Pep Guardiola

  • Im Fussball ist es nicht so einfach wie im Handball, wo man sich den Vizeweltmeistertitel gekauft hat! Im Fussball muss man sich Talente kaufen, und da wird Katar schon jetzt seine Fühler ausgestreckt haben, um 2022 konkurrenzfähig zu sein!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Haben sie ja bereits. Sie haben afrikanische und südamerikanische Talente eingekauft.
    Katar hat aber durchaus noch die nicht ganz so schlechte Option, dass man Profis kauft, die es eben nicht in die NM ihres Heimatlandes schaffen. Da kann man durchaus eine überlebensfähige Truppe zusammenstellen mit satter Kohle und auf allen Kontinenten abgrasen.

    0

  • Wenn man diese ganzen Hetzartikel bei Sport1 und t-online sieht,fragt man sich wirklich,warum der FCB solche Trolle wie Ortlepp und Co noch zu den PK's zuläßt.
    Dem FCB eine Krise andichten wollen,weil nicht jedes Spiel dominiert wird und somit direkt auf Guardiola einprügeln, aber nach dem 8:0 gegen die Fischköppe einen Orgasmus bekommen.

    0

  • sorry aber eines muss ich jetzt sagen wenn guardiola der welt trainer ist und das von sich hält dann wird er doch fähig sein einen Weltklasse stürmer wie lewi in sein spiel einbinden zu können!! er wollte ja lewi oder sonst wäre er ja nicht zu uns gekommen?? wenn er das nicht hinbringt verstehe ich gar nichts mehr denn was lewi jetzt benötigt ist rücken Deckung vom Trainer und auf das bin ich gespannt was da kommt von guardiola!!! :x

    0

  • seit wann ist das spiel von klopp auf ballhalten ausgelegt?...


    da ging es ruckzuck nach vorne mit schneller weiterleitung...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • dann gucke dir mal an was in katar im internat spielt und schon eingebürgert ist. da gibt es alles von nigeria ,elfenbeinküste , korea bis hin nach peru und kolumbien. die sind alle zwischen 12 und 18 und sind bzw werden eingebürgert um für katar zu spielen. die werden 22 ne gute bis sehr gute truppe haben. den titel werden sie nicht holen. aber halbfinale traue ich denen dann zu.

    rot und weiß bis in den Tod

  • hoffe, das ist keine fangfrage... ;-)


    ballbesitz geht durchaus auch ohne ständiges ballhalten bzw. ist ja bei pep auch gewollt, sich mit schnellen und präzisen pässen vor des gegners tor zu spielen...
    steht der gegner tief, wird er sich natürlich zurechtgestellt und gewartet, bis die lücke kommt, aber dafür sollte der ball sicherlich nicht zwingend gehalten werden, sondern es müssen ständig anspielstationen entstehen...


    nur bin ich eben erstaunt darüber, wie geneviere darauf kommt, dass lewandowski in dortmund angeblich so viel den ball gehalten hätte!?...


    das hat der pole selbst in seinem letzten jahr in dortmund, wo bereits die meisten gegner tief standen, nicht gemacht, sondern mit seinen schnellen reaktionen maßgeblich zu deren besten offensivaktionen beigetragen...


    spielte er nicht, war das ganze schnell mau bei ihnen... da fiel das frettchen gar nicht mehr auf...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Der Ball ist schneller als jeder Mitspieler;-) und der Ball landete oft recht zügig bei Lewandowski.
    Sein "Ballhalten" ermöglichte somit das Nachrücken einiger (schneller) Mitspieler und neuer Anspielstationen.
    Er wurde auch oft mit langen Bällen angespielt, weil Dortmund auf den "zweiten Ball" aus war.
    Sich in den gefährlichen Bereich hinein zu kombinieren, ist im Signal Iduna Park eher selten.


    Bei uns ist schnelle Ballzirkulation gefordert und verlangsamt er dadurch das Spiel, weil jederzeit Mitspieler/Anspielstationen um ihn herum sind bzw. sein sollten, da wir oft nahezu vollzählig in der gegnerischen Hälfte sind.

    0

  • ich habe ein wichtiges Wort vergessen: würde


    Lewandowski "würde" unser Spiel verlangsamen, wenn er sich so verhielte und den Ball lange halten würde, denn ich sehe ihn hier nicht so schlecht, wie viele hier.
    Was seine Kombinationsfähigkeiten ist er erheblich hilfreicher für unser Spiel als die Stürmer vor ihm.
    An die Mandzukic-Groupies: ich spreche hier nur von der Kombinationsfähgikeit;-)

    0

  • Ich hab' seine Spielanalyse live gesehen.


    Die völlig ohne Bewertung reingestellten Kernaussagen waren:
    Lewa und Pep passt nicht.
    Es ist bei Beiden nicht sicher, dass sie nächstes Jahr noch hier sind.
    Aktuell sind wir ein "One-Player-Team" (bezogen auf Robben).
    Lewa würde super nach England passen.
    Auch mit Ribs und Pep gibt es Probleme.
    Die gelbe Karte für Costa war zu hart, da dieser angeblich unabsichtlich Ribs getroffen hätte.
    Offensiv sind wir sehr einfach auszurechnen und zu verhindern.


    Soviel dann zum Thema die englischen Fußballsendungen wären so viel besser als unsere...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • :D
    Alles klar. Und so jemand war mal wirklich Fußballprofi. Unfassbar. Vielleicht sollte man ihn auch mal unabsichtlich treffen, das könnte etwas im Oberstübchen gerade rücken.

  • In welchem Artikel oder auf welcher PK hat Guardiola gesagt,dass er Lewandowski will? Und der FCB wird sein System und die Mannschaft nicht für einen einzigen Mann umbauen.Das hier ist nicht der Imkerverein,der sein komplettes System auf Lewandowski ausrichtet und mit langen und hohen Bällen in die Spitze spielt,weil der Trainer komplett auf einen Spieler baut.
    Sieh dir die Statistiken an,wieviele Torschützen und Scorer in den einzelnen Kadern sind und du erkennst sehr schnell,dass die beiden,angeblichen, Bankdrücker schon ganz gut treffen und wir doppelt soviele Tore wie die Pottäffchen erzielt haben.
    Es wird eine Spielintelligenz und Leistungswille vorausgesetzt und das hat ein Spieler bzw eignet es sich an oder muß die Konsequenzen tragen

    0

  • Darum geht es überhaupt nicht! Nur hat Lewandowski Fähigkeiten, womit er dem FCB und jeder anderen Mannschaft der Welt weiterhelfen kann. Nur liegen diese weder auf dem Flügel noch auf der Bank!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das ist richtig. Wenn Pep nicht vorzeitig verlängert sollten wir im Sommer keine Spieler kaufen. Ich gehe von einem Ende der Zusammenarbeit mit Pep zum Ende der Saison aus.