Pep Guardiola

  • MON DIEU!!!


    sagt eure meinung einmal, zweimal, vielleicht auch ein drittes mal.


    aber dann ist es gut. so ist das hier einfach nur niveaulos und langweilig.


    und es sind immer die gleichen, die sich in endlos- bzw. nonsense-diskussionen verstricken.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Im Fall Ribery waren die 45 Min. zu viel. aber das ganze sollte mit den Fitnesstrainern und Ärzten Trainer möglich sein abzuklären, aber wenn einer eben aus der reihe Tanzt, und meint er hat die Weisheit mit den Löffel gefressen wird es schwer,
    Hat gerade nicht PG behauptet, das wenn die Atzte sagen der Spieler 4 Wochen ausfällt ,er mit den Spieler in drei Wochen rechnet?

    0

  • Ribery ist schon seit 2 Jahren durch, vielleicht sogar schon länger. Man hält ihn künstlich am Leben was die Karriere betrifft. Der hat genug Kohle und soll schauen dass er seinem Körper nicht noch mehr Schaden zuführt.

  • das kann man aber vorher nicht einfach so pi mal daumen definieren so und so viele Min... glaub auch nicht dass Ribery durchspielen hätte sollen


    er hätte sich auch im 1. Spiel wieder verletzen können oder auch im Training... das Spiel war geradezu richtig fürs Heranführen und auch die personelle Situation lies wenig Alternativen übrig


    dumm gelaufen alles andere reinste Spekulation

    0

  • Er wurde doch langsam herangeführt. Es findet eben wochen- bis monatelanges Aufbautraining statt. Wenn Teilnahme am Teamtraining, dann voll belastbar. Alles andere, wäre Unsinn. 2 Wochen Teamtraining sollten ja wohl für ein paar Kurzeinsätze reichen. Wie gesagt, das Spiel in Zagreb war kein CL-Finale, sondern ein Spiel, bei dem es um nichts mehr ging.

  • Wie viele Wochen muss er denn mit dem Team mittrainieren, damit man ihn ungestraft einsetzen darf?
    3? 4? 5? 6?


    Sorry, es ist nochmal zu betonen: Franck hat nicht erst 2 Wochen trainiert, sondern schon geraume Zeit früher. Die 2 Wochen sind lediglich Mannschaftstraining gewesen. 2 Wochen Volllast.


    Weshalb man da nicht in 2 Spielen 60 Minuten auflaufen kann, erschließt sich mir nicht.


    Hätte es ein Spielverbot der Mediziner gegeben, hätte kein Trainer der Welt ihn einfach so eingesetzt - nicht mal Mou.

  • ja 45 Min ist für mich die maximale Zeitspanne für einen Kurzeinsatz... 2 Wochen Teamtraining sind eben mal der Anfang irgendwann muss man mal starten... heisst ja nicht dass damit der Aufbau abgeschlossen ist

    0

  • Ich mag Guardiola, ich liebe seine art Fussball zuspielen und ich nehme es ihn auch nicht übel das er sein vertrag nicht verlängert und eine neue Herausforderung sucht. Aber wieso wird das jetzt bekannt gegeben wo beide Vereine um ihre Ziele kämpfen ? Das verstehe ich nicht und ist auch respektlos gegenüber den aktuellen Trainer von City. Das habe ich schon nicht verstanden, dass wir direkt sagen wer nach Guardiola kommt.:x

  • Offiziell ! Pep wird City Coach und wird im Sommer in Quasar vorgestellt.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.