Pep Guardiola

  • Stimmt. Nicht nur deswegen, aber vor allem darum denke ich nicht, dass unser Vorstand die Möglichkeit hat, Transfers geheim zu halten. Das klappt nahezu nie. Und da braucht man nichts anderes behaupten. Es geht halt nicht wirklich.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Richtig, Argo.


    Ich erinnere mich an Zeiten, da posaunte man heraus, dass man Spieler X, Y und Z verpflichten will, was natürlich suboptimal war.


    Heute hört man von den Verantwortlichen außer bei ganz offensichtlichen Bemühungen rein gar nichts Genaues mehr.

  • Okay, also möchte Pep, dass man viele Pässe spielt, um besser von Angriff auf Verteidigung umzuschalten.


    Aber das heißt ja nicht, dass er ein langsames Umschalten nach vorne wollte, wenn gerade der Gegner drückt.


    Das würde ja auch nie die Intention von Pep sein, sowas zu sagen. Auf das Tiki Taka angesprochen hat er bei einer PK vor wenigen Monaten gesagt, dass er kein Tiki Taka möchte, sondern möglichst schnell zum gegnerischen Tor. Also wurde da einfach etwas falsch verstanden. Er hat das ja klargestellt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Einen tolle Argumentation,die auch nicht anders zu erwarten war.Und da die Medien nun den FCB mit mindestens 50 verscheidenen Spielern in Verbindung bringen,hast du also Recht mit deiner Aussage,wenn einer von den genannten irgendwann einmal hier aufschlägt.
    Vielleicht solltest du dir einige Artikel zu den vollzogenene Wechseln einmal heraussuchen,insbesondere von den Medien,die ja alles über den FC Bayern und seine Internas und Transferaktivitäten wissen.Dann schauen wir mal,was Frohnapfel,Ortlepp,Falk und Co so alles schon monatelang 100%ig wußten und auch Fakten dazu hatten.Der FCB hat reagiert,als Sky Italia den Wechsel von Guardiola zum FCB publik machte,als die deutschen Medien immer noch im trüben gefischt haben!

    0

  • Nein, deine Reaktion ( besser: nichtreation) belegt dass du und andere User um keinen Preis sich mit irgendeiner Kritik an PG auseinandersetzen wollen.
    Wird alles ignoriert und diejenigen , die sich damit auseinandersetzen werden reflexartig auf einer persönlichen Ebene angegangen.

  • Widerlegt?
    Möglicherweise in deiner Betrachtungsweise.
    Das mit den 15 ballkontakten im umschaltspiel ist im übrigen jetzt ganz aktuell auf den Tisch gekommen und nicht dröflzigsten mal

  • Das war auch überhaupt nicht Kern deines Vorwurfs:


    "Nein, deine Reaktion ( besser: nichtreation) belegt dass du und andere User um keinen Preis sich mit irgendeiner Kritik an PG auseinandersetzen wollen."


    Du sprachst von allgemeiner Kritik. und der stellt man sich hier nicht, weil der Großteil schon 100 Mal durchgekaut wurde und die immer selben Argumente der Anti-PG Fraktion kommen.


    Das mit den 15 Pässen kenne ich noch nicht. Werd es mir mal durchlesen und meinen Senf hier reinschreiben.

  • Es ging in den letzten Stunden in diesem und dem anderen Thread die ganze Zeit ggw. ausschließlich um die konkrete Sache mit den 15 ballkontakten.
    Kann man doch alles nachlesen.

  • Ich verstehe nur deine Kritik nicht. PG möchte gerne einen vernünftigen Spielaufbau mit mind. 15 Ballkontakten. Und Du beschwerst Dich jetzt weshalb darüber? Ernst gemeinte Frage.

  • Der versteht das einfach nicht, versteht nicht was vermutlich Peps Motivation ist, nämlich nicht mit hau ruck nach vorne mit hoffen auf einen LuckyPunch der keinen Konter auslöst zum Erfolg zu kommen spielen zu lassen, sondern lieber die Angriffe möglichst stabil vorzubereiten, so stabil das man auch bei einem möglichen Ballverlust während des Angriffes durch einen Konter nicht selbst in größte Bedrängnis gerät...und dazu braucht Pep halt gewisse Ballkontakte, um auch bei einem möglichen Konter noch gut reagieren zu können.
    Der FCB geht ganz schön verschwenderisch mit seinem Geld um, gibt so viel geld für einen Trainer wie Guardiola aus, der scheinbar so umständlich spielen läßt, dabei bräuchte der FCB doch nur auf die Resourcen hier im Forum zurückgreifen, hier tummeln sich scheinbar echte Kapazitäten rum die man ganz einfach leichtfertig zu übersehen scheint....bitte mehr mitlesen hier Kalle und Co. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • lass ihn doch einfach emkill
    der nimmt sich eine aussage, will sie bewusst falsch verstehen und vertreibt sie jetzt in jeden thread hier.


    hat langsam was von der deutschen presse, die auch ständig pep aussagen bewusst widergeben verstehen wollen, wie z.b. er gibt das triple als ziel aus und nichts weniger

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Weil wir so unnötig kompliziert spielen! Wenn du 15 Pässe brauchst bis zum Abschluss, hat der Gegner Zeit sich noch eine Tasse Kaffee holen und in Ruhe zu formieren! National reicht es durch unsere Klasse auch so! Aber gegen Chelsea, Real oder Barca wird das so nichts! Bei Barca ist halt auch ein Messi der jede Abwehr auseinander genommen hat Peps Zeit! Mit ihm funktioniert das vielleicht... Erinnere mich noch gut an das Spiel 2014 in Madrid! Wir hatten viel Ballbesitz gehabt aber einfach keine Durchschlagskraft und bei Ballgewinn hat Real uns Blitzschnell überfallen und dank unser hohen Verteidigung standen wir dann richtig offen ! Sie waren so oft fast frei vor unserem Tor! Wenn wir da 3-4 Stück bekommen hätten, hätte sich auch keiner beschweren können!

    0

  • Es sollte sich jeder mal das Spiel 2013 gegen Barca anschauen! da hatten wir 35% Ballbesitz, standen deutlich tiefer und und dadurch sicherer und haben sie mit schnellem Umschaltspiel überrascht! zudem haben wir mit hohen Bällen im Strafraum agiert, weil wir um unsere Überlegenheit in der Luft wussten! So sind auch 2 von 4 Tore gefallen! und was machen wir heute? wir stehen hoch, versuchen ihnen mit ihrem perfektionierten passpiel gefährlich zu werden und lassen uns von ihnen auskontern?! (siehe 2:0, 3:0) Personalsituation hin oder her! naja wir werden uns im märz/april 2016 noch letzmalig davon überzeugen, dass es nun wirklich nicht die richtige Spielidee gegen die Großen mit unserem Kader ist und dann erledigt sich das Thema ja auch von selbst;-)

    0

  • Wir verstehen deine Intention nur zu gut: Pep ist pfui, Pep muss weg, weil ich vor meinen Kumpels schon wieder nicht mit dem Triple angeben kann.


    Deshalb sind deine Pseudo-Sachdiskussionen auch so ermüdend und laaaaaaangweilig.


    Such dir einen Hipster-Clup der dir die Cochones auf die gewünschte Grösse aufbläset und dann Heja BVB.

    0