Carlo Ancelotti

  • Wenn man sieht welche Elfmeter heute wieder zum Beispiel in OIngolstadt gepfiffen werden und Lewa wird getreten bis fast das Bein bricht, dann verstehe ich manches nicht mehr.


    Bernat und Coman in die Mani Kalz Flankenschule. Würde mich schämen Millionen zu verdienen und so zu flanken. Hatten ja genug Training in letzter Zeit.


    Und jetzt feuer frei, bis nächste Woche.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Sauber, er hats fertig gebracht das im April gar keiner mehr auf der höhe ist, selbst thiago spielt bei weitem nicht mehr das was er schon gezeigt hat.


    Mir fehlen langsam echt die worte, kann man nur hoffen das es gegen den bvb besser aussieht.

  • Momentan sehe ich den Gewinn der 5. Meisterschaft (Da fliegen dem Uli wohl seine Worte noch um die Ohren!) und ein weiterkommen gegen die Zecken als eher unrealistisch.
    Aus der Mannschaft ist die Luft raus, das Trainerteam taktisch zu limitiert und der Vorstand ist zu selbstgerecht um an der Situation etwas zu ändern.

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Ich glaube, wir retten das irgendwie ins Ziel. Leipzig muss schon alles gewinnen, um überhaupz noch eine Chance zu haben.


    Gegen Dortmund kann von 5:0 bis Pleite alles passieren. Die sind auch nicht stabil, aber wenn wir ihnen in die Karten spielen natürlich gefährlich.


    Zufrieden sein sollte man mit dieser Saison aber so oder so nicht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn man sieht welche Elfmeter heute wieder zum Beispiel in OIngolstadt gepfiffen werden und Lewa wird getreten bis fast das Bein bricht, dann verstehe ich manches nicht mehr.


    Bernat und Coman in die Mani Kalz Flankenschule. Würde mich schämen Millionen zu verdienen und so zu flanken. Hatten ja genug Training in letzter Zeit.


    Und jetzt feuer frei, bis nächste Woche.

    Ja sicher trainieren die fleißig unter Carlo, die Fesseln wurden ja endlich gelöst und die Spieler haben wieder Freiheit!

    #KovacOUT

  • Die Spieler sind überspielt und teilweise verletzt, weil keine vernünftige Rotation stattfindet. Schon in der 2. HZ des Hinspiels gegen Real wirkte die Mannschaft wie ausgewechselt, weil der Kraftaufwand für die 1. HZ schon enorm war. Der Kraftaufwand für das Rückspiel ist schon jetzt legendär ( Boatengs und Hummels Spiel trotzt ihrer Verletzungen war bewunderungswert). Nun kam der Bundesliga-Alltag und die ausgesaugte Mannschaft kann nicht mehr. Reicht es für einen weiteren Kraftakt gegen Dortmund? Und dann in Leipzig?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Reicht es für einen weiteren Kraftakt gegen Dortmund? Und dann in Leipzig?

    Der Rest der Saison wird ein reiner Kraftakt, wenn man noch was mitnehmen will.
    Gewinnt RB morgen, dann lege ich die Hand für unseren Gewinn der Meisterschaft nicht mehr ins Feuer. Und mit einer ähnlichen Leistung wie heute wird es gegen den BVB schwer.... verdammt schwer.

  • Das schlimme ist.Er ist auch nxt Jahr hier noch Trainer. Da traut sich doch keiner den zu entlassen. Wird sich doch alles schön geredet! Mich gruselts jetzt schon wenn ich an die nxt Saison denke.

    Genau so sehe ich es auch. Es geht ja nicht darum, daß man mal ein Spiel nicht gewinnt oder jeden Spieltag eine Gala zeigt.
    Aber es spricht doch überhaupt nichts dafür, daß sich nächste Saison was ändert mit Ancelotti.
    Es kommen keinerlei Impulse von außen, Umstellungen während des Spiels, reagieren auf Umstände wie Unterzahl beim Hinspiel gegen Real Fehlanzeige, der Umgang mit jungen Spielern katastrophal.


    Und der soll hier einen Umbruch durchführen??? Dafür absolute Fehlbesetzung.
    Wenn man jetzt alles auf die CL gesetzt hat - ok, aber dann sollte man es auch nach diesem Jahr beenden und für den nötigen Umbau einen mit Konzept und Vision holen.
    Im Sinne der Vereinszukunft wäre es heilsam, wenn unsere Oberen noch rechtzeitig aufwachen.

    #KovacOUT

  • Der Rest der Saison wird ein reiner Kraftakt, wenn man noch was mitnehmen will.Gewinnt RB morgen, dann lege ich die Hand für unseren Gewinn der Meisterschaft nicht mehr ins Feuer. Und mit einer ähnlichen Leistung wie heute wird es gegen den BVB schwer.... verdammt schwer.

    Den Glauben an Berlin habe ich längst verloren. ||


    Anderes Thema:


    Jetzt mal zu den ständigen Pep/Carlo-Vergleichen: Kann das nicht endlich mal aufhören?


    Die Carlo-Seite hat mittlerweile nun wirklich keinerlei Gründe mehr vorzubringen, dass unter Ancelotti auch nur irgendetwas besser läuft als in den letzten 3 Jahren und die Pep-Seite kann nicht beweisen, dass es unter Guardiola im 4. Jahr besser laufen würde als zur Zeit.


    Natürlich könnte ich diesen Thread einfach auch ignorieren, aber irgendwo sehe ich nicht ein, warum ich "gezwungen" sein sollte, irgendeinen Teil dieses Forums meiden zu müssen, nur weil das gegenseitige Köpfeeinschlagen mit niemals zu beweisenden "Fakten" munter weiter- und mir auf den Sack geht. :thumbdown:

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • @andree


    Die haben schon seit Ewigkeiten keine Argumente, aber labern trotzdem. Dass die Chance, mit Carlo noch einen guten Weg zu gehen, gegen Null geht, ist schon seit langem so. Das müssen die nicht zugeben. Heute war wieder mal ein Tiefpunkt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Meine Holde hat heute nach langer Zeit mal wieder ein Spiel mitangesehen. Ihr Kommentar am Ende: Ancelotti ist ein älterer, gesetzter Herr, und genauso spielt die Mannschaft.


    Bisher war ich der festen Überzeugung, dass sie keine Ahnung von Fußball hat...

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.