Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Eine gute Lösung für mich wäre Pep im Sommer zurück zu holen. Bis dann kann Jupp + Sagnol oder Hitzfeld + Sagnol oder Sagnol + Alonso (?) die Übergangslösung sein. Es kann sogar eine sehr gute Lösung sein (siehe Zidane beim Real). Wenn ein ehemaliger Dolmetscher oder ein Mathematiker ein Supertrainer sein kann, dann kann ein Ex-Profi auch versuchen. Bei so einem Kader reicht manchmal ein gesunder Menschenverstand aus. Carlo wollte es nicht mehr, warum auch, wenn er fürstlich entlohnt wird für de restliche Zeit?
    Außerdem bin ich der Meinung, dass man die Nachfolger für Uli und KHR installieren soll.

    Pep zurückholen - nehme an, sollte wohl ein Witz sein....
    Warum hat man ihn gehen lassen?! Das wäre die Frage - doch es lohnt wirklich nicht, darüber zu reden - ist Schnee von gestern


    Aber richtig ist, über die Art der Vereinsführung zu diskutieren! Versäumnisse, Außendarstellung, Personalentscheidungen, ....

    0

  • Warum hat man ihn gehen lassen?!

    Ach, hat man das? Hätte man jemanden, der nicht verlängern wollte, in Ketten legen sollen?
    Ich denke, in diesem Fall hat man nun wirklich alles versucht was ging. Aber das ist nun mal keine einseitige Willenserklärung, die da den Vertrag macht sondern eine, bei der das Angebot auch angenommen werden muss.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • http://m.bild.de/sport/fussbal…bile.html?wtmc=whtspp.shr


    Es ist ziemlich bezeichnend für den deutschen Sportjournalismus, dass natürlich wieder erstmal auf Fressen und Saufen eingegangen wird. Man vermisst Carlo schon jetzt...
    Die sportlichen Argumente geraten da schon beinahe zur Nebensache.

    Ich habe es gestern schon in einem anderen Thread erwähnt. Ich finde es unfassbar, wie respektlos Tuchel da "charakterisiert" wird - nur weil der Lügenbaron öffentlich über ihn rumgejault hat.


    Ich will Tuchel jetzt wie noch nie - damit er es diesen Idioten hier mal so richtig besorgt. :cursing:

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das ist absolut lächerlich, in welcher Art und Weise da über unsere Trainersuche bzw. Tuchel berichtet wird. Ich meine langsam für mich auch, dass ich ihn jetzt erst Recht gerne hätte.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Das ist absolut lächerlich, in welcher Art und Weise da über unsere Trainersuche bzw. Tuchel berichtet wird. Ich meine langsam für mich auch, dass ich ihn jetzt erst Recht gerne hätte.

    Das ist absolut lächerlich, in welcher Art und Weise da über unsere Trainersuche bzw. Tuchel berichtet wird. Ich meine langsam für mich auch, dass ich ihn jetztt erst Recht gerne hätte.

    leider steht da noch ein Uli Hoeness - und der wird Tuchel zu verhindern wissen...

  • Am Ende geht Tuchel nach Hoffenheim und Nagelsmann zu uns? Im Ernst, das wäre schon irgendwie nicht richtig....


    Das glaube ich nicht. Sonst hätte er bei West Ham oder Lev unterschrieben!
    Ich denke dass der auf den Posten spekuliert, nicht umsonst.


    Zu Hoffenheim wird er nicht gehen, definitiv!


    Ich hoffe dass das Ding durch ist. Nagelsmann ja, aber nicht heute und morgen!

  • leider steht da noch ein Uli Hoeness - und der wird Tuchel zu verhindern wissen...

    Ich glaube, dann wäre das Thema schon erledigt.
    Ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht so sicher, wie das bei Carlo lief - zuletzt hieß es ja, Uli sei derjenige gewesen, der ihn noch halten wollte, um dann 2018 Nagelsmann zu holen. Jetzt ist Carlo aber weg. So und so glaube ich, dass Kalle da deutlich mehr Macht hat, als manche hier vermuten. Es wurde ja auch seitens der meisten User hier vorgeworfen, dass Ancelotti dank Kalle nicht rausgeschmissen werde. Damit impliziert man ja eigentlich auch, dass er viel Macht hat.
    Das mag sogar alles richtig gewesen sein, was dann aber eben bedeutet, dass weder Kalle, noch Uli sowas ohne Konsens entscheiden können.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Jetzt ist Carlo aber weg. So und so glaube ich, dass Kalle da deutlich mehr Macht hat, als manche hier vermuten. Es wurde ja auch seitens der meisten User hier vorgeworfen, dass Ancelotti dank Kalle nicht rausgeschmissen werde. Damit impliziert man ja eigentlich auch, dass er viel Macht hat.

    Ich denke, Kalle hat gerade in der Abwesenheit von Uli hier nochmals mächtig an Einfluss/Strukturen zulegen können und es lief ja auch wie am Schnürrchen. Das Machtgerangel zwischen den beiden ist zumindest diskutabel.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich habe es gestern schon in einem anderen Thread erwähnt. Ich finde es unfassbar, wie respektlos Tuchel da "charakterisiert" wird - nur weil der Lügenbaron öffentlich über ihn rumgejault hat.
    Ich will Tuchel jetzt wie noch nie - damit er es diesen Idioten hier mal so richtig besorgt. :cursing:

    Geht mir ähnlich. Nachrichtensperre, Teflonschicht gegen Bullshit, Fußball, den keiner dieser Dummbeutel versteht. Man möchte schon aus Vorfreude "in your face" brüllen...
    8)

  • Die Bosse würden sich die Sache vereinfachen wenn sie die Verpflichtung von Tuchel bekanntgeben, denn dann kommt Ruhe rein und die wilden Spekulationen hören endlich auf

    0