Neues Trainer Team: Fakten und Gerüchte

  • @brenninger1 Klar, ich kenne Kovacs Stil. Hässlicher, harter, defensiver Fußball. Gefällt mir aber trotzdem besser als Hasenhüttls Chaos-Fußball. Das ist für mich einfach die allerschlimmste Art, Fußball zu spielen. Absolut unangenehm, bei dieser Hektik zuzusehen.


    Mit dem Spiel ohne Ball wird Kovac hier nichts reißen. Bin gespannt, wie facettenreich der ist. Ahne aber nichts Gutes. Mal sehen, ob er es wird.

  • Der hat nur gesagt: Fragen Sie bei Bayern nach. Das ist kein Dementi.Würde man Kovac nicht bekommen, könnte auch ein Torsten Fink bei uns Trainer werden. So wenige Optionen hat man. Dass ein Trainer bei uns anfängt, nur weil er eine unterklassige BL-Mannschaft stabilisiert hat, das ist in der Tat neu!

    ja, neu....und so irre kreativ!

  • @brenninger1 Klar, ich kenne Kovacs Stil. Hässlicher, harter, defensiver Fußball. Gefällt mir aber trotzdem besser als Hasenhüttls Chaos-Fußball. Das ist für mich einfach die allerschlimmste Art, Fußball zu spielen. Absolut unangenehm, bei dieser Hektik zuzusehen.


    Mit dem Spiel ohne Ball wird Kovac hier nichts reißen. Bin gespannt, wie facettenreich der ist. Ahne aber nichts Gutes. Mal sehen, ob er es wird.

    Aber sag mir, welchen Vorteil Kovac gegenüber Nagelsmann hat oder sogar gegen Hannes Wolf, den Trainer des Jahres. Autorität? Als wenn es den jungen Spielern noch darauf ankäme...

  • Aber sag mir, welchen Vorteil Kovac gegenüber Nagelsmann hat oder sogar gegen Hannes Wolf, den Trainer des Jahres. Autorität? Als wenn es den jungen Spielern noch darauf ankäme...

    Ich traue ihm auch bei uns zu, „eine Einheit zu formen“. Wird uns mit limitierten taktischen Fähigkeiten aber in der Spitze nichts bringen, sodass ich auch viele andere Trainer für viel bessere Alternativen halten würde. National wird es natürlich reichen, aber schönen Fußball kann man wohl nicht erwarten. Und das ist nach der Carlo-Zeit eigentlich das, was mich am unglücklichsten an Kovac machen würde. Dieser Kader kann einfach so viel mehr.

  • @brenninger1 Klar, ich kenne Kovacs Stil. Hässlicher, harter, defensiver Fußball. Gefällt mir aber trotzdem besser als Hasenhüttls Chaos-Fußball. Das ist für mich einfach die allerschlimmste Art, Fußball zu spielen. Absolut unangenehm, bei dieser Hektik zuzusehen.


    Mit dem Spiel ohne Ball wird Kovac hier nichts reißen. Bin gespannt, wie facettenreich der ist. Ahne aber nichts Gutes. Mal sehen, ob er es wird.

    Stimmt. Aber, dass man überhaupt darüber diskutieren muss? Echt zum kotzen...

  • Wurde nicht nur gesagt, dass der Trainer deutschsprachig sein wird? Gerade Kovacs desinteressierte Haltung zuletzt würde ihn da eher aus dem Rennen werfen, wenn man dieses "sicher deutschsprachig" als "der Trainer steht fest" verstehen möchte.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Schlimm ist, dass hier fast alle für den FC ‚Tuchel‘ sind, aber keiner mehr für den FCB, der gerade gefühlt 6-0 gg den Ex-Tuchel führt :P ....ja, da steckt trotzdem noch mehr wie 0,1% des Veganers drin :D ...



    Aber, I know.....alles kacke, alles mies, Kovac omei, der ist schlechter wie alle Schreibtischtäter hier obwohl er...naja, egal...


    UH und Kalle werden das schon richten, so wie die Jahre vorher auch - oder waren wir wirklich, so wie gefühlt alle annähernd hier im Forum schreiben, solche NULLER die letzten Monate/Saisons :whistling: ???


    Manman...dieses Gejammere, weil ein zweitklassiger Trainer jetzt anscheinend zu ner zweitklassigen Mannschaft (besser Ansammlung von überdurchschnittlichen Spielern geht) ko**t mich an!!


    Wir sind meist Top4.....wann war das Paris oder Arsenal letztens???

    Oldschool …und stolz drauf ☝️💪🔥‼️