Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • ich hätte es auch nicht für möglich gehalten, dass es nach der sportdirektorsuche noch ne nummer peinlicher geht, aber der verein hat mich mal wieder eines besseren belehrt :D


    damals sagte uns eberl ab und es kam brazzo
    jetzt sagt uns tuchel ab und es wird ??


    ich will es ehrlich gesagt gar nicht wissen :S

  • „Wir haben Zeit“ Hahahaha.


    Na dann auf weitere Jahre sportlichem Stillstand und Rückschritt.


    Tuchel wäre sportlich ein wichtiger Schuss gewesen, aber lieber schleimt man einen 73jährigen voll, weil er Ribery im Griff hat.

    0

  • Leute, auch in Zukunft wird beim FCB Fussball gespielt.


    Und wer weiß, wenn sich Wenger neu erfindet, nach seiner eindeutig zu langen Zeit bei Arsenal, vielleicht sogar mit einem guten Ball. :D

    0

  • Da werden hier mächtig viele Jammerlappen zu Kreuze kriechen müssen, wenn der neue Trainer den FCB völlig unerwarteter Weise weiter in der Erfolgsspur halten wird! Ich freu mich drauf! :thumbsup:

    Du bist genau der Prototyp des ewig Gestrigen. Wegen solcher Leute wie dir ist UH wieder im Amt. Ich kann nur hoffen das du nicht in verantwortlicher Position in irgendeinem Unternehmen bist, da ist die Insolvenz vorprogrammiert.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Aber die meisten berufen sich auf die BLÖD

    Selbst wenn. Das ist viel zu konkret als dass es ausgedacht sein könnte, dass Tuchel abgesagt hat. Als Bild damals Jupp verkündet hat, habe ich hier auch noch einen user angeschissen, dass er uns nicht verarschen soll.


    Leider hat es gestimmt. Leider, weil wir schon damals diese Chance verkackt haben.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das ist alles so unfassbar bescheuert, dass man denkt man ist Miezen-Fan. Nur dass das Chaos bei uns nicht von einem inkompetenten Investor, sondern vom gewählten Präsidenten verursacht wird. Aber Uli hat ja schon immer alles richtig gemacht und weiss was das beste für den Club ist. Herzlichen Dank auch.


    Bin mal gespannt wen El Presidente jetzt aus dem Hut zaubern wird. Wird wohl mal wieder Zeit mit einer Oberpfeife wie Hecking auf die Schnauze zu fallen und die Saison auf Platz 8 zu beenden, damit das Präsidium ein wenig geerdet wird.


    Mein Vorschlag: Hoeness soll Trainer werden. Der weiss schon was für die Mannschaft das Beste ist, Taktik ist überwebertet (muss er also nicht können) und macht ja auch sonst alles im Alleingang.

    0

  • Selbst wenn. Das ist viel zu konkret als dass es ausgedacht sein könnte, dass Tuchel abgesagt hat. Als Bild damals Jupp verkündet hat, habe ich hier auch noch einen user angeschissen, dass er uns nicht verarschen soll.
    Leider hat es gestimmt. Leider, weil wir schon damals diese Chance verkackt haben.


    mich würde trotzdem mal interessieren, woher sie denn die infos haben..
    auch das mit dem telefonat und dem genauen inhalt (süddeutsche) finde ich merkwürdig


    das muss ja dann entweder der verein gesteckt haben (wohl eher nicht) oder von tuchels seite..sonst war beim telefonat wohl niemand dabei

  • Uh denkt „wir sind der FCB, wir bekommen jeden“. Die Zeiten sind vorbei. Da scheinen offenbar ein paar Gehirnzellen im Knast abgestorben zu sein.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Du bist genau der Prototyp des ewig Gestrigen. Wegen solcher Leute wie dir ist UH wieder im Amt. Ich kann nur hoffen das du nicht in verantwortlicher Position in irgendeinem Unternehmen bist, da ist die Insolvenz vorprogrammiert.

    wenn der neue TrAiner Müller auf die Bank setzt dann dreht er wieder durch.

    0

  • Leider, weil wir schon damals diese Chance verkackt haben.

    Heynckes war damals wahrscheinlich wirklich die beste Lösung um das Team neu auszurichten. Aber ich dachte eigentlich, man hätte auch gleich einen Plan gehabt wie es dann weiter geht, ob Tuchel oder ein anderer passender Kandidat wäre da ja egal gewesen.

    0

  • Leider trifft man Entscheidungen nicht mehr im Sinne des Vereins und der sportlichen Entwicklung.


    Bei uns geht es nur noch um die persönlichen Befindlichkeiten unseres Es-ist-noch-nicht-vorbei-Patriarchen.


    UH ist nach den zuletzt getroffen Entscheidungen SpoDi und Trainer nicht mehr zu akzeptieren. Wer so offensichtlich nur nach seinem persönlichen Gusto handelt und nicht mehr im Sinne arbeitet, der gehört zwingend vom Hof gejagt.


    Großen Respekt vor TT und jetzt heißt es Augen zu und durch beim nächsten Trainer. Und gefühlt entfernen wir uns dank solch dilettantischer Entscheidungen immer mehr von den Top 5 aus Europa.


    Robbery noch schnell verlängern, dann passt das.

    0

  • mich würde trotzdem mal interessieren, woher sie denn die infos haben..
    auch das mit dem telefonat und dem genauen inhalt (süddeutsche) finde ich merkwürdig


    das muss ja dann entweder der verein gesteckt haben (wohl eher nicht) oder von tuchels seite..sonst war beim telefonat wohl niemand dabei

    Tuchels Seite finde ich zumindest schlüssig. Ich kann mir vorstellen, dass man da jetzt einfach zeigen will, dass man das Heft des Handelns in die Hand genommen hat und sich nicht als Marionette sieht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Uh denkt „wir sind der FCB, wir bekommen jeden“. Die Zeiten sind vorbei. Da scheinen offenbar ein paar Gehirnzellen im Knast abgestorben zu sein.

    Die Zeiten gab es nie! Ich muss da immer an die Nummer mit Ruud denken.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • so wird es definitiv kommen!
    oder wir haben tuchel "abgesagt"

    Man wird irgendeinen Hampel verpflichten und dann behaupten, er wäre die erste Wahl gewesen. Hoeness wird Tuchel noch mit Schmutz bewerfen und fertig ist der FC Bayern Kosmos.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ihr immer:-) wir sind der Fc bayern und brauchen keinem Trainer hinterher heulen das wirkt hier ja schon lächerlich. Es gibt noch andere gute Trainer die tollen Ballbesitz Fußball spielen lassen

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern