Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • Fakt bleibt bei der ganzen Diskussion, das UH nur noch peinlich ist und ein Bremsklotz , wie man es schafft 7 Monate zu verpennen und untätig zu bleiben ist mir unbegreiflich. Dazu kommt das egal wer jetzt Trainer wird, er als reiner notagelang zu sehen ist und sich auch so vorkommen wird. UH wird es dann aber natürlich anders darstellen, so nach dem Motto er war schon immer unser wunschkandidat.
    Wann wird UH endlich in die Wüste geschickt ich ertrage ihn schon lange nicht mehr.

    0

  • Fakt bleibt bei der ganzen Diskussion, das UH nur noch peinlich ist und ein Bremsklotz , wie man es schafft 7 Monate zu verpennen und untätig zu bleiben ist mir unbegreiflich. Dazu kommt das egal wer jetzt Trainer wird, er als reiner notagelang zu sehen ist und sich auch so vorkommen wird. UH wird es dann aber natürlich anders darstellen, so nach dem Motto er war schon immer unser wunschkandidat.
    Wann wird UH endlich in die Wüste geschickt ich ertrage ihn schon lange nicht mehr.

    du warst doch auch einer derjenigen, die behauptet haben, der neuer Trainer ist längst safe und alles nur Show, oder ?

  • wahnsinn!
    es gibt immer noch einige fans, die es nicht wahrhaben wollen, dass unsere vereinsführung einfach keinen plan hat und sich das ganze dilemma noch immer schönreden. X/


    da steckt sicher ein großer plan dahinter und kalle/uli verarschen auf james bond manier einfach nur die medien :D
    hör mir auf!

  • du warst doch auch einer derjenigen, die behauptet haben, der neuer Trainer ist längst safe und alles nur Show, oder ?

    das kannst du auch keinem vorwerfen - ich konnte halt nicht warhaben , dass unsere vereinsführung so fahrlässige entscheidungen oder besser keine entscheidungen trifft . Früher war der FCB bekannt dafür den ganz dicken pauckenschlag zu bringen - richtige entscheidungen mit denen nie jemals jemand gerechnet hätte . aber seit uli vom knast zurück ist - scheint der auch seinen instinkt und seine Kompetenz in der vollzugsanstalt gelassen haben

    0

  • Du musst dich jetzt nicht wieder wichtig tun Hobbit, denn selbst du hast in deinen kühnsten Träumen dir nicht vorstellen können, dass der Präsident deines lieblingsvereins so bekloppt ist

    0

  • Du musst dich jetzt nicht wieder wichtig tun Hobbit, denn selbst du hast in deinen kühnsten Träumen dir nicht vorstellen können, dass der Präsident deines lieblingsvereins so bekloppt ist

    ich tu mich wichtig ? interessant.
    Ich habe von Anfang an gesagt, dass Hoeneß hier der Bremsklotz sein wird. Wurde belächelt, als Miesepeter abgetan. Wenn man Hoeneß ein bisschen kennt, konnte man das auch relativ gut einschätzen. Ich hätte auch komplett falsch liegen können. Auch egal. Aber nein, wider besseren Wissens, Tuchel seit November safe und alles nur Show

  • ich tu mich wichtig ? interessant.Ich habe von Anfang an gesagt, dass Hoeneß hier der Bremsklotz sein wird. Wurde belächelt, als Miesepeter abgetan. Wenn man Hoeneß ein bisschen kennt, konnte man das auch relativ gut einschätzen. Ich hätte auch komplett falsch liegen können. Auch egal. Aber nein, wider besseren Wissens, Tuchel seit November safe und alles nur Show

    ja hol dir einen drauf runter - du bist der geilste .

    0

  • du warst doch auch einer derjenigen, die behauptet haben, der neuer Trainer ist längst safe und alles nur Show, oder ?

    richtig. Aber wirfst du mir wirklich vor, dass ich der Meinung war, das unsere Bosse insbesondere UH verantwortungsvoll und zukunftsorientiert unseren Verein führen und das sie zielgerichtet arbeiten. Ich jedenfalls konnte mir nicht vorstellen das so etwas wie das was jetzt passiert ist, bei uns passiert. Wenn du mir das vorwirfst, O.K. dann hast du absolut recht.

    0

  • ich hab auch an Tuchel geglaubt, auch weil er ja offensichtlich die einzige Kandidat war... aber wie geschrieben, dass Hoeneß so bekloppt ist .. war ehrlich schwer vorstellbar... ich bin sauer, nicht weil es jetzt irgendeiner wird der uns dann an toll verkauft wird, sondern weil Hoeneß hier weiter das sagen hat

    0

  • Ganz pragmatisch betrachtet war Jupp der einzige Kandidat. Bis Ende März. Jetzt gibt es gar keinen mehr.

    yep. Erst nachdem Jupp letzte unmißverständlich intern mitgeteilt hat, dass zum 30.6. Schluss ist, ist Hoeneß aufgewacht. Heißt aber auch, dass Jupp doch überlegt hat und sich nicht sicher war, oder ?

  • ich tu mich wichtig ? interessant.
    Ich habe von Anfang an gesagt, dass Hoeneß hier der Bremsklotz sein wird. Wurde belächelt, als Miesepeter abgetan.

    Du hast gesagt, dass Hoeneß Tuchel niemals zustimmen wird und dieser deshalb nicht hier Trainer werden wird. So war es aber nicht. Faktisch hat Hoeneß Tuchel als Plan B nach Heynckes' endgültiger Absage zugestimmt- nur halt zu spät.


    Dass das zu spät war und Hoeneß ihn somit indirekt verhindert hat, stimmt. Trotzdem war es offenbar immer so wie kolpotiert: Tuchel war Plan B, dem Uli auch zustimmt, wenn man Jupp nicht überredet bekommt. Das hast du aber nie gesagt, du hast immer betont, dass Hoeneß dem niemals zustimmen wird. Das Problem war eher die Selbstherrlichkeit und Arroganz, weil man dachte, Tuchel würde so lange warten. Die Prognose, wie das intern gelaufen ist, hat hier so niemand treffen können, dafür ist das alles viel zu absurd und unprofessionell abgelaufen. Aber du warst nicht näher dran als die User, die den Meldungen folgten, dass Hoeneß nicht gegen Tuchel, sondern für Jupp ist und die beiden klar Plan A und Plan B darstellten. Das schien ja am Ende sogar zu stimmen. Der Ablauf war halt eines Spitzenvereins unwürdig. Eigentlich sogar eines Kreisligavereins.


    Dass das alles nur Theater war und der Trainer längst feststand, war die Meinung von vielleicht 4 oder 5 Usern und für mich persönlich sowieso nicht nachvollziehbar.

  • Kann es sein, dass wir uns jetzt auf die Suche nach unserem Nagelsmann oder Tedesco machen? Also nach einem Trainer, der für ein klares Konzept steht, der aber öffentlich noch nicht so wahrgenommen wurde? Überraschen wird mich das jedenfalls nicht mehr, egal, wer jetzt Trainer im Sommer bei uns wird. Ich halte es nichtmal mehr für ausgeschlossen, dass Heynckes noch ein Jahr dranhängt und man dann so tut, als wäre das in den Medien alles nicht ganz korrekt dargestellt worden. Wahnsinn ist das, was hier gerade passiert.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • ich möchte jetzt nicht gefühlte 1000 Seiten zurück blättern, aber als ich geschrieben habe, dass sich Tuchel wie ein fünftes Rad am Wagen vorkommen muss und fragte, warum sollte er sich das antun, wurde ich vereinfacht gesagt ausgelacht. Jetzt haben wir den Salat.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Heißt aber auch, dass Jupp doch überlegt hat und sich nicht sicher war, oder ?

    Das ist für mich eines der großen Fragezeichen. Wieso wartet man bis Ende März? Oder hat Uli irgendwann gesagt "Ach Jupp, bitte warte noch, wenn die ersten KO-Spiele vorbei sind, dann packt es dich ja vielleicht noch mal"? Oder hat man sich die LS-Pause als Deadline gesetzt und Jupp vorher monatelang nicht drauf angesprochen, um ihn nicht unter Druck zu setzen?


    Das ist die nächste Absurdität. Am 7.März kam dieses große Sport BILD-Interview, aus dem vollkommen ersichtlich war, dass er aufhört, auch wenn der eine Satz nicht gefallen ist. Und dann wenig später in der TZ der Satz "Wir müssen alle warten, Sie und ich". Das hörte sich so an, als würde der Verein den Trainer nun diskutieren und Jupp dann so lange mit seiner endgültigen Verkündung warten.


    Oder hält Jupp sich Uli zuliebe weiterhin die minimale Option offen, falls man wirklich keinen Trainer findet? Eigentlich nach all den Aussagen unmöglich, aber das Nichtvorhandensein des Satzes "Ich höre definitiv auf" könnte sowas wie ein kleiner Rettungsanker sein.

  • Und dann wenig später in der TZ der Satz "Wir müssen alle warten, Sie und ich". Das hörte sich so an, als würde der Verein den Trainer nun diskutieren.

    Plus die Aussage auf der PK "Ich habe nie gesagt, dass ich am 30.06. aufhöre"... :saint:

  • vielleicht wollen wir auch einfach nur den hsv rekord mit den meisten trainern angreifen?
    wir stellen jetzt einfach jedes jahr 1-2 andere trainer an die seitenlinie, dann sollten wir auch das zügig erreichen

  • Es war doch Hoeneß, der warten wollte, weil er darauf hoffte, Jupp würde von der Magie der KO Spiele gepackt und zum Weitermachen animiert werden, oder? Das hatte schon alles System.

  • Es war doch Hoeneß, der warten wollte, weil er darauf hoffte, Jupp würde von der Magie der KO Spiele gepackt und zum Weitermachen animiert werden, oder? Das hatte schon alles System.

    Ja, das berichtete der kicker schon im Dezember/ Januar. Da schien etwas dran gewesen zu sein. Allgemein schien der kicker in der Trainer-Sache relativ gut informiert. Die meinten zB Anfang des Monats auch, dass Uli Tuchel nehmen wird, wenn Jupp Mitte/Ende März endgültig erklärt, dass er nicht weitermachen wird. So schien es ja nun sogar gewesen zu sein. Diese ganzen Charmoffensiven wurden teilweise über die forciert und die wussten auch Internas. Über Pochettino haben die auch schon im Dezember berichtet, lange bevor Didi oder Falk damit angekommen sind.


    Aber Wild hat wohl auch einen guten Draht zu Uli.