Pep Guardiola

  • jup finde es auch nicht schlimm. Evtl kommt die zur richtigen Zeit. Nicht das unser Team sich ausruht und glaubt keine Mannschaft kann uns schlagen.

    0

  • Es ist aber auch war das dieser alte Trainer im Mittelmaß mit seiner Mannschaft dahindümpelt und das trotz phasenweise sehr gutem Kaders. Arsene Wenger ist wie so ein alter geliebter ausgetragener Pulli - man will ihn halt nicht wegschmeissen. Aber eigentlich braucht man ihn nicht mehr

    0

  • Also gestern jedenfalls hat dieser ausgetragene Pulli dem Kaschmir-Modell ne Harke gezeigt.:D
    Ich moechte Wenger auch nicht als Trainer beim FCB, aber ein schlechter Mann ist er auch nicht.
    Er hat definitiv Qualitaet. sicher nicht Top 5 unter den aktuellen Trainern, aber ein Top 10 ist er m.E. schon.

  • Also mit 66 bzw. nächstes Jahr 67 Jahren ist man keine Trainer mehr für eine Mannschaft wie den FC Bayern, noch dazu wenn man aus den letzten 15 Jahren nichts vorzuweisen hat.

    0

  • Tut mir leid - aber ein FCB der sich nicht in lustlosigkeit ergibt und so weitermacht wie in den ersten 20 min der kommt auch locker mit arsenal klar - das war gestern ja keine taktische meisterleistung oder herausragend rausgespielt. Arsene Wenger lebt viel von vergangenen tagen warum er noch ein Top Trainer sein soll erschliesst sich mir nicht. Ich glaub wir brauchen etwas moderneres frischeres.

    0

  • Guardiola setzt an: "Der Verein weiß alles über meine …"


    ... entscheidungen?...


    ... pläne?...


    ... gedanken?...


    ... aktuelle situation?...


    fragen über fragen... :D:D:D:D:D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • mir erschließt sich einfach nicht, woran man gestern gesehen haben will, dass wenger uns taktisch geschlagen hat!?...


    durch unser pomadiges auftreten und die generelle schlampigkeit, haben wir uns ganz alleine aus einem spiel genommen, dass selbst in dieser durchaus schlechteren verfassung nichtmal zu einer niederlage hätte führen dürfen...


    ist aber auch wurscht... im rückspiel wird die sache anders aussehen, da bin ich mir ziemlich sicher und plötzlich steckt der "ausgetragene pulli" wieder im internationalen dilemma... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ...und wenn man dann eine derart lange Zeit in einem Verein war, dort dermaßen viel Macht hat, kann einem auch keiner garantieren, dass der gedankliche Umschwung auf einen neuen Verein tatsächlich noch klappt.


    Ich kann absolut nicht nachvollziehen, wie man überhaupt auf diesen brunzblöden "Vorschlag" vom alex eingehen und über Wenger diskutieren kann. Der Mann hat sich gestern, als sie siegen mussten (!), mit 30% (!!) Ballbesitz im eigenen Stadion(!!!) verschanzt. Das war eine absolut feige, eierlose Vorstellung, und das als PL-Zweiter und angebliche Topmannschaft mit unfassbaren finanziellen Möglichkeiten. Das war keine taktische Meisterleistung. Der hat halt davon profitiert, dass wir einen schlechten Tag hatten und zu inkonsequent waren- und dass wir weit weg von einer Topbesetzung aufliefen. Und dann liefert er so etwas ab? Und das möchte man hier haben? Wirklich? Oh, bitte...

  • Wie alt war JH als er den FCB 2012 übernommen hat?
    Und was hatte er die Jahre vorher gerissen?


    Wie gesagt , ich möchte einen wenger hier auch nicht am Ruder sehen, aber es am Alter festzumachen finde ich dann doch schwach.

  • das alter sehe ich auch nicht als großes problem an, aber wenn ein trainer 20 jahre bei ein und demselben verein war, wäre ich auch eher skeptisch...
    da wird flexibilität auch eher hinten anzufinden sein...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-