Pep Guardiola

  • Ich bin sehr gespannt was er hier verändern wird. Zimperlich ist er nicht, bei Barca hat er erstmal Deco und Ronaldinho und Eto'o geschasst. Das wäre bei uns Ribery, Robben und Schweinsteiger gemessen am Standing.


    Gomez wird es sehr schwer haben unter Pep, denn er liebt Stürmer die auf die 10 oder die Außen rochieren, weswegen am Ende bei denen Messi der nominelle zentrale Stürmer war.


    Die Sprachbarriere könnte ein Problem werden für sein berühmtes Micro-Training, aber Favre bekommt das auch hin und der kann nur ziemlich schlechtes Deutsch.


    Das Barcasystem zu 100% zu kopieren wird nicht funktionieren, aber das wird er auch nicht vorhaben. Ich bin mal gespannt welcher Spieler dann im Sommer gehen "darf" und vorallem welche Spieler kommen!

    0

  • Ein ganz wichtiger Punkt, aber da habe ich nur wenig Bedenken. Wer einen Mann wie Guardiola holt, der muss auch akzeptieren, dass er sich nicht reinreden lässt. Sammer wird eng mit ihm zusammenarbeiten und ihm den Rücken freihalten. Was für eine Kombination, vor uns könnten goldene Jahre liegen.:8 Für Topstars dürfte der FC Bayern noch interessanter werden. Diese Verpflichtung hat einen Marketing und Prestigeffekt, unfassbar.

    0

  • WAHNSINN!!!!!!!!!!!!!!:-O


    Das hätte ich eigentlich nicht für möglich gehalten!!!


    Hut ab, an alle Beteiligten!!!


    In diesem Sinne:



    Von Spaniern lernen heißt Siegen lernen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:8

    Delirant isti Britanni.

  • Das sehe ich ganz genauso. Der FCB ist der beste Fussballverein auf diesem Planeten.
    Da machste nichts. :8

    0

  • Ich finde es Hammer :)


    Ich bete, dass er einschlägt wie eine Bombe.


    Er hat keinen Respekt vor großen Namen... bin gespannt ob er Robben auf die Bank verbannt, da Robben leider ein "one-Trick-Pony" ist.


    Jetzt muss sich Jupp nur noch mit min. einem Titel verabschieden ;)

    0

  • HAMMER!!!!!!!!


    WIE GEIL IST DAS DENN?!


    Ich hoffe jetzt, dass man JG auch die notwendige Zeit gibt, seine Vorstellungen umzusetzen und dann klappt's sicherlich auch bald wieder mit den Ecken. :D


    Im Umkehrschluß bedeutet das aber auch, dass Heynckes und die Mannschaft OHNE JEDEN DRUCK in die Rückrunde gehen können und demnach MINDESTENS das Double, wenn nicht sogar die CL gewinnen müssen. ;-)

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • ich bin auch gespannt wie er außerhalb von Barcelona trainiert...lustig wird's wenn Robben zu ihm kommt und sich beschwert das er nicht spielt obwohl er fit ist :D

    0

  • Morgen gibt es folgende Pressemitteilung:



    "Liebe Fans des FC Bayern,
    wir, die Vereinsführung und Trainerstab, haben uns gestern einen kleinen Ulk erlaubt, um euch ein bißchen an der Nase herumzuführen. Oder habt ihr geglaubt, wir würden eine so harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit, wie die mit unserem Trainer Jupp Heynckes, einfach beenden?
    Ich hoffe, ihr konntet über den Spaß genauso lachen wie wir. Mit großem Stolz möchten wir heute verkünden, dass der Vertrag mit Jupp Heynckes um drei weitere Jahre verlängert wurde."



    [Blocked Image: http://www.tz-online.de/bilder/2009/03/07/95622/746435592-hoeness_475px-G09.jpg]

    Man fasst es nicht!

  • wir haben hier einen absoluten startrainer bekommen, ich fühle mich als teil des fc bayern bzw. den fc bayern chronisch unterschätzt und nicht gewürdigt. wenn wir schon jetzt so einen namen hier haben, sollten wir ihn aufs nächste level heben und die größe in den vordergrund stellen (wir müssen ihn nicht mal größer machen). so ein kaliber an trainer haben wir nicht geholt, seitdem ich zumindest fan bin (ich bin 21, hab schon ein paar jährchen zugesehen).


    einfach den namen..bei jupp heynckes stand auch nicht "osram ist unser trainer! du geile sau! wuhuuu!" sondern einfach "jupp heynckes". ende. so heißt der nämlich.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016