Pep Guardiola

  • Lass gut sein @laslo, ich weiss doch wie ich mit dem prämenstruierenden Flubobjekt dran bin.
    Keine Argumente und dann bitched man halt ein bisschen rum. Musst du ihr nachsehen.

  • Es ist schon Richtig einige haben sich von euch entschuldigt aber ihr konntet nach dem Triple gar nicht anders, alles andere wäre zu peinlich geworden!
    Trotz alle dem ist festzustellen das bei einigen von euch die Saison 2011/2012 noch nicht vergessen ist und die schuld noch immer JH gesehen wird, dies ist ein kleiner aber feiner unterschied.

    0

  • Natürlich war das der entscheidende Fehler und vor allem mit der Auswechslung auf mehreren Positionen umzustellen und das bei einer Mannschaft, die bis dato nichts zugelassen hatte.

    0

  • ja und dabei bleibe ich!!


    ich werde den Thread erstmal meiden, weil ich mir von Leuten wie Dir und dem lächerlichen Anwalt, die Anerkennung für die Arbeit von pep nicht kaputt machen lasse!!


    Argumente liefert ihr keine und eure gegenseitigen Guads sind einfach peinlich!


    viel spaß noch

    0

  • Anders wäre es ja auch wohl kaum gegangen.
    Ihr habt ihn gelobt und gefreut habt ihr euch auch (denn dass ihr trotz allem FCB Fans seid ist völlig unstreitig), aber nicht ohne seine Verdiente zu relativieren bis dahin, dass der Erfolg 2013 in erster Linie darauf zurück zu führen wäre, dass er sich "geändert " habe (man fragt sich im Übrigen bis heute, was genau er denn an sich, seinem Trainingstil, seiner Menschenführung, seinem Taktikvermögen usw. usw. so drastisch und einschneidend verändert haben soll, eine Antwort hierauf habe ich noch nicht gesehen) , weil die Mannschaft ihm das nahe gebracht hätte. Das er die Spieler "endlich" von der Kette gelassen habe, dass er zu seinem Glück praktisch erst "gezwungen" werden musste, dass der Erfolg nur deswegen eingetreten sei, weil sich TK verletzt habe, dass man im DFB Pokal "Riesendusel" gehabt habe usw.usw.


    Es war von vielen, nicht allen, bis heute ein "vergiftetes" Lob mit teilweiser unverhohlener Herabsetzung der Verdienste von JH .

  • :D:D:D


    Nicht vergessen? Der einzige der hier laufend die Vergangenheit ins Spiel bringt bis doch du!!!!!


    :D:D:D


    Und natürlich hat Heynckes maßgeblich die Niederlagen mitzuverantworten. Wer denn bitte sonst? Der dicke Nerlinger oder was?

    0

  • MACHT EUREN EIGENEN WIR BELEIDIGUNG UNS GEGENSEITIG THREAT AUF UND NERV NICHT HIER RUM ALLE ZUSAMMEN EHRLICH


    es kotzt mich einfach nur noch an hier zu lesen macht einen zornig und wütend
    und kommt mir nicht mit dann lies hier nicht.




    es ist ein threat im öffentlichen forum und alles was man liest sind beleidungen untereinander ...ehrlich macht einen eigenen threat auf und lasst diesen threat offen für normale vernünftige Diskussionen


    >:|

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Nicht zu verlinkenden Meldungen nach wird Pep Götze auflaufen lassen und Kroos in City haben wollen.
    Könnte beides Sinn ergeben, denn den Toni wollte er ja nicht abgeben und mit MG ist er dann um einige Varianten reicher.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.