Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Achtung, es könnte noch besser werden: laut TM Forum hatte Tuchel dem FC Bayern sogar eine Frist gesetzt, die wir verstreichen ließen.

    Ich habe mich sowieso schon gefragt, warum man sich für die Entscheidung - die ja offensichtlich Jupp oder Tuchel heissen sollte - nicht einfach eine Frist gesetzt hat. Macht also Sinn.


    Da ich so viel geballte Unfähigkeit eigentlich für unmöglich halte, gehe ich inzwischen davon aus dass Hoeness das absichtlich "verbockt" hat um Tuchel loszuwerden.

    0

  • Hallo,


    ich behaupte mal: Wir werden den Spielbetrieb im Sommer nicht einstellen!
    Auch als wir kürzlich, zum Entsetzen weiter Teile des Forums, den weltallerbesten Spieler, den verkannten mehrmaligen Weltfußballer Alexis Sanchez nicht verpflichteten, ging es irgendwie weiter. Dann ging er zu einem Spottpreis zu ManU und hebt die auf ein völlig neues Spielniveau. Man sieht also klar, was für ein Genie wir da (mal wieder) verpasst haben.
    Ich vermute, es wird auch ohne Tuchel bei uns irgendwie weitergehen...


    Ralf

  • Hallo,


    ich behaupte mal: Wir werden den Spielbetrieb im Sommer nicht einstellen!
    Auch als wir kürzlich, zum Entsetzen weiter Teile des Forums, den weltallerbesten Spieler, den verkannten mehrmaligen Weltfußballer Alexis Sanchez nicht verpflichteten, ging es irgendwie weiter. Dann ging er zu einem Spottpreis zu ManU und hebt die auf ein völlig neues Spielniveau. Man sieht also klar, was für ein Genie wir da (mal wieder) verpasst haben.
    Ich vermute, es wird auch ohne Tuchel bei uns irgendwie weitergehen...


    Ralf


    Ketzer!


    :D

    Uli. Hass weg!

  • Uli sollte abdanken. Wenn die Infos stimmen, geht es auf seine Kappe. Und dieses Theater ist nicht tragbar.


    Wie ich die Zeit vermisse, als es ohne uli perfekt lief. Ich glaube aber, das intern einige richtig sauer oder enttäuscht sind von uli.


    Es war ein perfektes Schauspiel wie man es nicht machen sollte. Und welcher Trainer will da jetzt noch kommen wenn er als b Lösung, wenn überhaupt, da steht.


    So hat unser Verein keine Strahlkraft und wir sind dabei diesen noch verbleibenden zu verlieren.


    Man merkt, dass wir alle mit der Position von uli hart ins Gericht gehen, aber ich würde mal behaupten das wir dies dürfen.


    Kann mal einer, bin gerade auf Arbeit, gucken was man brauch um Uli zum abdanken zu bringen. Sehe keine Grundlage für eine gemeinsame Zukunft.

  • Hallo,


    ich behaupte mal: Wir werden den Spielbetrieb im Sommer nicht einstellen!
    Auch als wir kürzlich, zum Entsetzen weiter Teile des Forums, den weltallerbesten Spieler, den verkannten mehrmaligen Weltfußballer Alexis Sanchez nicht verpflichteten, ging es irgendwie weiter. Dann ging er zu einem Spottpreis zu ManU und hebt die auf ein völlig neues Spielniveau. Man sieht also klar, was für ein Genie wir da (mal wieder) verpasst haben.
    Ich vermute, es wird auch ohne Tuchel bei uns irgendwie weitergehen...


    Ralf

    Starke Ironie. Danke! :D

  • Hallo,


    ich behaupte mal: Wir werden den Spielbetrieb im Sommer nicht einstellen!
    Auch als wir kürzlich, zum Entsetzen weiter Teile des Forums, den weltallerbesten Spieler, den verkannten mehrmaligen Weltfußballer Alexis Sanchez nicht verpflichteten, ging es irgendwie weiter. Dann ging er zu einem Spottpreis zu ManU und hebt die auf ein völlig neues Spielniveau. Man sieht also klar, was für ein Genie wir da (mal wieder) verpasst haben.
    Ich vermute, es wird auch ohne Tuchel bei uns irgendwie weitergehen...


    Ralf

    Ja genau. Huldigt nur weiter Eurem Patriarchen. Und freut Euch auf Klopp, Kovac oder Hasenköttel... ;(


    Der Fussball der gespielt wird ist ja egal. Hautsache "mia san mia"...und Uli thront über allem. Vor allem diese unglaubliche Arroganz - wir sind der FC Bayern wir bekommen jeden - und diese Planlosigkeit sucht seines gleichen und kann man doch nicht so einfach ignorieren.


    Ein Armutszeugnis in fast 6 Monaten keinen Trainer zu präsentieren und vor allem auch keinen wirklichen Plan zu haben. Wie viele schon geschrieben haben. Was machen eigentlich KHR und Brazzo? Die haben doch genauso viel zu sagen wie der Platzwart. Merkt das keiner mehr ??


    Und zu Sanchez: Die Mehrheit hier sah ihn zwar als optimale Lösung war aber eher gegen eine Verpflichtung der überbezahlten Diva.

    Alles wird gut:saint:

  • Um Gottes Willen Brazzo und auch noch vor dem Spiel gegen die Zecken...aber vielleicht kommt jetzt die Variante "wir sagen dazu gar nichts mehr" zur pösen, pösen Presse die das ja alles falsch wiedergegeben hat.

    Alles wird gut:saint:

  • Hab´ gerade mal die Nachrichtenlage unter dem Stichwort "Tuchel" gesichtet.


    Wenn ich nichts übersehen habe, steht für die Medien spätestens seit gestern früh fest, dass


    erstens Uli letzte Woche eingeknickt sei,
    zweitens Tuchel den Bayern am Freitag abgesagt habe,
    drittens Tuchel wohl Trainer in London werde.


    Seit gestern Nachmittag gibt es erhebliche Zweifel daran, dass es Tuchel wirklich nach England zieht. Der, der keine Preisschilder kennt, soll stattdessen womöglich auf den treffen, um dessen Hals das teuerste Preisschild hängt.


    Und alle, ja wirklich alle berufen sich auf den journalistischen Leuchtturm "bild".


    Fände es ja gut, wenn der Tuchel-Kelch an uns vorübergeht. Aber ganz ehrlich: Überzeugt bin ich davon noch nicht.

    Uli. Hass weg!

  • Und für wen bist du so als Trainer?

  • Ich sehe schon, wir werden am Samstag Meister und keinen interessiert's.

    Man hat es halt grandios geschafft, die Leistung der Mannschaft in den Hintergrund rücken zu lassen, obwohl man genau das nicht haben wollte und gerade Jupp wiederholt betont hat, dass ihm das ein großes Anliegen ist.

  • Nachdem die naheliegende und ablösefreie Lösung auf dämlichste Art und Weise verhindert wurde, hoffe ich jetzt auf Nagelsmann, auch wenn das nicht ganz billig werden würde. Aber dann will ich auch nie wieder ein Wort über die ach so bösen Engländer und Scheichs hören, die so viel mehr Geld haben. Allerdings fehlt mir der Glaube daran, denn eins dürfte bei einer Nagelsmann-Verpflichtung auch klar sein: Ribery wird hier dann nicht mehr spielen und wer damit wohl das größte Problem haben dürfte, brauch ich wohl auch nicht zu erwähnen. Man wollte Ruhe im Verein, hatte die auch durch die Übergangslösung Jupp bestens geschaffen, nur um dann jetzt quasi einen Orkan der Unruhe auszulösen. Jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke, kann ich nur mit dem Kopf schütteln....

    #nichtmeinpräsident

  • mit ruhe ist es bei uns jetzt erstmal vorbei..
    unruhen wollte man eigentlich vermeiden, deshalb hat man wohl auch die trainerfrage so lange wie möglich hinausgezögert, jetzt haben wir den salat.


    und dazu dieses peinliche schweigen der vereinsführung setzt dem ganzen noch die krone auf!

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Ich glaube, viele sehen Tuchel, den ich gern hier gesehen hätte, im Zuge der Ereignisse etwas zu positiv. Uns hat jetzt nicht der Messias abgesagt, der Mann hat unbestritten auch Schwächen.
    Was viele wohl am meisten auf die Palme bringt ist, dass eindeutig wird, dass die Zukunft des Vereins von alten Herren gestaltet wird, die mehr reagieren denn zu agieren. Es gibt für Außenstehende keinerlei erkennbare Strategie für den Umbruch auf und neben dem Platz. Bisher wurde dann oftmals so getan, als würden die Herren ja den Masterplan schreiben, während Presse, Fans etc. das alles nicht verstehen können. Seit gestern wissen ALLE: Stimmt nicht. Kein Plan, kein Konzept, Angst vor Veränderungen. Machtmenschen eben, vor allem Hoeneß.


    Schade und peinlich.....

    0