Pep Guardiola

  • Das Badstuber nach der langen Verletzung überhaupt schon wieder so weit ist, so weit das er sofort für Pep eine bessere Option darstellt wie ein Dante oder womöglich auch Benatia, das ist doch schon eine starke Leistung von Badstuber. Wie schon angesprochen, Badstuber in Überzahl gegen Angreifer hat es da auch nicht leichter als ein Boateng oder andere, richtig geordnet macht Holger mit seinem guten Stellungsspiel den restlichen Tick Antrittsgeschwindigkeit locker weg. Auch wenn Badstuber schon wieder ziemlich weit ist, aber auch er braucht seine Spiele und bekommt er die, bleibt gesund, dann haben wir einen super super IV.

    „Let's Play A Game“

  • Ich hoffe, dass Guardiola taktisch flexibel genug ist um gegen die Chelseas, Reals und Barcas dieser Welt defensiver zu stehen und vielleicht das Spiel mal nicht diktieren zu wollen. Kontern können wir, das hat man gestern Abend mal wieder gesehen.


    Das Pokalfinale letzte Saison macht doch Mut, dass unser Trainer seinen Stolz in solchen Fällen für den Erfolg zurückstellt.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ich gebe dir zu 100 % recht.Als der Sender sich noch Premiere benannte war ich sofort dabei.
    Aber als der Reif immer unerträglicher wurde mit seinem Gesappel habe ich mich bei dem Sender beschwert.
    Als weiter nichts passierte(mein Wunsch war das die den Reif etwas zurückpfeifen) habe ich denen nach 4 Jahren mein Abo gekündigt.
    Nun habe ich BayernTV und sehe halt das komplette Spiel etwas später.

    0

  • Badstuber ist mitnichten zu langsam.


    Was man gestern gesehen hat, ist, dass er eben noch Zeit braucht. Aber was für eine "Überraschung"... dir ist schon klar, wie lange er verletzt war?

    0

  • Ich glaub hätten unsere Bosse wirklich mit Neymar verhandelt, die wären garnicht bis zu diesem Ablösesummen-Chaos gekommen. Der hätte nichtmal die Hälfte seiner Sonderwünsche (Einfliegen seiner Buddys, etc) aufgezählt, da hätte er schon wieder im Auto in Richtung Flughafen gesessen. So einen Blödsinn kann er in Spanien abziehen, aber nicht beim FC Bayern.

  • ich würde jetzt badstuber nicht so schwach reden wie manche hier, aber er war vor und ist es auch nach seiner verletzung langsam. das wird sich nicht ändern lassen. also entweder muss man mit ihm etwas tiefer stehen, gilt auch für dante, oder gegen die ganz großen teams müssen boateng und benatia spielen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie kann man nur so gegen einen UNSERER!!! Spieler hetzen? Hat Götze dir die Freundin ausgespannt oder was? 50% deiner Beiträge handeln davon, dass Götze sche.iße ist und in den anderen 50% heulst du im Spieltagsthread rum, dass wir nach 4:0 Führung das Tempo rausnehmen. Vor nicht allzu langer Zeit konnte ich deine Meinung meist teilen aber was du hier seit Wochen gegen Götze absonderst ist absolut widerwärtig und geprägt von blindem Hass. Wie kann man sich nur so auf einen Spieler einschießen, der bei der Mannschaft spielt, die man seit Jahren unterstützt? So schlecht kann man gar nicht spielen, wie du gegen den schießt.

  • So unrecht hat mure aber nicht, Boateng und Benatia ist für mich mit Abstand unser bestes IV-Paar.
    Badstuber und auch Dante kommen da nicht ganz ran. Badstuber hat aber noch Luft nach oben und hat zudem ein gutes Aufbauspiel. Aber gerade was das Thema Gegentore nach Standards angeht, halte ich Boateng und Benatia für die beste Antwort darauf.

  • Dass es grundsätzlich nicht schlecht wäre, wenn die beiden IV nicht ganz so hoch stehen würden, sehe ich auch so. Zumal unsere beiden AV auch immer mit nach vorne gehen und nicht hinten bleiben.


    Es hat schon seinen Grund, dass wir so konteranfällig sind. Auch Benatia hatte schon Spiele wo man dachte, meine Güte ist der langsam (z.B. gegen Moskau, selbst wenn er da noch nicht ganz fit war, aber bei Badstuber lässt man das ja auch nicht als Ausrede gelten). Ich denke beide sind nicht langsamer als andere IV, nur ist Boateng aussergewöhnlich (antritts)schnell für einen IV. Das Problem aber ist eben wie du schon sagst, dass unsere IV so weit vorne stehen (müssen).
    Und das passt ja ganz gut in den Thread hier rein, denn ich bin sicher, das ist von Pep vorgegeben.

    0

  • Denke auch, dass Benatia ein riesiges Potential hat. Aber gesehen haben wir davon bislang allerhöchstens mal Ansätze. Was natürlich auch daran lag, dass er verletzungsbedingt bislang so wenig Einsätze hatte.
    Wie Boateng und Benatia harmonieren würden kann man so noch nicht sagen, Boateng und Badstuber aber harmonieren gut miteinander.

    0

  • Höchstgeschwindigkeit 2011/2012


    Boateng: 32,9 km/h
    Badstuber: 32,6 km/h


    http://www.transfermarkt.de/st…/thread_id/1926362/page/5


    --> nicht mehr existierender bundesliga.de-Link als Quelle also sicher alles korrekt


    Man kann da die Seiten durchklicken und sehen, dass sogar van Buyten schon mal solche Werte erreicht hat, aber Badstuber eben zu denen zählt, die konstant an die 30 km/h herankommen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Götze hat bereits 9 Tore erzielt und spielt oft einen 8er. Was ist das Problem?
    Er macht zudem meist die vorletzten oder vor-vorletzten Pässe. Mir hat er gestern super gefallen, wie er Ribéry die Bühne frei gemacht hat. Ohne Götze hätte Ribéry diese Leistung niemals abrufen können. Er tut sein Werk für das Team. Nicht jeder muss persönlich ganz vorne glänzen, um gut zu sein.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Die Medien feiern Kevin de Bruyne, Reus, Alex Meier usw. ab, weil das oft die Einzigen sind, die in ihrem Verein glänzen. Bei uns spielen 15 solche Spieler und man beschwert sich, weil nicht jeder Einzelne so stark auffällt.


    Das geht eben nicht. Und das ist gut so. Genau deswegen sind wir unter den besten 3-4 Teams, konstant seit Jahren. Es wäre seltsam, wenn bei uns jeder Einzelne so stark auffallen würde. Wir müssten dafür jedes Spiel 8:0 gewinnen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Man muss immer die eigene Spielweise, die Mitspieler und die Aufgabe des jeweiligen Spielers im Kontext sehen. Aber das überfordert die meisten schon.


    Für mich war von vornherein klar das Götze und Lewa hier nicht so auffällig sein werden, nicht sein können, wie in Dortmund.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Ja richtig. Gestern war seine Leistung nicht spektakulär, aber er war sehr entscheidend für das Spektakel eines Ribery.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • das witzige ist, dass sie das ja fast sogar schon schaffen, wenn man in die scorerliste guckt...
    ausgeglichener geht´s doch kaum bei uns... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-