung diverser Erfolgs/Events- "Fans" ganz gewaltig an. Letzte Saison wurde ja schon als Misserfolg von einigen gewertet weil wir "nur" Meister wurden.


    Da hackt es doch ganz gewaltig aus!!!


    Was würden solche Vögel denn machen wenn wir wie 1991/1992 wo wir bisweilen gegen den Abstieg spielen mussten und am Ende völlig titellos nur Zehnter wurden?


    Sich aufhängen? Sich einen neuen Verein suchen? Besser wäre das! Solche "Fans" braucht kein Mensch. Aber was rede ich überhaupt, die meisten von der Sorte waren da noch nicht mal geboren.

    0

  • So schön das Triple 2013 war aber mittlerweile kotzt mich diese pervertierte Erwartungshaltung diverser Erfolgs/Events- "Fans" ganz gewaltig an. Letzte Saison wurde ja schon als Misserfolg von einigen gewertet weil wir "nur" Meister wurden.

    Das ist auf jeden Fall das größte Problem. Mal gucken, ob die Ernüchterung schon kommt, wenn Carlo es im ersten Jahr nicht packt. Glaube aber sogar eher nicht, schließlich ist er ja der Heilsbringer, der alle Gegner austaktiert und total flexibel auf alles reagiert.


    Und das ist nicht mal Kritik an Carlo. Denn diese Erwartungshaltung kann er einfach nicht erfüllen. Wer weiß, ob wir das Triple jemals wieder schaffen. Ein Double ist sicher sehr oft drin, vielleicht auch mal das BL-CL-Double. Aber das Triple ist nicht umsonst erst einmal geschehen.


    Ich freue mich sehr auf Carlo und erwarte keinesfalls von ihm, dass er die CL holt. Da gehört, genau wie in der Zeit mit Pep, so viel dazu, dass man das einfach nicht erwarten kann.