Kalle Rummenigge

  • Mach es gut Kalle!


    Am Ende des Tages tun wir gut daran, seriös zu bleiben und vorsichtig optimistisch aufzuhören, wenn es am schönsten ist.

    Man fasst es nicht!

  • Jetzt steht es also in Kürze bevor, Kalles oft beschworenes "Ende des Tages"! :D

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • So, hab Kalle zu Ehren nochmal fix mein Avatar geändert. Schließlich hab ich es vornehmlich ihm zu verdanken, dass ich Fan dieses Vereins wurde.


    Alles Gute, Kalle! :)

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Das Ende zum 31.12. hat ja auch ehrlich gesagt nie Sinn gemacht. Jetzt enden Saison und Geschäftsjahr, da ist der Übergang nur logisch. Offensichtlich hat Rummenigge da auch keine Bedenken hinsichtlich der Nachfolge, also alles gut.

  • So, hab Kalle zu Ehren nochmal fix mein Avatar geändert. Schließlich hab ich es vornehmlich ihm zu verdanken, dass ich Fan dieses Vereins wurde.


    Alles Gute, Kalle! :)

    Das ist bei mir nicht anders. War das erste Poster in meinem Kinderzimmer, nach den Tierpostern aus der Apothekenzeitung 8)

    Alles Gute Kalle und vielen Dank für Dein Herzblut für diesen Verein!

  • Klasse Entscheidung, diese neues Kapitel, jetzt schon Kahn zu überlassen.

    Typisch Rummenigge halt, mit der gewohnten Klasse und gesundem Verstand.

    Hoffe die neue Truppe erreicht schell seine Souveränität.

    0

  • Danke Karl-Heinz!

    Kann mich den Worten nur anschließen.

    Als Spieler kam für mich lange Zeit nur die 11 in Frage.
    Über deine Verdienste kann man dir nur sehr dankbar sein.

    Auch wenn ich mir in einigen Themen eine andere Positionierung gewünscht habe, vor allem im Thema Qatar.
    Hatte gehofft du korrigierst die Sache, bevor du gehst.


    Dem Oli alles erdenklich Gute auf der Position.

  • Lieber Kalle, ich danke Dir

    Ich danke Dir, ich danke Dir sehr

    Ich danke Dir, das fällt uns nicht schwer

    Ich danke Dir, danke Dir ganz toll.

    Weiss gar nicht, was ich alles sagen soll

    Ich danke Dir, Du bist ein Schatz

    Dies sage ich Dir in diesem Satz

    Ich danke Dir, das fällt nicht schwer.

    Danke, danke, danke sehr.

  • Lieber Kalle, ich danke Dir. Ich danke Dir, ich danke Dir sehr,ich danke Dir, das fällt uns nicht schwer,Ich danke Dir, danke Dir ganz toll,weiß gar nicht was ich sagen soll.Ich danke Dir, Du bist ein Schatz,dies sage ich Dir in diesem Satz,ich danke Dir, das fällt nicht schwer.Danke, danke, danke sehr.

    0

  • Da warst ne Sekunde schneller 😉

    0

  • Mach es gut Kalle!


    Am Ende des Tages tun wir gut daran, seriös zu bleiben und vorsichtig optimistisch aufzuhören, wenn es am schönsten ist.

    Das legendäre "Am Ende des Tages" nochmal untergebracht.:)


    Ein bisschen überraschend kommt es schon. Es ist eine Zäsur. Nun stehen Kahn und Brazzo komplett in der Verantwortung. Ich bin gespannt auf die nächsten Jahre.


    Kalle hat sich um unseren Verein verdient gemacht. Ich habe seine seriöse Art nach Außen immer geschätzt. Das hat dem Verein, gerade in der Zeit als Hoeneß in den Schlagzeilen war, sehr gut getan. Hinter den Kulissen konnte er aber auch der "Killer-Kalle'' sein. Wenn man an früher denkt, da sind in Diskussionen mit Hoeneß sicher auch öfters die Fetzen geflogen, aber es ging immer nur um den FC Bayern. Das ist entscheidend.


    Ich gehe davon aus, dass dem Verein als Ratgeber immer erhalten bleibt.

    0

  • Eine Ära endet. Macht mich irgendwie traurig...


    Danke für alles Kalle! Das war eine grandiose Zeit! :)


    Bei Kahn liegt der Staffelstab jetzt in guten Händen. Und so ganz wird uns Kalle sowieso nie verlassen...


    Gute Erholung auf Sylt. 8)

  • Um ehrlich zu sein, war ich heute ein bisschen schockiert von der Nachricht, dass er früher geht und ich weiß noch nicht genau, wie ich das finde.


    Grundsätzlich finde ich gut, wenn Führungspersönlichkeiten wissen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, loszulassen. Ich habe nur noch nicht für mich


    entschieden, wenn ich das so sagen darf, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, dass KHR loslässt. Aber gut....wir wollen mal hoffen, dass Kahn und HS


    es richten.


    Ich habe Rummenigge nie unkritisch gesehen und ich werde jetzt auch nicht damit beginnen. Dies ändert aber nichts an seinen


    Verdiensten und dem Respekt und Dank, der ihm dafür gebührt. Eine unglaubliche Lebensleistung. Große Fußstapfen, die Kahn da ausfüllen muss.


    Beiden auf ihren jeweiligen zukünftigen Wegen viel Glück und Erfolg.