Kalle Rummenigge

  • Das sehe ich ganz genauso.

    Wir haben uns auf einen langen Weg gemacht, der uns in den letzten Jahren dahin geführt hat, dass wir seit 2012 jedes Jahr ein Team waren, das gute Chancen auf die CL hatte (sieht man Mal von negativen Ausreißern ab, die aber eher trainerbedingt waren).

    Diesen Weg muss man schaffen, weiter fortzuführen und uns auch weiterhin in dieser Spitzengruppe zu halten.

    Die ist dynamisch, keine Frage und auch wir werden da Mal mehr, Mal weniger dick im Geschäft sein, aber dabeisein müssen wir, damit in 10+ Jahren die Zeit von Kahn (und mE auch Brazzo, da ich keinerlei Gründe sehe, warum er nicht langfristig da sein sollte) positiv bewerten konnen

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Völlig unabhängig, was man eine Meinung über Uli hat, wüsste ich in diesen stürmischen Zeiten unseren stolzen Dampfer gerne in den Händen eines erfahrenen Kapitäns ohne Hang zum Glamour.

  • Habe ich auch schon dran gedacht, dass es gut wäre, der würde noch 1-2 Jahre dran hängen. Aber ich glaube, er ist durch damit. Wäre aber gut, wenn er international vielleicht doch noch ein bisschen mitmischt, weil er da sicherlich einiges zu unseren Gunsten beeinflussen könnte. Der FCB ist ja auch Kalles Lebenswerk, der wird alles daran setzen, dass wir nicht unter die Räder geraten.

  • Wenn Kalle noch weiter macht würde man Kahn entmachten bevor er überhaupt richtig loslegen konnte. Allein deshalb ist eine Verlängerung um 1 bis 2 Jahre wohl ausgeschlossen. Dem FCB würde es aber glaube ich verdammt gut tun, wenn Kalle die Dinge hier noch etwas länger lenken kann.

  • Aber KHR könnte in den AR gehen.

    Dann wäre es zumindest dort etwas ausgewogener.

    Aber glaube nicht daran das er diesen Seit 5 Jahre andauernden Kleinkrieg im AR fortsetzen will.

    Am besten wäre wirklich das sich beide jetzt total aus der AG sportlichen Entscheidungen heraushalten.

    Hainer Kahn und Salihamidzic den Trainer entscheiden lassen.

    Und Hainer und co Salihamidzic entscheiden lassen.

  • Wenn Kalle noch weiter macht würde man Kahn entmachten bevor er überhaupt richtig loslegen konnte. Allein deshalb ist eine Verlängerung um 1 bis 2 Jahre wohl ausgeschlossen. Dem FCB würde es aber glaube ich verdammt gut tun, wenn Kalle die Dinge hier noch etwas länger lenken kann.

    Wir könnten ihn ja als eine Art Sondergesandten für europäische Clubangelegenheiten 2 Jahre weiter beschäftigen.

  • OK macht den SV und Kalle bleibt doch noch 2 Jahre. HS fliegt vom Band und wir holen uns n gescheiten SD...

    N bissel Träumerei wird ja mal erlaubt sein...:P

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Bei Sky wurde heute berichtet, dass Kalle ab jetzt Agnellis Posten im UEFA-Exekutivkommitee übernimmt. Hatte er nicht erst vor kurzem ausgeschlossen, bei Verbänden wie UEFA oder FIFA tätig sein zu wollen? Ich entsinne mich, dass das war als Hoeneß ihn im RTL für ein Amt beim DFB vorgeschlagen hatte.

  • Bei Sky wurde heute berichtet, dass Kalle ab jetzt Agnellis Posten im UEFA-Exekutivkommitee übernimmt. Hatte er nicht erst vor kurzem ausgeschlossen, bei Verbänden wie UEFA oder FIFA tätig sein zu wollen? Ich entsinne mich, dass das war als Hoeneß ihn im RTL für ein Amt beim DFB vorgeschlagen hatte.

    Wozu genau hat Agnelli eigentlich noch diese Reform durchgeboxt wenn er zeitgleich plant, dem Laden den Rücken zu kehren?

    Man fasst es nicht!