Pep Guardiola

  • genau man kann sich ja ruhig in die eigene Tasche lügen, Kroos ist für sehr viele Experten einer besten Mittelfeldspieler der Welt zur Zeit, aber ich weiss in diesen forum gab es immer schon eine auto Kroos Fraktion.
    Alaba ist durch Van Gaal von den Amateuren hochgeholt worden, zum Stammspieler hat er aber es unter Van Gaal nicht geschafft, ich weiss nicht so recht wenn was durchgegangen ist...

    0

  • Sind das die selben Experten, die schreiben, dass der 25. Meistertitel wertlos sei? Oder die selben die schreiben, dass Peps Stuhl hier Wackelt?


    Und leider muss ich Dich abermals enttäuschen - Alaba hat in der Saison 10/11 19 BL Spiele bestritten. Nur 19? Ja die Hälfte der Saison war leider der Knöchel kaputt...

  • In der Saison 10/11 hat Alaba in der Rückrunde jedes Spiel gemacht. In der Hinrunde nicht, weil er aufgrund eines Banderrisses lange ausgefallen ist. Van Gaal ist aber erst im April entlassen worden. Also so ein bißchen sollten wir schon bei den Tatsachen bleiben.

    0

  • Ja genau du hast die Weisheit mit den Löffel gefressen, welche Experten es genau sind kannst selber nachschauen, falls es dich interessiert .
    Knöchel Verletzung bist du dir ganz sicher?? oder war es nicht ein ziemlich haarsträubender Fehler von Alaba (ich glaube gegen Leverkusen , ein misslungener Rückpass) danach hat ihn Van Gaal an die Bank gesetzt und nicht mehr berücksichtigt

    0

  • Nein - es war eine Knöchelverletzung. Das Spiel das du meinst, war gegen Frankfurt und war in der Saison 09/10.

    0

  • ist komisch das Pep solch einen Mitläufer wie er von vielen hier bezeichnet worden ist behalten wollte.
    ich sagte es dir schon vorhin , Kroos einfach so gehen zu lassen war ein Riesen Fehler

    0

  • Du machst dir aber auch die Welt, wie es dir gefällt. Kroos wollte gehen. Das vorgelegte Angebot war Ihm zu wenig. Man hat Ihn dann verkauft, weil er nach der Saison Ablösefrei gewesen wäre.

    0

  • Ich möchte euch einmal kurz in eigener Sache loben, emkill, ailion und rza.
    Ihr seid in der kleinen Debatte bisher ohne Beleidigungen und anmache ausgekommen.
    Toll das sowas möglich ist. Hoffe das es als Beispiel für andere dient.
    Obwohl wir in der aktuellen Debatte schon heisse eisen auf unseren Seiten haben.

    0

  • Es ist immer eine vernünftige Diskussion möglich, wenn Argumente ausgetauscht werden und nicht nur sinnlose Behauptungen. Aus dem grund ist es dir auch nicht möglich hier mit irgendjemand eine Diskussion zu führen.

    0

  • Ok gut die Jupp Henynckes Liebhaber


    2012 hat die CL der Jupp mit verkackt mit seiner "Riesenumstellung:
    Timo aus der Abwehrkette raus ins Mittelfeld raus und van Buyten rein.........Müller raus.. erst
    dann kamen "Londoner" zum ersten Eckball im Spiel................


    Im Elfmeterschießen konnte er die Spieler nicht überzeugen an den Punkt
    zu gehen........... da musste Neuer als dritter schießen...............meiner Meinung ein Armutszeugnis...
    (aber Elfmeterschießen in der Alianz Arena sollten vermieden werden siehe heuer gegen BVB)


    Und nochmal zum Triple 2013 in diesem Fall ist alles für uns gelaufen wo in den letzen 2 Jahren gegen
    uns bzw nicht optimal lief............


    CL - Achtelfinale gegen Arsenal Londen...........
    3:1 Auswärtssieg---------- und im Rückspiel hätten wir es fast verkackt und 0:2 verloren und wir sind geschwommen ohne Ende...........
    wer es vorbei gewesen mit dem Triple............


    Im CL Finale 2013 sind wir die ersten 25 Min sowas von geschwommen..................


    Pokal-Finale................3:2 Sieg.................
    Wir hatten in den letzten Spielminuten viel Glück das der VFB nicht noch den Ausgleich gemacht hat.


    Also hört mir bitte auf mit dem in der Triple Saison war alles super..............
    Fakt ist wir hatten in den richtigen mom. das nötige Glück..................


    es lag nicht allein an Jupp das es das Triple wurde.............;-)

    0

  • Kroos ist weg weil, laut seiner eigener Aussage wegen mangels Wertschätzung , und das nicht vom Trainer, zudem kann ja nicht sein das ein Van beten mehr verdient hat als Kroos ! Wenn dann noch Kroos sieht was hier zum Beispiel ein Herr Götze bei uns verdient, wird es schwierig, ich kann es durchaus nachvollziehen, aber wir haben ja das Geld lieber in einen Alonso gesteckt wieso auch immer

    0

  • Es ist meiner Meinung nach zuerst einmal die Frage zu stellen, warum wir unter Pep so viele und so schwer verletzte Spieler haben? Übertägt der Trainer seine spanischen Spielideen möglicher Weise auf München, ohne die klimatisch anderen Verhältnisse in Deutschland zu berücksichtigen? Unter spanischer Sonne reißen empfindliche Muskeln und Bänder nicht so schnell, das ist eine Binsenweisheit.
    Dieser Aspekt gilt ebenso für Klopp und sein System, auch in Dortmund gibt uind gab es diese Misere mit den vielen schwer verletzten Spielern.
    Das ist ein Thema.
    Die FAZ greift heute zusätzlich die Frage auf, warum die Mannschaft, wenn sie in Rückstand gerät, so einbricht wie gegen Wolfsburg, Porto in Porto, gegen Dortmund im eigenen Stadion und gegen Barcelona? Warum das, wie vor einem Jahr, am Ende der Saison so massiv passiert?
    Dass Sportjournalisten da ein Manko des Trainers sehen, kann man doch nicht als Gehässigkeit gegenüber dem FCB ansehen. Es ist doch eine berechtigte Frage.
    Und, dass die gleichen Trainer glauben, Jupp H. hätte da ein gutes Händchen gehabt, ist auch nicht von der Hand zu weisen und ohne Polemik von anderen hier aussprechbar.
    Wir brüsten uns ständig damit, den größten und besten Brillianten der Welt zu haben (Pep) und können nicht mehr sehen und vertragen, das kleinere auch funkeln.J.H.
    Dass unsere Verletzungsmisere eine große Rolle spielt, die übrige Spieler deshalb auf der letzten Rille sind, ist klar.
    Aber, wenn der Stil (sehr schön) so weiter gehen soll, braucht man einen erheblich größeren Kader und dann noch Psychologie, um damit umgehen zu können.
    :|:|:|

    0

  • Ich hatte die Hoffenheim-Leihe nicht mehr aufm Schirm.


    Nichts desto trotz, bleibe ich bei meiner Meinung, dass man die Triple-Situation nicht mit heute vergleichen kann. Da spielten einfach andere Faktoren eine Rolle

  • Ihr habt es echt wieder geschafft, auf LvG zu kommen?! Ernsthaft?! Bietet die Vergangenheit um Jupp nicht mehr genügend Gesprächsstoff, oder habt ihr euch diesbezüglich schon so lange im Kreis gedreht, bis alles zermalmt war? Köstlich :D

    Oh Well. Whatever. Nevermind.