Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Ich glaube, sie wissen nichts, trifft es besser.


    Was ist da los? Haben sie sich mit Uli verkracht?


    Ist schon sehr ungewöhnlich, dass die Bild sich auf die popelige TZ berufen muss.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Gibt es heute den Durchbruch oder kommt doch noch eine andere Lösung?


    Bei "Lösung" glaube ich nicht mehr an Tuchel. Das klingt für mich nach Interim, um dann Sommer 2018 den neuen Trainer zu präsentieren. Dann hat sich Uli wohl durchgesetzt.


    Also "wen wir präsentieren", klingt für mich mehr nach einem Trainer hier und jetzt. "Lösung"hingegen nach Platzhalter und dann kommt der Wunschkandidat.

    Lösung steht ja hinten dran, also wenn es Tuchel nicht wird. Das sagt der Satz für mich schon so oder so aus.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Ich glaube, sie wissen nichts, trifft es besser.


    Was ist da los? Haben sie sich mit Uli verkracht?


    Ist schon sehr ungewöhnlich, dass die Bild sich auf die popelige TZ berufen muss.

    Zumindest scheinen sie zu wissen, dass es bereits Gespräche zwischen uns und Tuchel gab. Aber seitdem scheinen sie nichts mehr gesteckt bekommen zu haben.

  • Bei "Lösung" glaube ich nicht mehr an Tuchel. Das klingt für mich nach Interim, um dann Sommer 2018 den neuen Trainer zu präsentieren. Dann hat sich Uli wohl durchgesetzt.


    Woher weisst du wer Uelis Wunsch war? Habe ich irgendwelche Aussage verpasst in den letzen Tagen?


    Bitte nur echte Interviews und kein Medien gelabber....

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • Jetzt hat er schon mal alles gesagt der Uli. Einmal "wen" einmal "was" und einmal "Die Lösung" :D Ich glaube wir müssen uns wirklich gedulden. Ich hab echt keine Lust mehr zu warten :)

    0

  • Das man eine Lösung vorstellt um Nagelsmann dann im Sommer als Trainer vorzustellen kann ich mir kaum vorstellen, dann könnte Nagelsmann auch gleich anfangen. Wenn in Hoffenheim jeder weiß das Nagelsmann zum Ende der Saison geht, dann ist er beim Team verbrannt und die Fanumwelt dort wird ihn das spüren lassen. Wenn der kommt, dann sofort, sonst wird es ein anderer. Es spricht für mich noch alles für Tuchel, unabhängig davon wie gut ein UH Aussagen formulieren kann oder nicht...außer Tuchel will von sich aus nicht.

    „Let's Play A Game“

  • Lösung steht ja hinten dran, also wenn es Tuchel nicht wird. Das sagt der Satz für mich schon so oder so aus.

    Es gibt halt ganze drei Versionen des selben Zitates: WEN wir präsentieren, WAS wir präsentieren und WELCHE LÖSUNG wir präsentieren - das Beste daran, alle beziehen sich auf die selbe Quelle. :thumbsup:


    Qualitätsjournalismus...

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Wie haben ein Problem und keinen Trainer...Lösung = neuer Trainer. Wie mann aus dem Wort Lösung ableiten kann dass es TT nicht wird, schnalle ich nicht ganz.


    Wie bennötigen doch für unser Problem eine Lösung. :D

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • Zumindest scheinen sie zu wissen, dass es bereits Gespräche zwischen uns und Tuchel gab. Aber seitdem scheinen sie nichts mehr gesteckt bekommen zu haben.

    Das kam allerdings als Erstes von Sportbuzzer...

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Zwei Stunden saßen Uli Hoeneß (65) und Pep Guardiola (46) gestern Mittag im Schwabinger Restaurant „Osteria Italiana“ zusammen. Das Thema: Wer wird neuer Bayern-Trainer?
    Gegenüber der „Abendzeitung“ verriet Hoeneß gestern Abend, dass er Guardiola bereits den Namen verraten habe: „Ich habe ihm auch gesagt, wen wir in den nächsten Tagen präsentieren – und da war er einverstanden.“
    Das heißt wahrscheinlich: Thomas Tuchel (44) wird's!

    Bin da einfach optimistisch und hoffe Tuchel macht`s!
    So respektvoll wie er sich seinerzeit immer über den FCB geäußert hat, kann ich mir eine Absage seinerseits nicht vorstellen. Ganz im Gegensatz zum authentischen Kamel!
    blofeld soll sich ja zurückhalten und hier weitere Gruselfotos posten, sonst melde ich das bei den Mod`s. :)

    #KovacOUT

  • Das kam allerdings als Erstes von Sportbuzzer...

    Da ist ja der Ostendorp und der hat angeblich gute Kontakte zu Tuchels Berater. Habe ich zumindest letztens irgendwo gelesen.


    Wobei Sport Bild da geschrieben hat, dass sie die Aussagen von Sportbuzzer "bestätigen" können. Daher werden sie da, sofern sie nicht flunkern oder sich zu wichtig nehmen, auch eine eigene Quelle gehabt haben.

  • Mich wundert nur das rein gar nichts durchgesickert ist.


    Ach, bei einer internen Übergangslösung muss ja auch nichts durchsickern. Wenn namhafte Trainer in der engeren Wahl wären, hätte Bild da sicher was Konkreteres ausgegraben. Also wahrscheinlich doch Tuchel oder die ominöse interne Lösung deuten sich an. Die Spannung erreicht den Siedepunkt. Komm Uli, lasse es endlich raus!

    0

  • Sport-Bild ist allerdings auch nicht Bild. Die haben auch schon gegensätzlich berichtet.

    Ja, BILD ist definitiv näher an Hoeneß dran als Sport Bild. Trotzdem schreiben Falk und Altschäffl auch oft die Fußball-Artikel, die über die normale BILD erscheinen. Daher gibt es da schon Überschneidungen.


    Fakt ist ja, dass Sportbuzzer und Sport Bild (angeblich) unabhängig voneinander geschrieben haben, dass wir mit Tuchel sprechen. Tippe da gar nicht auf eine Quelle beim FCB, sondern eher auf Tuchels Berater, der das Ostendorp gesteckt hat. Daraufhin hat SpoBi den vermutlich kontaktiert und er hat es bestätigt.

  • also wenn man es jetzt noch nicht einmal gebacken bekommt einen passenden trainer zu holen, obwohl mit tuchel eine sehr gute wahl verfügbar ist muss man sich wirklich an den kopf greifen.


    wahrscheinlich sieht man in einer verpflichtung tuchels wieder irgendwelche "risiken" - genau damit lassen sich auch eingige transferentscheidungen begründen. da würde ich mir mehr mut zum vertretbaren risiko wünschen.

    0