Pep Guardiola

  • die einzig nachvollziehbare ausrede für dich wäre:
    du hast die letzten 4 wochen eine raucher-entziehungskur auf lummerland gemacht und warst total von der außenwelt abgeschnitten.


    falls das nicht der fall ist und du wirklich glaubst, wir wären aktuell gleich gut aufgestellt wie 2013 dann tut´s mir leid für dich...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Dann hättest Du richtig lesen müssen,es ging um die Verpflichtungen welche Barca seit 2013 getätigt hat und da habe ich unsere Verpflichtungen namentlich genannt und da liege ich wohl richtig!


    Aber dreht es Euch ruhig so wie Ihr es braucht und steckt den Kopf in den Sand!

    0

  • Was mal wieder die Frage aufwirft, warum wir derart auf dem Zahnfleisch daher kommen, also warum wir so viele Verletzte haben. Und das zieht sich ja schon die ganze Saison durch...


    Wobei ich sicher bin, dass es nicht am Training liegt, nicht dass einige gleich wieder durchdrehen. :D

    0

  • weil es halt gerade dumm gelaufen ist. Trotzdem muss man nicht dauernd man hat gefälligst die CL zu gewinnen sonst ist die Saison und der Trainer nix wert argumenten um sich werfen

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Nein muss man nicht. Das wäre ja geradezu lächerlich. Selbst ein Klub wie Real Madrid, der jedes Jahr noch deutlich mehr in die Mannschaft investiert, plant sicher nicht einen CL-Sieg ein.
    Auch wenn die schon mal einen Trainer gefeuert haben, nachdem er die CL gewonnen hat...einen gewissen Jupp Heynckes. Aber gut, dieser Klub gehört halt zu den ganz "Besonderen"...:D

    0

  • Aber genau das wurde von vielen behauptet als Klopp immer gesagt hat das der BVB so schlecht ist wegen der vielen Verletzten.
    Was wurde da von einigen hier über das Training des Trainers gehetzt und behauptet dass er selbst schuld hat!


    Natürlich ist das bei uns bzw. bei Pep was ganz anderes!


    Gegen Barca werden einige wieder dabei sein und die "kochen auch nur mit Wasser"!

    0

  • Bei Klopp gibt/gab es aber schon auffällige Tendenzen: Spieler wie Hummels, Gündogan, Reus und auch andere trainierten ausnahmslos schon kurz nach schweren Verletzungen wieder mit der Mannschaft - und verletzten sich dann gleich wieder schwer. Und dass man das Klopp selbst anlasten kann und nicht dem Mannschaftsarzt, hat er ja sogar zugegeben.

    0

  • Naja, Reus verletzte sich nur nach rot würdigen Fouls, Gündogan war nur einmal richtig verletzt und Hummels hatte zwischenzeitlich immer viele kleine Verletzungen, Grippe usw. Ist auch nicht groß anders bei uns. Die hatten Pech und wir auch, fertig. Muss man nicht alles durch die rosarote Brille sehen

    0

  • Wenn Du das so siehst ist das ganz allein Dein Problem und ich kann damit leben!


    Ich gehöre eben zu denen die nicht sehen dass alles besser geworden ist seit Pep hier Trainer ist und dazu stehe ich.
    Mir ist es auch egal dass man dafür beschimpft und beleidigt wird,aber was soll's,redet Euch doch weiter alles schön,sehr häufig haben nur die Ergebnisse gestimmt und mehr nicht.


    Wenn andere gegen uns so gespielt haben wie wir zum Beispiel gegen Dortmund wurden diese Mannschaften hier niedergemacht und als Teams bezeichnet die den Fussball kaputt machen.


    Ist schon seltsam,wenn Pep auf diese Art einen Sieg einfährt ist es genial und super!

    0

  • Sorry, aber du kommst manchmal schon arg rüber wie ein patziges Teenie-Mädel. Dieser Smiley schwirrt mir immer im Kopf rum, wenn ich einige deiner Beiträge lese: :x


    Versuch doch mal die Sachen ein bisschen lockerer und vor allem realistisch anzugehen ;-)

  • Oh Gott ... dass das Dortmund-Spiel den Umständen geschuldet war ist schon bis zum Erbrechen durchgekaut worden. Mir z.B. war das Latte - Hauptsache gewonnen gegen die Brut, mit nem dreckigen Sieg. Immer Gala geht nicht - schon gar nicht aufm Zahnfleisch. Aber nörgel dir weiter einen. Schönen Sonntag noch.

  • stellt uns alle als verblendet hin, kommt noch mit alle sind hetzer und wundert sich, wenn ein echo zurückkommt. Obendrein führt Mann sich auf wie ein Kind im trotzalter das die eltern gemein beschimpft.
    Ehrlich mich regt das auf.
    Freund nase pep Guardiola ist kein heiliger und kein gott. Er ist ein Mensch. Ich bin halt der Meinung, dass wir untereeinander zusammenhalten sollten und auch den trainer unterstützen.
    Aber wenn alle in Dortmund so fein sind geh halt da hin wo alle supigeil sind und die besseren superfans sind die uns nie angreifen oder gar den Schal wegnehmen und verbrennen ...sind ja superjungs da.
    Plus den zukünftigen supertrainer.
    Ganz Ehrlich als Jupp Heynckes würde ich mich wegen solcher selbstgerechten Menschen die anderen Hetze unterstellen und sich als dessen fan bezeichnen echt schämen.
    wirklich.
    Wie alt bist du denn? 5 jahre alt? hat Pep dir dein Spielzeug weggenommen? oder deine Sandburg kaputt gemacht?
    Wie du an diesen Beitrag lesen kannst, habe ich als extrem höflicher Mensch erneut die Nerven verloren.
    Wegen solcher ich bin kämpfer für die Gerechtigkeit aussagen.
    Danke dass du mir meinen letzen Urlaubtag versaust .

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Genau meine Meinung und dafür bin ich auf's schärfste kritisiert worden,von genau denen die jetzt hier alles "schönreden"!


    Dafür mußt Du aber viele Seiten zurück gehen,da wurde nämlich genau von den Pep-Fans behauptet dass es solche Ergebnis orientierten Spiele unter ihm nicht mehr geben wird, ich war es nämlich der damals gesagt hat dass es manchmal absolut egal ist wie ein Sieg zustande kommt.

    0

  • GEH IN DIE ECKE UND HEULE DOOOOOOOORRRRRTTTTT




    HIMMELDONNERWETTERNOCHMALLLLLLLLLLIKINDERGARTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    ICH FLIPPE JETZT OFFIZIELL AUS WIE KANN MAN EINEM IMMER ALLES MADIG MACHEN UND RUMHEULEN UND SICH ÜBER GAR NICHTS FREUEN SONDER IMMER NUR IRGENDWAS NACHTRAGENDES AUS DEN HUT ZAUBERN ? SONST KEINE FREUDE IM LEBEN? UND JA ICH BRÜLLE MEINEN BILDSCHIRM SO AN WIE ICH GERADE SCHREIBE ICH FLIPP IM QUADRAT AUS MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAN!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das leben is kein Ponyhof :D