Pep Guardiola

  • Ist schade, dass sowas hier untergeht.
    LvG hat den FC Bayern aus dem grauen Alltag rausgeholt und dem Verein endlich ein Gesicht gegebenen. Zu dieser Zeit war LvG das beste was uns passieren konnte. Auch wenn´s der ein oder andere nicht hören will;)
    Natürlich gehört auch der Vorstand mit seiner Spitze dazu, die endlich vom tristen Wege abgegangen sind und offen für neue Dinge waren. Jetzt bekommt man das Ergebnis zusehen.

    0

  • Pep passt, auch menschlich, zum FC Bayern.


    Aber ich bin wohl der einigste hier, der trotzdem skeptisch ist.
    Was ist wenn es nicht gleich von Anfang an läuft, auch Münchner haben weißen Taschentücher.
    Von alleine wird das ganze nicht laufen...das wird eine Umstellung....
    bin auch gespannt, was er personell mit dem bisherigen Kader will...in Barcelona war das ja nicht ganz so schwer den vorgegebenen Weg von Cruijff weiter zu verfolgen. Damit will ich aber seine Erfolge absolut nicht schmälern.


    Dennoch ich wünsche ihm viel Glück und ganz viele Titel.

    0

  • So isses! :8:8:8:8:8


    Ich glaube wir gehen gloreichen Zeiten entgegen. Ein noch recht junger Sammer der hier eine Ära prägen wird. Nun dieser Trainer der vielleicht oder hoffentlich viel länger bleibt als wir es uns heute vorstellen können. Lasst den erstmal die Aura diese Klubs erleben und fühlen dann will der doch nie mehr weg (Träum). Durch Pep bekommen wir Weltklassespieler an die wir früher evtl. nie rangekommen wären. Ebenso könnten wir nun auch nochmal im Bereich der Sponsoringeinnahmen in ganz neue Dimensionen vorstoßen, d. h. noch mehr Einnahmen und noch mehr Möglichkeiten (Transfersummen, Gehälter etc.)


    Hier wächst was ganz tolles und großes würde ich mal sagen. Nicht das wir nicht eh schon eine große Vergangenheit hatten aber wir könnten zu einem Weltklub werden mit dem sich nur Barca, Real u. Man Udt. vergleichen können.

    3

  • Einfach genial!!! Einen besseren Trainer hätte der FC Bayern nicht bekommen können.


    Willkommen Pep!!!

    Meine Lieblingsvereine


    FC BAYERN MÜNCHEN


    Queens Park Rangers (ENG)

    Deportivo La Coruna (ESP)

    Djurgardens IF (SWE)

    SC Preußen Münster

  • Nicht skeptisch, sondern gespannt und neugierig. Man sollte jetzt nicht erwarten, dass wir in 3 Jahren alles abräumen. Guardiola wird auch nicht den Verein umkrempeln oder ne neue Philosophie einführen. Das System steht, der Verein steht, das Konzept steht...Pep soll darauf aufbauen und optimieren. Inwiefern das am Ende erfolgreich ist, muss man abwarten. Für Pep sprechen die Titel und dass er es schonmal bewiesen hat, das Optimum aus einem Verein herauszuholen. Der spannende Teil wird sein, ob er das nochmal unter anderen Voraussetzungen schafft.

    0

  • Soso meints du etwa diese regionale Angelegenheit aus Lüdenscheid? :-O:-O:-O:-O
    Die wird sich wie alle anderen in den Jahrzehnten zuvor auch irgendwann wieder erledigen.
    :8:8:8:8:8:8:8:8:8:8:8

    3

  • Ich glaube,es sind alles gestandene Profis und sie werden sich schon auf den Trainer und sein Konzept einstellen.Wer es nicht schnallt hat eh nichts beim FCB verloren.

    0

  • Habe es gestern erst spät Nachts erfahren und konnte es gar nicht wirklich glauben. Ein echter Traum geht in Erfüllung. Eine bessere Lösung gibt es nicht.


    Herzlich willkommen und auf viele erfolgreiche Jahre.

    Alles wird gut:saint:

  • Nun lassen wir ihn mal in München ankommen und übersäen ihn nicht schon vorher mit Lobeeren. Jeder weiß, das in München jeder Trainer erst mall nicht ganz einfach hatte.


    Auf geht`s .

    0

  • Mal träumen darf jeder, aber jede Art von Erfolg ist schlicht und ergreifend das Ergebnis getaner Arbeit. Habe vor der Leistung von Pep Guardiola echt Respekt.

    0

  • Jetzt haben wir erst mal ein halbes Jahr, uns richtig auf Pep zu freuen. Und Jupp mit ein paar Titeln einen schönen Abgang zu verschaffen. ;-)

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • süß ist doch folgendes: man hat immer gesagt/verkauft, man spricht als erstes mit heynckes:D:D


    nun war scheinbar heynckes das letzte glied in der kette mit dem man gesprochen hat...

    0