Kalle Rummenigge

  • also in der iv wird nichts passieren,da bin ich mir relativ sicher.
    einen lv wird man suchen, da wird man auch nen namen haben. entweder der oder keiner :-O

    4

  • Verstehe das nicht, Contento hat doch überzeugt. Soll er doch erstmal bis Saisonende regelmäßig spielen, dann kann man immernoch entscheiden, ob man da Bedarf hat.
    Ansonsten halt einen Torwart und einen Innenverteidiger, aber bitte nicht auf Leute versteifen, das treibt nur den Preis.

  • es wäre doch absolut kontraproduktiv in der jetzt entscheidenen phase über neuzugänge zu sprechen.....ist bestimmt ein großer ansporn wenn er im interview sagen würde: wir müssen dringend auf der linken seite was machen....das baut dann die spieler die diese position im moment ausfüllen unheimlich auf und sie werden in den nun entscheidenden spielen über sich hinauswachsen ....
    warum hier immer wieder die panik um sich greift versteh ich nicht...

    0

  • einfach mal locker bleiben. weder wird es passieren, dass niemand geholt wird, noch wird es passieren, dass nochmals 70 oder 80 mio. rausgehauen werden. die wahrheit wird - wie so oft - irgendwo in der mitte liegen. breno und kroos kommen eh zum nulltarif zurück, einen LV wird man ohnehin holen, das hat nerlinger doch schon gesagt. der rest wird sich ergeben, man muss ja auch mal abwarten, was mit spielern wie tymo, klose, altintop etc. wird. kalle will doch momentan nur den ball flach halten und keine aktuellen spieler beunruhigen, was ja auch völlig richtig ist.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Ich finde es immer sehr amüsant wenn es heißt "keine Spieler verunsichern" etc. Schon darüber nachgedacht das Spieler wie Robben, Lahm und mit abstrichen Ribery (aufgrund seiner unklaren Zukunft) durch solche Aussagen "verunsichert" werden? Es wurde ihnen doch gesagt das die Mannschaft qualitativ verstärkt werden soll.
    Natürlich muss man der Presse keine Einblicke gewehren wie die Planungen aussehen, aber das was Rummenigge da wieder raushaut ist genauso überflüssig. Wieso läßt er solche Fragen nicht einfach unkommentiert? Wäre mir jedenfalls lieber 8-)

    0

  • du musst unterscheiden zwischen dem, was kalle der presse ins mikrofon diktiert und dem, was intern besprochen wird. robben, ribery, lahm und konsorten wissen doch evtl. viel mehr wie wir.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • mindhille


    Das stimmt natürlich. Aber trotzdem komme ich einfach nicht umher mich über solche Aussagen zu ärgern. Wo unsere Baustellen liegen weiß doch nun wirklich jeder. Will er sich jetzt selbst als Idiot darstellen oder lacht er sich ins Fäustchen weil er uns (seines eigenen vernehmens nach) in die irre geführt hat? Ich komme einfach nicht dahinter ??

    0

  • Die Aussage von Kalle brauch man doch auch nicht wirklich ernst zu nehmen, wenn Nerlinger im Gegenzug sagt, dass man nen LV sucht und Beckenbauer ( auch wenn er nicht mehr viel zu sagen hat) Bayern dazu auffordert, die Def. zu verstärken

    0

  • jeder sagt was anderes und nächste woche sagt wieder jeder was anderes! vielleicht finden die das ja auch einfach lustig!!! :D

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Das war schon immer Bayerns Taktik um die Medien zu verwirren.


    Frag 5 Bayern Verantwortliche und du hast 5 gegensätzliche Aussagen.


    Aber diese Taktik überbietet Bayern meistens noch damit, dass jeder einzelne selbst auch nochmal 5 Meinungen unterschiedlicher Art verbreitet.


    Meister des Ganzen bleibt aber unser Kaiser, der gern mal 5 Meinungen am Tag vertritt.


    Ich finds großartig. :D

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Meister des Ganzen bleibt aber unser Kaiser, der gern mal 5 Meinungen am Tag vertritt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also da finde ich, liegst du komplett falsch.





    Es sind mindestens 10.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • http://www.tz-online.de/sport/…achbessern-tz-713844.html


    München - Der FC Bayern ist wieder dick im Geschäft! Rund 50 Millionen nahmen die Münchner bislang in der Champions League ein. Klub-Boss Karl-Heinz Rummenigge erklärt, was damit geschehen soll.


    Damit dürften sich die Fans wieder auf einen echten Kracher für den Bayern-Kader freuen. Oder etwa doch nicht? Im Interview mit der Welt erklärte Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge nun: &#8222;Unser Ziel ist es immer, mindestens eine schwarze Null zu schreiben. Das haben wir durch den Halbfinal-Einzug in der Champions League und den Einzug ins DFB-Pokalfinale geschafft.&#8220;


    n Bezug auf teure Verstärkungen wiegelt er also vorerst ab. &#8222;Wir arbeiten profitabel, aber wir haben einen Kader, der hohe Gehälter hat, die muss man auch erst mal erwirtschaften. Und wir haben in den letzten drei Jahren sehr viel Geld in die Hand genommen. Ich denke, wir haben eine Mannschaft auf einem hohen Niveau, in der man nicht groß nachbessern muss.&#8220;


    Somit könnten Ribéry und Robben die einzigen &#8222;Weltklasse&#8220;- Spieler (Rummenigge) bei Bayern bleiben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">könnten</span><br>-------------------------------------------------------
    :D

    0

  • http://www.bild.de/BILD/sport/…rn-boss-im-interview.html


    Die Aussagen von KHR in diesem Interview scheinen mir sekundär - ich denke die Botschaft, die er (bei potentiellen Vereinen) streuen will ist:
    - Wir brauchen nicht notwendigerweise Verstärkung, also: Das wir hohe Ablösesummen zahlen, könnt Ihr vergessen
    - Auch wenn wir jetzt viel Geld in der CL verdient haben, werden wir sie Euch nicht in den Rachen schmeißen
    Kurz: Primär ein Interview, das Teil eines Feilschprozesses ist.

    0

  • BILD: Im Tor? In der Abwehr?


    Rummenigge: „Ich sehe unsere Abwehr nicht so kritisch. Aber es kann sein, dass wir in der Defensive was machen. Zunächst möchten wir aber Deutscher Meister werden, um diese Fragen seriös beantworten zu können


    :-O


    schaut der die spiele nicht?

    0