Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Wenn's danach ginge, müßte Stöger ja jetzt auch einen ganz anderen Fußball spielen lassen. Tut er aber nicht. Kann er gar nicht.

    Darum würde ein Stöger auch vermutlich in der Tabelle mit der Eintracht nicht da stehen wo Kovac sie hingebracht hat...bei dem Vergleich ist halt Kovac eine anderes Level.

    „Let's Play A Game“

  • Gute Arbeit: Das bezweifelt ja keiner. Aber hast Du Dir mal Spiele von denen angeschaut? Der 1. FC Köln ist unter Stöger auch in die Europa-League gekommen. Aber was für ein Fußball wird da gespielt? Das wäre doch kein Trainer für den FC Bayern!


    Und zwar nicht aus mangelnder Erfahrung. Sondern weil er ein ganz anderes System spielen läßt. Eintracht Fußball sieht ein bisschen wie Magath Fußball aus. Der war ja auch mal erfolgreich. Die Strohdummheit war ja schon, Carlo zu verpflichten. Der vielleicht mit anderen Teams auch was reißt. Aber dessen Auffassung von Fußball mit unserem Stil nullkommanull zu tun hatte.

  • heute hat jupp zum x-ten mal klar gemacht, dass im sommer schluss ist


    ist das jetzt auch bei uli endlich angekommen? ich befürchte nicht

    Das war dann wohl das angekündigte Gespräch, das Ende Januar erfolgen sollte. Nur hat Uli ja vor paar Tagen gesagt, dass es in die nächste Runde geht und man nun weiter wartet. Ich befürchte, dass es das wirklich noch nicht war für den Sonnenkönig.

    0

  • ABER: Die Übergangslösung mit JH war ein Glücksgriff und das hat der FCB UH zu verdanken.
    So fair sollte man dann schon sein und das anerkennen. ein "Danke" dafür ist durchaus in Ordnung.

    Sicher war diese Übergangslösung die Beste! Aber dieses penetrante Werben, um Jupp zum Weitermachen zu bewegen, nervt einfach nur und ist zudem sehr peinlich.


    Nagelsmann dürfte eines Tages bei uns aufschlagen, falls er sich weiterhin gut entwickelt. 2019 ist zu früh!


    Tuchel ist meiner Meinung nach im Moment die 1B Lösung. (1A wäre Pep, aber das wird leider nie passieren)

    0

  • ich seh auch nicht was Nagelsmann wirklich für uns qualifiziert...

    Dann siehst Du nur Ergebnisse. Demnach könnte für Dich auch einer wie Klopp oder Mou hier Trainer sein - eher als Nagelsmann.


    DAS ist der Fehler!


    Lies mal ein bisschen was zu Nagelsmann; schau Dir seinen Sportstudio Auftritt an, die Reportage über seine Trainingsmethoden. Seine Vita in Bezug auf Erfolge mit Jugendteams. Schau Dir an, was Kollegen sagen. Lies mal auf spielverlagerung.de ein paar Beiträge zu Spielen von Hoffenheim unter Nagelsmann.


    Dann weißt Du, was ihn qualifiziert!

  • Aber wenn er doch nicht direkt nein sagt

    wie oft soll er es denn noch sagen? Er hat es schon ein paar mal ausgeschlossen und als es ihm langsam auf die Nerven ging, sagte er, dass er nichts mehr zu diesem Thema sagt und daran hält er sich eben.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Dann siehst Du nur Ergebnisse. Demnach könnte für Dich auch einer wie Klopp oder Mou hier Trainer sein - eher als Nagelsmann.
    DAS ist der Fehler!


    Lies mal ein bisschen was zu Nagelsmann; schau Dir seinen Sportstudio Auftritt an, die Reportage über seine Trainingsmethoden. Seine Vita in Bezug auf Erfolge mit Jugendteams. Schau Dir an, was Kollegen sagen. Lies mal auf spielverlagerung.de ein paar Beiträge zu Spielen von Hoffenheim unter Nagelsmann.


    Dann weißt Du, was ihn qualifiziert!

    kenn ich alles und ist auch nur blanke Theorie... der ist erst in ca. 5 Jahren vielleicht soweit um hier erfolgreich zu sein

    0

  • Vielleicht ist die Diskussion hier bald Geschichte und Conte heuert bei der Squadra Azurra an:
    Conte wieder Coach von Italien?


    ...und Tuchel wechselt zu Chelsea. Bei Chelsea würde er bestimmt 10 Mio. verdienen. Carlo kostet mindestens 15. Und wir würden doppelt in die Röhre scheuen: Einmal, weil Tuchel vom Markt wäre. Und zweitens, weil die Chance, Carlos Gehalt vom Tisch zu bekommen, zunächst futsch wäre.

  • ...und Tuchel wechselt zu Chelsea.

    Wäre doch ein reizvolles Angebot für Tuchel, ein weiteres sportliches Wettstreiten mit Pep in einer Liga und dann sogar vermutlich noch sehr lukrativ, würde ich ihm sehr gönnen und darum dafür viel Erfolg wünschen...so ein Angebot könnte man schlecht ablehnen. :)

    „Let's Play A Game“

  • Wäre doch ein reizvolles Angebot für Tuchel, ein weiteres sportliches Wettstreiten mit Pep in einer Liga und dann sogar vermutlich noch sehr lukrativ, würde ich ihm sehr gönnen und darum dafür viel Erfolg wünschen...so ein Angebot könnte man schlecht ablehnen. :)

    Und zu uns kommt dann .....?

  • Auf der heutigen Pressekonferenz sagte der Trainer des FC Bayern, angesprochen auf ein etwaiges Gespräch mit Präsident Uli Hoeneß: „Wir haben uns turnusmäßig zusammengesetzt. Dazu gibt es nichts mehr zu sagen. Ich kann mir vorstellen, dass der Zuschauer nicht mehr mit dem Thema konfrontiert werden möchte. Das ist vergebene Liebesmüh.


    Wann ist es denn ein klares Nein? Vermutlich erst dann, wenn Gott... ääh Uli es als Nein akzeptiert... :whistling:

    Wenn es die Forums-Rechtsverdreher rechtskräftig bestätigen!

    Keep calm and go to New York