Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Hallo Fans (Stinkstiefel und Nörgler raus)
    nach dem jetzt täglich ein neuer Co in der Medienlandschaft gehandelt wird, dachte ich mir, ich eröffne mal einen Thementhread darüber...


    Was meint ihr, wer realistisch zum neuen "Peppigen" Team gehören wird?


    Namen die tatsächlich schon in der Presse standen:
    Effe, Scholl, Babbel, Raul, Christiansen und noch sind 6 Monate Zeit...das wird das größte Team der Fußballgeschichte wenn es nach den Schreiberlingen geht....

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • Christiansen macht sprachlich Sinn, da er beide Sprachen fließend spricht und er ist Co-Trainer in der Schweiz. Hat also auch schonmal sowas wie ein Training gesehen.


    Was er fachlich drauf hat und was da dran ist, kann ich nicht näher beurteilen.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • … den künftigen U23-Trainer des FC Bayern:


    „Auf dieser Position hätten wir gerne Kontinuität. Gleichzeitig wollen wir bei Bayern nicht nur eine Spielerentwicklung in Gang setzen, sondern auch eine Trainerentwicklung. Ich bin der Meinung, dass ein Trainer aus der U23, U19 oder U17 Qualitäten mitbringen kann – nicht unbedingt muss – um irgendwann, wenn wieder mal eine Entscheidung ansteht, sich als Trainer für die Profis entwickelt hat. Mit einer Kontinuität und Berechenbarkeit. Sowohl was die fachliche Qualität betrifft, als auch die Identifikation mit dem Verein. Über den nächsten U23-Trainer werden wir uns ganz explizit Gedanken machen.“


    http://www.tz-online.de/sport/…a-2735676.html?cmp=defrss


    =============


    Was mir an der Aussage sehr gut gefällt ist, dass man aus der Causa Scholl lernen wird.


    Man sucht bei Trainers langfristige Loyalität und auch Klasse, die über Weiterentwicklung auch den Sprung für Trainer aus dem Amateur- in den Profibereich als Cheftrainer möglich machen soll.


    Der Schwerpunkt seiner Aussage liegt vor allem auf Kontinuität UND BERECHENBARKEIT.


    Nach Butt und Scholl nicht verwunderlich.

    0

  • Nach der Reaktion auf Sky könnte ich mir vorstellen, dass Effe sich ggf. schon selbst ins Spiel gebracht hat... falls Pep das alleinige Entscheidungsrecht hat, wird mit Sicherheit eine Überraschung dabei sein... Hauptsache, die Sache wird auch im Sinne der Kontinuität (wie von Sammer schon propagiert) durchgezogen...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das war irgendwie klar, dass der einen vom DFB haben will. Dann sollen sie Ziege nehmen, zwecks Qualifikation durch FcB Vergangenheit.;-)

    Da kommt ihr nie drauf!

  • ich kann es auch nicht verstehen....wieso ist nichts los mit neuen Wasserstandsmeldungen??
    Hat unser Vorstand möglicherweise ein Schreibverbot ausgesprochen? ;-)


    Das Einzige was zu lesen war, kam aus Barcelona: Pep hat dort Hausverbot bekommen....


    mir ist das ja fast zu ruhig...
    die Ruhe vor dem Sturm??

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • tja wer weiss was uns noch blüht :-O :D


    naja aber was die Barca nicht bedenken es gibt ja nochsowas wie ein Telefon oder handy oder so...so kann man ja auch abwerben ........................oder etwa nicht :-O


    :D

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • da kann man gar nix anderes mehr dazu meinen erst Raul dann Metzelder und dazu noch die quelle Radio Marca das ist echt klasse :D


    und am ende ist es wahr :-O

    Das leben is kein Ponyhof :D