Pep Guardiola

  • das glaube ich nicht, da diese titel bzw. keine titel auch mit seinem namen in verbindung stehen und ich kann mir nicht vorstellen, dass er gerne ohne einen einzigen pokal nach england wechseln würde...
    dafür ist sich dann am ende des tages doch noch jeder selbst der nächste...


    niemand hat bock, seine reputation so mir nichts dir nichts zum teufel zu jagen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Stimmt ich werde es auch honorieren, und wenn ich daneben liege habe ich kein Problem mein Fehler einzusehen und vor allem zuzugeben!
    Aber du hast auch gesagt wenn wir wieder so ausscheiden usw., wirst du das ganze auch etwas kritischer sehen

    0

  • Guardiola kann man die Niederlage gestern nicht ankreiden, was ich aber viel schlimmer finde ist der Umgang mit Götze! Eigentlich fehlt noch die Aussage das er gerne 11 Götzes hätte... Mario Götze hat sich in München nicht mit Ruhm bekleckert aber die Hinrunde bis zur Verletzung war stark von ihm! Wie man so einen Spieler ignorieren kann ist einfach unglaublich! Dann lässt Pep lieber 4 Außenspieler gleichzeitig spielen als einen Götze in der Mitte zu bringen, der auch mal einen guten pass spielen kann und nicht mit 100 kmh in den Gegner rennt! Für mario Götze (bei allem Respekt vor unserem Trainer) tut es mir einfach nur leid das Guardiola unser Trainer ist! Ich hoffe das Götze hier bleibt und unter Carlo aufblühen kann und in der CL gegen dieses Dreckscity trifft! Was also einen Götze angeht hat Pep aber mal so richtig versagt! Götze hat da auch seinen Anteil dran aber Guardiola mMn einen noch größeren.
    Das größte Deutsche Talent einfach mal so versaut...unfassbar!


    PS: ich beziehe mich mit dem Beitrag auf meine Meinung was Götze angeht, das ist kein Hasspost gegenüber Pep, den ich immer noch für einen sehr guten Trainer halte, also entspannt euch!

    Status: Scheißdreck

  • natürlich werde ich es kritisch sehen, wenn die art und weise einfach nicht passt...
    ich war vom rückspiel gegen madrid vor 2 1/2 jahren auch nicht begeistert und prangerte unsere taktik an... schon als ich die aufstellung sah, wusste ich bescheid...
    daran hat dann natürlich auch der trainer seinen anteil, aber der hat es immerhin auch öffentlich zugegeben, da bockmist fabriziert zu haben...
    auch das ding von gestern geht mit auf seine kappe... weniger was die generelle rotation angeht, aber zumindest die wechsel, die er vorgenommen hat... das war nix...


    dennoch wird diese kritik nicht dazu führen, dass ich meine generelle meinung über diesen mann grundlegend ändern müsste...
    da müsste schon enorm viel passieren und ich rede jetzt nicht davon, dass man in einem cl-k.o.-spiel rausfliegt...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • So habe ich Früher auch mal gedacht, aber die Welt ist nunmal wie sie ist und die Menschen eben so.


    Pep ist Super Super Super Multimillionär und wird noch Stinkreicher werden, ob seine Reputation nun eine Goldene sein wird oder nur ne Ananas, dass ist Pep vollkommen Egal.


    Natürlich würde Pep gerne den einen oder anderen Pokal mit nach England nehmen, zumindest im Geiste, aber bestehen darauf wird und würde Pep nicht.


    Wie schon des öfteren angemerkt, steht Pep nur auf seinen Spielstil und das am besten in Perfektion, was aber nur mit Spielern wie Messi, Neymar, Iniesta, Xavi usw. geht und deswegen geht er auch zu City, weil die Ihm diese Spieler kaufen können.
    Pep will nur seinen Fussball sehen und Titel interessieren Ihn halt nicht!


    Hat Pep selbst Persönlich nicht nur Einmal so gesagt, weil es seine Meinung oder was auch immer ist.
    Spleen, keine Ahnung.

    0

  • würde ich so denken, müsste ich mein fandasein allerdings auch aufgeben, denn zumindest in diesem sport kenne ich keinen, der sich die taschen nicht so prall füllen könnte, als dass ihm dann die eigene karriere am ar*** vorbeigehen würde...


    glaube ich aber nicht... dem menschen, egal wieviel kohle er verdient, ist anerkennung schon wichtig... zumindest wenn diese person im rampenlicht steht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wenn KENNST Du denn so alles in diesem Sport?


    Anerkennung hat unser noch Pep doch mehr als genügend auf der Welt und zwar soviel, dass Pep, ob wir nun einen Titel holen oder nicht, trotzdem mit Geld zu genölt wird.


    Von Anerkennung selbst kannste dir nämlich nichts kaufen.


    Die Anerekennung hat sich Pep doch schon mit Barca geholt.


    Pep kann Heute einfach aufhören und ist Satt bis ans Lebensende und deswegen kann er machen was er will, auch einen Götze auf der Bank schmoren lassen und der Vorstand hält dabei still.


    Warum wohl?

    0

  • als ich es geschrieben habe, wusste ich irgendwie, dass das kommen würde... :D


    ich dachte mir noch... "formuliere es besser um, damit es verständlicher wird!"... aber nein... ich musste mal wieder mein ding durchziehen und das hab ich nu davon... :x:8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Peps ganze Leistung als Trainer ist sei e eigenen Worte "rennen rennen rennen"!
    Einfach alles offensiver und dann laufen und gucken was bei rum kommt.
    Es fehlt Strategie und vollkommen die taktik.
    Wenn unsere offensive nicht die beste der welt wäre... naja es hat kein Zweck mit Beratungsresistenten Menschen.
    Sorry für etwaige Tippfehler.

    0

  • Pep hat sich in jedem Jahr massig derbe Anfänger Fehler gemacht.
    Wenn unser FCB nicht dem Trainer einen so starken Kader zu Verfügung stellen würde.... naja pep seine Klubauswahl.......die geben ja alles.

    0

  • die kohle für carlo ist in der tat zum fenster rausgeschmissen...


    man sollte vielleicht doch nochmal bei der vereinsinternen putzfrau nachfragen...
    die kann das auch ganz locker auf der linken pobacke managen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Such dir bitte einen anderen Sport. Das ist so weit weg von allem, was man hier die letzten zweieinhalb Jahre gesehen hat, dass man schreien möchte. Es sind einfach dummdreiste Lügen, die du da bringst.
    Aber schon klar, dass nach solchen Dingern wie gestern immer deine vermeintlich große Stunde schlägt und du ganz oben auf bist. Ekelhaft, sich dann auch noch als Bayernfan auszugeben, wenn man doch immer so darauf hofft, dass der FCB verliert, um mal fein sagen zu können, man habe es doch schon immer gewusst...
    Dabei gab es an dem Spiel gestern durchaus berechtigte Kritik. Die wurde auch geäußert. Aber das geht in deinen Kopf natürlich nicht rein...

  • Guardiola kann man die Niederlage gestern nicht ankreiden, was ich aber viel schlimmer finde ist der Umgang mit Götze!


    Doch, denn personell haben wir ausreichend Alternativen, so dass Bernat, Thiago und ein Costa im Leistungstief nicht das letzte Aufgebot darstellten. Gestern wurde vielleicht gut gemeint aufgestellt, aber dann ganz schlecht gewechselt.


    Der Umgang mit Götze wundert mich auch. Der ist eigentlich zu gut, um ihn links liegen zu lassen.

    0