Carlo Ancelotti

  • Kann mir schon vorstellen, dass er Bock hat Deutsch zu lernen. Ist aber eigentlich auch nicht so wichtig, die Spieler können heutzutage eh alle Englisch und unter Pep wird Englisch wohl auch öfter gesprochen als Deutsch, zumindest, wenn der Trainer zur Mannschaft spricht.

  • Gute Wahl, hoffe das er bei uns genauso erfolgreich sein wird wie bei seinen bisherigen trainerstationen. Bin aber prinzipiell positiv gestimmt. Auf alle Fälle freut es mich das die trainerfrage schon jetzt geklärt ist und er in die Planung für die neue Saison voll intigriert sein wird.

    0

  • Ancelotti spricht angeblich 5 Sprachen, da sollte es an einer Sechsten nicht scheitern, denke ich! Wie er selbst schon sagte, wenn Trapattoni das schafft, kann er das auch! Zumal er die deutsche Sprache eh nicht unbedingt braucht, damit ihn seine Spieler verstehen, was am Ende das einzig Wichtige ist!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Auf jeden Fall schonmal besser als Du es kannst, hoffe ich.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • viel gibt es bei unserem kader ja nicht zu verbessern ... vielleicht legt carlo wieder etwas mehr wert auf einen echten mittelstürmer und so wird auch lewas position zur neuen saison gedoppelt.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Willkommen Carlo.


    Einen besseren Nachfolger kann es nicht geben. Aber wichtig ist mir das ganze erst nach Ende dieser Saison.
    pep soll sich verabschieden wie er es verdient, mit vielen glänzenden Pokalen

    We have a big breast.

  • Wohl die einzige Möglichkeit für ihn, noch einmal in seiner Karriere die CL zu gewinnen! Gleiches gilt wohl für Ibrahimovic! :D

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Hauptsache, du machst keine Leute blöd an hier... ;-)


    Ich freue mich auf Ancelotti, das war die bestmögliche Lösung nach Pep. Zumindest hier hat man alles richtig gemacht und - allen Unkenrufen zum Trotz - Planungssicherheit.

  • Ebenfalls WILLKOMMEN!


    Hätte mir allerdings eine überraschendere Verpflichtung gewünscht. Empfinde die Verpflichtung daher als wenig kreativ und bin, das gestehe ich, ein wenig enttäuscht.

    Uli. Hass weg!

  • Wenn hier anstelle von Ancelotti Klopp stehen würde wär es für mich absolut eine Katastrophe gewesen und ich hätte meine Mitgliedschaft an den Nagel gehängt.
    Aber so kann ich damit leben, solche namhaften Trainer kriegt in Deutschland kein anderer Verein!


    Viel Erfolg und alles Gute!



    Das war der von dir zitierte Beitrag, wo ging es darin um dich?