Pep Guardiola

  • War ja klar, dass der Herrmann den Götze wieder rausholt. Aber logisch, so kann man in einem halben Jahr oder in eineinhalb Jahren sagen: "Siehst du, ich habs ja gleich gewusst..."

  • Herzlich Willkommen, !
    Freut mich das sich Guardiola für den Fc.Bayern entschieden hat.! ;-)
    Das ist heute mal eine sehr gute Nachricht, :D:D:D:D

    0

  • Der absolute Mega-Deal!


    Das ist nicht nur für den FC Bayern sondern für das gesamte Ansehen der Bundesliga in der Welt eine Riesensache.


    Ich glaube es ist nicht zu hoch gegriffen wenn ich prophezeie das für unseren Verein in Bälde noch goldenere Zeiten anbrechen als sie es ohnehin jetzt schon sind. Wir sind in allen Bereichen sowieso schon ganz weit vorne dabei.


    Diese Verpflichtung jetzt ist ein weiterer Baustein in dem Bestreben in naher Zukunft die Nr. 1 im Weltfußball sein zu wollen.


    In Abwandlung eines James-Bond-Títels: Die Bundesliga ist nicht genug.


    Uns kann´s recht sein. Was für eine Super-Nachricht. Besser hätte das Fußballjahr 2013 nicht beginnen können!

    0

  • Eine Weile ist her, aber bei dem Anlass muss auch ich mal wieder meinen Senf dazu geben, Herzlich Willkommen Pep.

    0

  • :D


    Und gleichzeitig noch keine Ahnung von taktischen Dingen. Spaß beiseite, die Jungs können wohl alle englisch, aber die Kommunikation sollte schon auf deutsch laufen.

    0

  • genau der. Er musste ja auch erst heute nochmal in München sein. Der Vertrag wurde schon vor Weihnachten unterzeichnet. Wenn die Journalisten ihn auch nicht richtig fragen.:D

    0

  • Meine Quelle vor ca 3- 4 Wochen aus den USA war doch nicht so schlecht, also man mir mitgeteilt hat dass Pep deutsch lernt (aber sicher nicht um in die englische Liga zu wechseln:-O)....nun ist es also perfekt...;-);-)

    0

  • Martin Tyler auf Sky: Pep wechselt nur zu Bayern um demnächst zu ManU wechseln zu können. Bayern München ist ein "Stepstone" => Sprungbrett


    Ich glaube das wäre eher ein Rückschritt

    0