Pep Guardiola

  • Wow. Ich muss sagen, für meine Verhältnisse bin ich ausser mir.


    ¡Bienvenidos a Bayern, Señor Guardiola! Buena suerte!

    0

  • ¡Bienvenido! Sepp "Pep" Guardiola.


    Mit ihm und Sammer ist Konzept, Nachhaltigkeit und eine klare Ausrichtung keine Floskel oder Hoffnung mehr, sondern Realität!
    Die Komplexität des Denkens und Handelns dieses Duos wird eine neue Ära prägen.


    Wichtig wird sein das die OHL sich raushält und ein neues "Granden-Louis" Desaster verhindert wird!


    Auf gehts FC Bayern München


    Ich bin stolz das noch erleben zu dürfen!:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Als adäquater Nachfolger für Jupp Heynckes kam nur ein Trainer vom Kaliber eines Pep Guardiola infrage.“
    Einen besseren Nachruf wie diesen kann man als scheidener Trainer nicht mehr bekommen. :)


    Ich hoffe sehr das die Zusammenarbeit FCB und Guardiola passt. Das man ihm die nötige Zeit einräumt und nicht gleich unter großen Druck setzt, das Team sollte Qualität genug haben die erste Eingewöhnungszeit auch so gut zu überstehen.


    So schnell wie das Thema Trainer nun abgehandelt wurde deutet es noch mehr darauf hin das diese Entscheidung schon lange steht und Pep sich vermutlich schon länger fleißig mit der deutschen Sprache beschäftigt hat. Jetzt wo die Trainerfrage geklärt ist sollte auch die nötige Ruhe da sein um sich voll auf die Rückrunde zu konzentrieren, es gibt keine Ausreden mehr. Ein JH der locker und entspannt selbst dafür sorgen kann das er mit ein paar großen Titeln in den Ruhestand geht und ein Team das spätestens jetzt begriffen haben sollte welchen Weg der FCB mit Sammer einschlug und wohl auch konsequent und ohne Rücksicht auf persönliche Befindlichkeiten weiter verfolgen wird.


    Und UH wird beweisen können das er durchaus dazu in der Lage ist Spezialisten wie Guardiola und Sammer in Ruhe arbeiten zu lassen ohne den dominanten Patron spielen zu müssen...denn Guardiola kann vermutlich im Gegensatz zu vG "Gemeinsam".


    Ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison, wenn Pep Guardiola den aktuellen Meister und vielleicht sogar mehr in die weitere erfolgreiche sportliche Zukunft führt...Herzlich Willkommen beim FCB. :)

    „Let's Play A Game“

  • Davon bin ich auch überzeugt. Mitnichten glaube ich, dass Jupp vor Weihnachten gesagt hat, er höre auf und der FCB wurde dann erst danach aktiv. Das wäre ja erst vor wenigen Wochen gewesen.


    Mit Pep wird man schon sehr lange in Kontakt stehen. Ich vermute, dass Pep da ein wenig gedrückt hat.
    Denn aus Gesprächen mit Jupp im März wurde schnell ein Pep-Vertrag im Januar.

    0

  • Nächste Schritte:


    Kahn für Rummenigge in die Führungsriege!


    Rummenigge für Uli Präsident!


    Uli für Beckenbauer Ehrenpräsident!

    Man fasst es nicht!