Pep Guardiola

  • Ich habe immer geschrieben, was für mich die Eckdaten einer guten Saison sind.


    Direkte CL-Quali, Platz 1 in der CL-Gruppe und "gutes" Ausscheiden gegen einen starken Gegner in der CL.


    Die ersten Punkte hat er geliefert, in der LIga klar übererfüllt, den letzten nicht.
    Man kann gg Real ausscheiden, keine Frage. Aber nicht so.


    Daher erwarte ich nächstes Jahr eine bessere Saison. Nicht zwingend mehr Titel, mehr Punkte o.ä., aber eben ein weitaus weniger desolates taktisches Auftreten in der KO-Phase der CL. Denn nur daraus könnte man dann ableiten, dass wir mit ihm eine Chance haben, die CL zu gewinnen (was dieser Kader eindeutig noch in den nächsten 2-3 Jahren drin hat).
    Denn dafür haben wir ihn geholt und das muss auch der Anspruch an ihn sein.
    Mit diesem Kader sollte das eindeutige Ziel sein, in den 3 Jahren Pep wenigstens 1x die CL zu gewinnen.
    Wenn er sich auch in der nächsten Saison in den großen Duellen vorführen lässt wie das gegen Real und teilweise sogar gg ManUtd der Fall war dann schwindet mein Glaube daran, dass das unter ihm möglich ist.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Uiuiuiuiuiui. Der Simply will zur Chefetage :-O:D


    Lüge/Unwahrheit/Falschaussage 1: Hier tun einige so, als wäre Pep der Messias, die neue Lichtgestalt, und niemals darf ein Wort von ihm angezweifelt werden ! Was er sagt, ist ja beinahe in Stein gemeißelt !


    Lüge/Unwahrheit/Falschaussage 2: und die, die Peps Absichten (etliche Spieler verkaufen) gutheißen, und jegliche Kritik daran niederpöbeln (Gruß an eddie und dave) - ich möchte euch mal sehen, wenn Pep die Absicht erklären würde, auch Robben zu verkaufen !


    Lüge/Unwahrheit/Falschaussage 3: Dann wärt ihr die ersten, die auf die Barrikaden gehen würden ! Ihr wärt die, die am lautesten Aufschreien würden !
    Nur wenn's Spieler sind, die eurer Meinung nach nicht so wichtig sind - dann ist alles richtig, was Pep macht...aber wehe, es träfe Robben oder Ribery...das ist doch Heuchelei !


    Lüge/Unwahrheit/Falschaussage 4: Das, was Pep da machen will, das ist nicht Barca 2.0, das erinnert schon mehr an Wolfsburg 2.0 !
    Da wurden unter Magath auch jedes Jahr zig Spieler verkauft und neuer geholt...da kamen selbst die eigenen Fans schon nicht mehr mit...(auf Sport 1 hatte man das getestet...man hatte in W'burg mehrere derer Fans interviewt, und gebeten, alle Neuzugänge der letzten Transferperiode zu nennen...kaum einer konnte das !)...


    Lüge/Unwahrheit/Falschaussage 5: Was du hier treibst, ist Verhetzung und Verleumdung - und dass die strafbar ist, solltest selbst du wissen !
    Egal, wo ich schreibe, in welchem Thread auch immer, egal, was ich schreibe - du tust nichts als Hetzen, Pöbeln und Verleumden !


    Hierzu (nr. 5) sei angemerkt: ich zerlege deinen Schwachsinn nach Strich und Faden. Und das weil es so einfach ist und weil es mir eine große Freude bereitet, Großmäulern wie dir damit auf den Senkel zu gehen. Das du das in blinder Rage ohne Hirn und Verstand nicht toll findest ist mir klar, aber nicht mein Problem.

    0

  • Ach ja, noch was:


    Wer sich auf die jubilierende Anti-FCB-Presse einlässt und deswegen der Panikmache anheim fällt, ist selbst schuld. Es war doch absolut klar, dass nach der ersten größeren Pleite die ganzen Ratten aus den Löchern kommen werden um ihren Frust der letzten beiden Jahre mit Macht loszuwerden, es wurde doch der Tag herbeigesehnt, an dem man endlich wieder am FCB herumkritteln konnte. Dass da jetzt gezielt Brandbomben geworfen werden um zu versuchen, Unruhe zu schüren braucht doch auch keinen verwundern.

  • Jetzt hast du dich selbst als Pöbler und Troll entlarvt !


    Da steckt nicht eine Lüge drin, höchstens in deinen Phantasien !
    Die eine oder andere Übertreibung und/oder Schwarzseherei vielleicht...


    Und du hast nur meine Aussagen wiedergegeben...dann nenn doch mal genau die Punkte darin, die unwahr sind !
    Tue das, oder lass deine Unterstellungen sein !


    Kann es vielleicht sein, dass du Stress im Leben hast, und hier einfach nur Dampf ablassen willst ??
    Denn genau SO kommst du mir vor !


    Aber ein Forum ist kein Ventil für persönlichen Frust ! Solltest du dir mal merken !

  • So und nicht anders sieht es aus. Der Meute bietet sich seit Monaten der erste Angriffspunkt und nun wird natürlich gezündelt was das Zeug hält. Wenn man nur die Zeitungen liest, dann kann man wirklich den Eindruck kriegen es brenne lichterloh.


    Wenn man die Äusserungen von KHR, Pep und Sammer in den letzten Tagen gesehen hat, dazu die durchweg selbstkritischen Spieler...ganz viel Lärm um ganz, ganz wenig Inhalt.

  • Kommt doch mal runter und lasst das gegenseitigen angiften sein!


    Im Endeffekt hat und darf hier jeder seine Meinung haben und diese vertreten. Wir sind hier in einem Fussball - Forum und nicht nur da ist eine freie Meinungsäußerung erlaubt / gewünscht.


    Ich persönlich kann beide Seiten verstehen:


    1.) Pep ist hier angetreten und hat gesagt, der Verein ist perfekt aufgestellt nach dem Triple und er möchte nur Thiago und sonst keinen. Er will hier kein Barca 2.0 und wäre kompromissbereit hinsichtlich seiner Auffassung von Fussball.


    aaaber, er ist auf dem besten Weg genau das Gegenteil umzusetzen


    2.) Man hat sich bewusst für Pep als Trainer entschieden und wusste, für welche Art von Fussball er steht. Dann muss man ihn auch machen lassen.



    Was nun das richtige ist, werden wir in 1-2 Jahren sehen. Ich würde auch keinen Müller oder Martinez gehen lassen, weil sie in meinen Augen wichtige Stützen für den Erfolg der letzten Saison waren. Ich persönlich würde auch keinem Trainer die Macht geben, die Strategie und Philosophie des Vereins zu bestimmen, da der Trainer immer der erste ist, der seinen Stuhl räumen muss. Dann kommt der nächste Trainer und kann mit Tiki-Taka Fussballer nichts anfangen, und dann?


    Ich denke, KHR und Sammmer werden sich mit Pep zusammensetzen und ihm schon zu verstehen geben, wie der Verein die Dinge sieht.


    Das sollten wir mal abwarten und sehen, wie sich die Dinge entwicklen. Dann kann immer noch genug gemotzt werden...

    0

  • korrekt und das geht hier auch zu gerne unter, wenn man zu einer generalkritik auf die ganze saison hinzielt...


    martinez war entweder verletzt, oder kam per jetlag von irgendwelchen nm-spielen zurück...
    logisch, dass da ein trainer erstmal mit dem plant, auf das er sich verlassen kann...


    die kritik kann man im grunde auch erst in den letzten wochen anbringen, wo martinez durchaus fit war, aber in den wichtigen spielen eben nicht zum zug kam...


    dann muss man allerdings auch einfach sagen, dass dann das argument der ballsicherheit nicht unbedingt die oberste priorität bei pep haben kann, denn was den "besitz" des balls anbelangt, dürfte martinez wirklich unser bester sein... top zweikampfwerte... sowohl am boden, als auch in der luft... dazu extrem passsicher, balleroberer und perfekt in der ballkontrolle...


    besser geht im grunde nicht mehr...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • :D:D:D:D:D


    Noch depperter geht es wirklich nicht !
    Da du aber keine konkreten Punkte spezifizieren kannst, weiß ich jetzt, woran ich mit dir bin.


    Entweder du kennst mich persönlich, und ich habe dir mal Unrecht getan...und du lebst jetzt deinen Hass gegen mich aus...
    Oder du kriegst im Leben nix auf die Reihe und nutzt das Forum nur als Ventil zum Dampfablassen...


    Oder du hältst alles hier wiedergegebene, was nicht deiner Meinung entspricht, für unwahr...weil du ja anderer Meinung bist...quasi "Meine Meinung ist das einzige Wahre also lügen alle ausser mir"...:D:D:D
    Ist auch eine Art der Wahrnehmung...


    Aber mach ruhig weiter, ich gehe nicht mehr darauf ein...da ist völliges Ignorieren wirklich die einzige Lösung für...

  • Und vielleicht solltest du einmal mehr darauf achten,was Leute wie Rummenigge und Sammer gesagt haben,nämlich dass Guardiola für den Kader zuständig ist und die Transfers entscheidend mitbestimmt!

    0