Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Denkt an die grabesquellen :thumbsup:

    Schön wärs ja, glaube ich aber nicht dran. Schließlich tauchten diese Grabesquellen plötzlich einfach so auf, wurden aber zuvor nie erwähnt, obwohl sie ja angeblich in der Vergangenheit häufiger mal Recht hatten. Vermutlich eher Wichtigtuerei wie bei den meistern "Insidern". Was tut man nicht für ein bisschen Internet-Fame.


    Würde mich freuen, wenn ich falsch liege und die angeblichen Quellen recht behalten. Aber naja..

  • Gerland, der sich intern laut Falk für Hasenhüttl stark macht, spielt Hoeness noch voll in die Karten

    Unfassbar! Beide rausschmeissen! Machen doch tatsächlich noch den FCB kaputt! :whistling:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • So inkompetent kann der Hermann doch nicht sein!

    das problem ist ja, dass man die arbeit vom hasenköttel schwer beurteilen kann, wenn ralle alles vorgibt und er das dann so und nur so umzusetzen hat...
    vielleicht steht der ja nicht ( mehr ) auf rennball...


    dennoch möchte ich den bei uns nicht sehen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Es überrascht mich eher, dass hier einige wirklich nicht wussten wie Rangnick tickt und dass er in Leipzig quasi der Super-Uli ist. Er gibt da alles vor. Ob bei den Profis oder in der Jugend. Er kauft alle Spieler ein und er holt und entlässt wirklich jeden Trainer bis runter zu den Kids.

    0

  • Es überrascht mich eher, dass hier einige wirklich nicht wussten wie Rangnick tickt und dass er in Leipzig quasi der Super-Uli ist. Er gibt da alles vor. Ob bei den Profis oder in der Jugend. Er kauft alle Spieler ein und er holt und entlässt wirklich jeden Trainer bis runter zu den Kids.

    das gleiche hat er ja schon in Salzburg gemacht, deshalb war man da nicht traurig als er weg war.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hab gerade gelesen, Mintzlaff hat vor dem Spiel gesagt, dass Hasenhüttl nächste Saison auf jeden Fall Trainer in Leipzig ist, egal wer kommen würde, um ihn zu holen. Wobei man natürlich auch nicht weiß, wie sich der „Streit“ mit Rangnick noch entwicklen wird. Das ist sicher ein Pulverfass.


    Kombiniert man das aber mit Hasenhüttls wiederholten Aussagen, er fühle sich nicht bereit für uns und Jupps „Hasenhüttl fehlt noch Erfahrung“, kann der Tiger wohl empfehlen, wen er möchte. Nach derart klaren Aussagen, vor allem von Hasenhüttl selbst, wäre es wohl beispiellos, wenn der im Sommer Trainer bei uns werden würde. Passt aber vom Stil her auch einfach sowieso nicht - auch wenn ich leider davon ausgehe, dass besonders Uli das nicht groß interessiert. Wobei man allerdings auch davon ausgehen muss, dass Hasenhüttl intern diskutiert wird. Denn das werden wohl einige - Kovac und co. sicherlich auch. Im Rahmen dessen wir dann wohl bspw auch der Tiger seine Meinung äußern.

  • Es überrascht mich eher, dass hier einige wirklich nicht wussten wie Rangnick tickt und dass er in Leipzig quasi der Super-Uli ist. Er gibt da alles vor. Ob bei den Profis oder in der Jugend. Er kauft alle Spieler ein und er holt und entlässt wirklich jeden Trainer bis runter zu den Kids.

    Der ist ein Psycho und Kontrollfreak sondergleichen. Furchtbarer Typ.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Nach dem Interview vor dem Spiel mit dem Manager von Leipzig und dem Spiel befürchte ich das Hasenköttl allerspätestens 2019 unser Trainer sein wird und Uli seinen Willen durchgesetzt hat. Dann kotze ich auf die Säbener....

    0

  • Nach dem Interview vor dem Spiel mit dem Manager von Leipzig und dem Spiel befürchte ich das Hasenköttl allerspätestens 2019 unser Trainer sein wird und Uli seinen Willen durchgesetzt hat. Dann kotze ich auf die Säbener....

    un wer kommt dann für das eine jahr zur überbrückung?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Nach dem Interview vor dem Spiel mit dem Manager von Leipzig und dem Spiel befürchte ich das Hasenköttl allerspätestens 2019 unser Trainer sein wird und Uli seinen Willen durchgesetzt hat. Dann kotze ich auf die Säbener....

    Ich komme mit!

    Keep calm and go to New York

  • Nach dem Interview vor dem Spiel mit dem Manager von Leipzig und dem Spiel befürchte ich das Hasenköttl allerspätestens 2019 unser Trainer sein wird und Uli seinen Willen durchgesetzt hat. Dann kotze ich auf die Säbener....

    das ist doch quatsch,
    1. Holen wir keinen Trainer für ein Jahr.
    2. Wir brauchen einen der unsere Mannschaft längere Zeit trainiert und eine moderne Spielweise propagiert, von daher kommt für mich nach wie vor nur TT in frage, UH hin UH her.

    0

  • das ist doch quatsch,1. Holen wir keinen Trainer für ein Jahr.
    2. Wir brauchen einen der unsere Mannschaft längere Zeit trainiert und eine moderne Spielweise propagiert, von daher kommt für mich nach wie vor nur TT in frage, UH hin UH her.

    nix UH hin und her. Er wird diese Personalie entscheiden.