Kalle Rummenigge

  • topoklo
    optimismus predigen, aber am 7. Spieltag schon die Meisterschaft absagen????
    Es ist immer noch alles möglich, sogar unter Trainer JK.
    Ich denke zwar ähnlich, denke, dass es mit JK zu keiner Änderung des Briefkopfes (bestenfalls mit Glück im DfB-Pokal) kommt, aber ich hab ja auch nix von Optimismus gefaselt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Unerträglich sind m.E. die unsäglichen Formulierungen wie "Umbruch" oder "Spielphilosophie" aus dem Munde dieses nervenden und untalentierten Übungsleiters Klinsmann.



    Ob der Erfolge in den letzten 10-15 Jahren benötigt der FC Bayern keinen Umbruch und damit möglichweise des Verlustes der eigenen Mentalität, sondern ggfls., wie es Kahn gestern ausdrückte, einige kleinere Korrekturen.
    Diese Mentalität wurde im Besonderen z.B. durch Effenberg verkörpert.
    Nichts ist wertvoller als diese aggressiv-gesunde Arroganz, die weiland gar Real Madrid allein durch die Anwesenheit Effenbergs das Fürchten lehrte.


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich lese seit geraumer Zeit sehr viel und sehr gerne in diesem Forum mit, v.a. natürlich, seit der unsägliche Wundertrainer "reformiert", was ich/wir über Jahrzehnte hinweg geliebt habe(n). Bisher habe ich mich nicht geäußert, weil im Grunde bereits alles mehrfach geschrieben wurde. Callaghans Beitrag trifft jedoch den Nagel auf den Kopf wie bisher kein zweiter.
    Ich für meinen Teil liebe diesen Verein insbesondere für diese "gesunde Arroganz" - gesund, weil hart erarbeitet.
    Man mag das gerne als typisch Erfolgsfan ansehen - bitte. Ich bin jedoch der Meinung, dass diese Arroganz in keinster Weise negativ zu sehen ist, sondern viel mehr das ist, was den FCB ausmacht.
    Wenn diese Mentalität durch "Umbrüche" und "Philosophien" verloren geht, verliert der FCB seine Identität.


    just my two cents : )


    Jade

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> topoklo
    optimismus predigen, aber am 7. Spieltag schon die Meisterschaft absagen????
    Es ist immer noch alles möglich, sogar unter Trainer JK.
    Ich denke zwar ähnlich, denke, dass es mit JK zu keiner Änderung des Briefkopfes (bestenfalls mit Glück im DfB-Pokal) kommt, aber ich hab ja auch nix von Optimismus gefaselt.</span><br>-------------------------------------------------------


    dann lies dir den Text von oben mal richtig durch.Glaubst du die anderen Teams sind im Tiefschlaf??Die werden gegen uns jetzt nicht 110 Prozent geben sondern 150.die werden alle versuchen gegen uns Punkte zu holen und nicht wie sonst mit Defensivfußball sich n Punkt ermauern.die werden richtig die Keule rausholen,weil sie den respekt,der immer da war verloren haben.das liegt daran dass wir zu viele Spieler haben die nur zum abkassieren nach München kommen,die sich mit dem Verein nicht mehr wirklich Identifizieren,die denken ach wir sind bei den Bayern,wir haben es ja geschafft.
    Zum anderen geb ich auch dem grinsi die Schuld,er muß eine erste Mannschaft haben,eine eingespielte ELF.Rotation bringt in so ner frühen Phase gar nichts ausser Ärger und den haben wir jetzt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich bin nicht mehr optimistisch. Na und?


    Das mit dem Optimismus ist übrigens so eine Sache. Mit steigendem Alter kommt auch eine gewisse Lebenserfahrung dazu, die dann ab und zu dem Optimismus leider nicht mehr so viel Freiraum gibt.


    Diese Saison wird um einiges übler werden als die vorletzte. Es sei denn, Klinsmann wird spätestens zur Winterpause rausgeschmissen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mit steigendem alter-aha.So wie du den anderen eben platt gemacht hast bist du für mich gerade mal 15,exakt so im halbstarkenalter</span><br>-------------------------------------------------------


    So kann man sich täuschen, auch wenn man schon in anderen Foren unterwegs war. Da schau' her.


    Jetzt versuche aber bitte nicht, mich noch umerziehen zu wollen. Das kannst Du vergessen. Hoffnungsloser Fall eben. Du kannst Dich ja mal bei anderen hier schlau machen. Ich hatte 'ne schwere Kindheit usw. Du weißt schon.


    Themawechsel:


    Wie kommst Du eigentlich zu diesem bescheuerten Nick? Der gibt Anlaß zu allerlei blöden Wortspielen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher ist der bescheuert aber mir fiel halt nichts besseres ein.
    Sind die Initialen von unseren Hoffnungsträgern dachte ich zumindest

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">" ... Wenn wir nicht mehr optimistisch wären könntest Du den Laden auch dicht machen."


    Bist Du jetzt optimistisch oder nicht?


    topoklo = to(ni) + po(dolski) + klo(se); Okay, verstehe.


    Na ja, Hoffnungsträger.


    Dann hätte ich eher folgenden Nick gewählt: Zeride! :8</span><br>-------------------------------------------------------


    Optimistisch kann man immer sein,da kann man auch viele Wotspiele machen.
    z.B.Ich bin Optimistisch dass wir in dieser Saison auf jeden fall noch Platz 3 erreichen.
    Alles in allem kann man nie Vorhersagen was die Zukunft bringt.Vielleicht finden wir schon gegen den KSC zu alter stärke zurück und wir legen danach ne Serie hin von 25 Siegen.Es ist nichts vorhersehbar.
    Aber Optimistisch bin ich immer,egal in welcher Weise

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">" ... Wenn wir nicht mehr optimistisch wären könntest Du den Laden auch dicht machen."


    Bist Du jetzt optimistisch oder nicht?


    topoklo = to(ni) + po(dolski) + klo(se); Okay, verstehe.


    Na ja, Hoffnungsträger.


    Dann hätte ich eher folgenden Nick gewählt: Zeride! :8</span><br>-------------------------------------------------------


    *g* topoklo der Optimist....25 Siege in Folge....das hat nichts mehr mit Optimismus zu tun .....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">" ... Wenn wir nicht mehr optimistisch wären könntest Du den Laden auch dicht machen."


    Bist Du jetzt optimistisch oder nicht?


    topoklo = to(ni) + po(dolski) + klo(se); Okay, verstehe.


    Na ja, Hoffnungsträger.


    Dann hätte ich eher folgenden Nick gewählt: Zeride! :8</span><br>-------------------------------------------------------


    Optimistisch kann man immer sein,da kann man auch viele Wotspiele machen.
    z.B.Ich bin Optimistisch dass wir in dieser Saison auf jeden fall noch Platz 3 erreichen.
    Alles in allem kann man nie Vorhersagen was die Zukunft bringt.Vielleicht finden wir schon gegen den KSC zu alter stärke zurück und wir legen danach ne Serie hin von 25 Siegen.Es ist nichts vorhersehbar.
    Aber Optimistisch bin ich immer,egal in welcher Weise</span><br>-------------------------------------------------------


    Das finde ich auch gut so. Lass' Dir Deinen Optimismus nicht nehmen. Aber sei bitte nicht enttäuscht, wenn es anders kommen sollte.


    Ach ja: "Zeride" hast Du noch nicht entschlüsselt :8</span><br>-------------------------------------------------------


    ze Roberto,Ribery und DeMichelis.Klasse Leute aber keine Torjäger.Naja wenn ich mir dass so richtig überlege sind die andern drei dass auch nicht,bis jetzt jedenfalls nicht.Vielleicht änder ich ja meinen Nick

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">" ... Wenn wir nicht mehr optimistisch wären könntest Du den Laden auch dicht machen."


    Bist Du jetzt optimistisch oder nicht?


    topoklo = to(ni) + po(dolski) + klo(se); Okay, verstehe.


    Na ja, Hoffnungsträger.


    Dann hätte ich eher folgenden Nick gewählt: Zeride! :8</span><br>-------------------------------------------------------


    *g* topoklo der Optimist....25 Siege in Folge....das hat nichts mehr mit Optimismus zu tun .....</span><br>-------------------------------------------------------


    Das war ein Beispiel

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> topoklo


    Ich denke, Du hast die Prüfung bestanden :8</span><br>-------------------------------------------------------


    War das eine??

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich empfinde das Interview von Herrn Rummenigge als Frechheit.
    Wer hat uns Fans denn mit riesigen Erwartungen in die neue Saison geschickt ?? Wer sprach vom Gewinn der CL ?? Wer wollte die Spieler von Tag zu Tag besser machen ?? Wessen Einschätzung war es denn das der Kader optimal besetzt ist ?? Wer wollte junge Spieler einsetzten anstatt sie zu anderen Vereinen zu jagen ?? Wer setzt denn die großen Hoffnungsträger auf die Bank ?? Warum hat denn nicht einer von den Großkopferten vor der Saison mal auf die verbale Bremse getreten ?? Wer ist denn jetzt für die Sch.....stimmung im Stadion verantwortlich ??
    Oh ja ich vergaß wir, die Billigfans deren Eintrittskarten durch die Champangertrinker und Lachsf....er in den VIP Logen gesponsert werden. Mea Culpa .</span><br>-------------------------------------------------------


    Hab gehört die Buddas sollen beruhigend wirken.</span><br>-------------------------------------------------------


    Verpiss' Dich einfach ganz schnell, Du Fake.


    So schwachsinnige Beiträge können nur getürkt sein. Hau' ab, aber schnell, Du Pfeife.</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber wieso denn? Willst du etwa die Kraft der Buddas in Frage stellen? Guck mal wie erstaunlich ruhig und kühl sich die FCB-Bosse auch im angeblichen "Krisenzeit" verhalten, nachdem sie die Buddas zu sich nach Hause brachten. Nicht zu vergleichen mit der letzter Krise kurz vor Weihnachten wo die Panik ausbrachte obwohl die Bayern damals auf dem 1 Platz waren und kein Spiel noch bisdato verloren.

    0

  • Aber wieso denn? Willst du etwa die Kraft der Buddas in Frage stellen? Guck mal wie erstaunlich ruhig und kühl sich die FCB-Bosse auch im angeblichen "Krisenzeit" verhalten, nachdem sie die Buddas zu sich nach Hause brachten. Nicht zu vergleichen mit der letzter Krise kurz vor Weihnachten wo die Panik ausbrachte obwohl die Bayern damals auf dem 1 Platz waren und kein Spiel noch bisdato verloren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es lief doch all die Jahre immer Glatt,klar hatten wir mal ne schlechte Saison,zB unter Trappatoni oder oder unter Rehagel,obwohl die gar nicht so schlecht war unter Rehagel.Leute,was passiert denn wenn wir demnächst UI-Cup spielen??Geht davon die Welt unter??NEIN!!!!!Es gibt TRaditionsvereine die Kämpfen jetzt schon ums blanke überleben.Es gibt Vereine die seit Jahren Bundesliga spielen und noch nie International dabei waren.Schaut euch Nürnberg an als Pokalsieger abgestiegen.Wir hatten gott sei dank noch nie so ne Misere,hoffe dass es so bleibt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">



    Naja, bei Platz 4 kann man von einem echten Mißerfolg meiner Meinung nach nicht wirklich sprechen. ;-)


    Auf solch einen 4. Platz kommen manche Vereine der Bundesliga in all den Jahren ihrer Bundesligazugehörigkeit nicht. Das ist also quasi Jammern auf hohem Niveau....*gg*


    Wie es mit Fantreue tatsächlich aussähe wäre wohl erst wirklich mal auszuloten wenn man mal eine komplette Saison in unteren Gefilden rumdümpeln würde mit Augenkrebsfußball, Niederlagenserien ohne Ende und allem Pipapo.... :8 :D


    Aber keine Angst, ganz soweit wird es sicher nicht kommen. ;-)


    Das Blöde ist nur das man, wenn man so weiterspielt, wieder nur im ungeliebten UEFA-Pokal landen wird oder aber vielleicht wirklich mal eine Saison noch nicht mal das schaffen würde.


    Und das wäre natürlich eine Riesenblamage, vor allem eine hausgemachte und völlig ohne Not nur weil man nichts gelernt hat aus der Vorvorsaison.


    Fragt sich nur ob man tatsächlich bis in letzter Konsequenz bereit ist den sehr hohen Preis fehlender Einnahmen aus der CL bei diesem teuren Kader und mit all den anderen "Nebengeräuschen" zu zahlen.


    Das wiederum glaube ich nicht. Zähneknirschend werden Hoeneß und Rummenigge sicher bald die Reißleine ziehen wenn so weitergemurkst wird. Und sich dann Entsprechendes ausdenken damit sie gut dastehen nachdem der Rauch sich dann später verzogen hat. :D :8


    Vielleicht sind die ersten Sätze der "Hände-in-Unschuld-wasch-Presseerklärung" ja bereits formuliert und das Ding liegt schon griffbereit in der Schublade. :D</span><br>-------------------------------------------------------Ich finde schon das platz 4 ein Misserfolg wäre mit solch einer Manschaft sollte mann die CL plätze schon erreichen.alles andere wäre ein witz wo der Herr Klinsman doch jeden Tag,jeden besser machen will.waren wir nicht letzte saison schon frühzeitig Meister 8-) 8-) :D

    0

  • Ob Rummenigge sich da mit seinen Aussagen nicht selber ein Eigentor geschossen hatte angenommen wir sind im Winter nur auf platz 8-10 wieder zufinden frag mich was dann ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ob Rummenigge sich da mit seinen Aussagen nicht selber ein Eigentor geschossen hatte angenommen wir sind im Winter nur auf platz 8-10 wieder zufinden frag mich was dann ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Na was wird dann wohl sein, der Diver wird gekickt und neuer Trainer wird der Franz B. :8



    Einer muss schliesslich den Karren aus dem Dreck ziehen, kennen wir alles aus der Vergangenheit. :D

    0

  • Ich kann es langsam wirklich nicht mehr hörn (zum Glück muss ich das in Kanada auch nicht). Aber schaut doch mal ganz genau hin was in den letzten Jahren geschehen ist.


    1. National waren wir immer sehr erfolgreich.


    2. International waren wir der FC Freiburg Europas. Sympathisch, manchmal überraschend, aber meist doch im Mittelfeld oder schlechter.


    3. Letzte Saison lief es doch so, dass ohne Franck Ribery und Toni auch nichts zählbares rauskam. Ribery war für die Überraschungen zuständig und Toni der hat aus keiner Chance bereits ein Tor gemacht. Oliver Kahn hielt den Kasten sauber egal was auf ihn zukam. Im UEFA Cup hat man es irgendwie geschafft sich mit Glück mehr schlecht als recht durchgemogelt bis St. Petersburg kam und uns die unsere Schwächen aufzuzeigen.


    4. Diese Saison ist Toni nicht in Form (und nicht erst seit Jürgen Klinsmann da ist .... Stichwort EM). Ribery war lange verletzt und ist noch im Aufbau. Oliver Kahn ist nicht mehr da.


    Was wollt ihr jetzt eigentlich? Mit den nationalen Erfolgen auf Dauer zufrieden sein und sagen "Na ja, in Europa geht halt nicht mehr. Uns fehlt das Geld und die Spieler"??? Oder wollt ihr versuchen etwas zu bewegen, aus alten Mustern ausbrechen und versuchen Europa in Angriff zu nehmen?


    Ich denke nicht nur ich wünsche mir eher das zuletzt genannte. Also gut, mit wem wollt ihr das nun machen? Mit Maurinho, oder anderen großen Trainern Europas? Wenn ja, benötigt ihr einen Realtitäts-Check, denn weshalb soll jemand den FCB trainieren wenn er einen Verein trainieren kann welcher ihm sämtliche Spielerwünsche erfüllt.


    Jürgen Klinsmann ist der Mann den wir brauchen. Er hat den Mut die Dinge anzugehen. Er hat die Motivation die Dinge anzugehen. Er kniet sich voll rein um Bewegung reinzubekommen.


    Und was macht ihr? Ihr folgt der Presse und habt euch eingeschossen. Fordert nach dem Spiel seinen Kopf. Was glaubt ihr wem das hilft? Genau, den Spielern die unzufrieden sind, die keine Leistung bringen und sich darin bestätigt fühlen das es die Fehler des Trainers sind. Also kippt ihr Wasser in deren Mühlen ... mal sehn ob sie mit dem nächsten Trainer dann zufrieden sind und besser spielen.


    Den einzigsten Fehler welchen ich Jürgen Klinsmann unterstelle ist, dass er von seinen Profis zuviel verlangt. Er verlangte sich als Profi immer alles ab, war zu großen Turnieren immer Top-Fit und motiviert. Er wollte immer gewinnen hat sich dafür geschindet. Das ist, was er von seinen Spielern fordert und nur von den wenigsten erhält.


    Denkt mal drüber nach ob ihr der Mannschaft mit Pfiffen oder Aufmunterungen helfen könnt. Zeigt Flagge zum Trainer und zeigt den faulen Spielern dass sie in der Verantwortung stehen.


    Und noch was, was ich schon immer loswerden wollte. In den USA und auch bei uns in Kanada lächelt man viel. Weshalb? Weil alles mit einem Lächeln leichter geht. Weil man sich freundlich und zuvorkommend dem gegenüber verhält. Das macht das Leben, den Alltag viel leichter ... Jürgen Klinsmann lebte eine ganze Weile in den USA hat eine Amerikanerin als Frau ... schon mal drangedacht das er diese schöne Angewohnheit einfach angenommen hat???


    Cheers!
    Byteloser

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Tag fängt ja super an. :(
    Laut Rummenigge wird demnächst der Vertrag von Schweini verlängert.
    Da man mit seiner Entwicklung unter Klinsmann sehr zufrieden ist ( :-O ), darf er auch auf eine Gehltserhöhung hoffen.
    Laut BILD verdient er bisher NUR 3 Mio Euro pro Jahr.



    Link:
    http://www.bild.de/BILD/sport/…gelknabe-poldi-drauf.html</span><br>-------------------------------------------------------



    eine horrormeldung nach der anderen... bleibt nur noch die minimale hoffnung, dass ein europäischer top-verein ihn bekommt... nur haben die auch scouts bzw. trainer die wirklich was von fußball verstehen und gute von schlechten oder maximal durchschnittlichen spielern unterscheiden können... daher ist wohl eher der wunsch vater des gedanken.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Tag fängt ja super an. :(
    Laut Rummenigge wird demnächst der Vertrag von Schweini verlängert.
    Da man mit seiner Entwicklung unter Klinsmann sehr zufrieden ist ( :-O ), darf er auch auf eine Gehltserhöhung hoffen.
    Laut BILD verdient er bisher NUR 3 Mio Euro pro Jahr.



    Link:
    http://www.bild.de/BILD/sport/…gelknabe-poldi-drauf.html</span><br>-------------------------------------------------------



    eine horrormeldung nach der anderen... bleibt nur noch die minimale hoffnung, dass ein europäischer top-verein ihn bekommt... nur haben die auch scouts bzw. trainer die wirklich was von fußball verstehen und gute von schlechten oder maximal durchschnittlichen spielern unterscheiden können... daher ist wohl eher der wunsch vater des gedanken.</span><br>-------------------------------------------------------


    Taktik vom Killer-Kalle um den Verkaufs-preis huchzupuschen ^^

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich kann es langsam wirklich nicht mehr hörn (zum Glück muss ich das in Kanada auch nicht). Aber schaut doch mal ganz genau hin was in den letzten Jahren geschehen ist.


    1. National waren wir immer sehr erfolgreich.


    2. International waren wir der FC Freiburg Europas. Sympathisch, manchmal überraschend, aber meist doch im Mittelfeld oder schlechter.


    3. Letzte Saison lief es doch so, dass ohne Franck Ribery und Toni auch nichts zählbares rauskam. Ribery war für die Überraschungen zuständig und Toni der hat aus keiner Chance bereits ein Tor gemacht. Oliver Kahn hielt den Kasten sauber egal was auf ihn zukam. Im UEFA Cup hat man es irgendwie geschafft sich mit Glück mehr schlecht als recht durchgemogelt bis St. Petersburg kam und uns die unsere Schwächen aufzuzeigen.


    4. Diese Saison ist Toni nicht in Form (und nicht erst seit Jürgen Klinsmann da ist .... Stichwort EM). Ribery war lange verletzt und ist noch im Aufbau. Oliver Kahn ist nicht mehr da.


    Was wollt ihr jetzt eigentlich? Mit den nationalen Erfolgen auf Dauer zufrieden sein und sagen "Na ja, in Europa geht halt nicht mehr. Uns fehlt das Geld und die Spieler"??? Oder wollt ihr versuchen etwas zu bewegen, aus alten Mustern ausbrechen und versuchen Europa in Angriff zu nehmen?


    Ich denke nicht nur ich wünsche mir eher das zuletzt genannte. Also gut, mit wem wollt ihr das nun machen? Mit Maurinho, oder anderen großen Trainern Europas? Wenn ja, benötigt ihr einen Realtitäts-Check, denn weshalb soll jemand den FCB trainieren wenn er einen Verein trainieren kann welcher ihm sämtliche Spielerwünsche erfüllt.


    Jürgen Klinsmann ist der Mann den wir brauchen. Er hat den Mut die Dinge anzugehen. Er hat die Motivation die Dinge anzugehen. Er kniet sich voll rein um Bewegung reinzubekommen.


    Und was macht ihr? Ihr folgt der Presse und habt euch eingeschossen. Fordert nach dem Spiel seinen Kopf. Was glaubt ihr wem das hilft? Genau, den Spielern die unzufrieden sind, die keine Leistung bringen und sich darin bestätigt fühlen das es die Fehler des Trainers sind. Also kippt ihr Wasser in deren Mühlen ... mal sehn ob sie mit dem nächsten Trainer dann zufrieden sind und besser spielen.


    Den einzigsten Fehler welchen ich Jürgen Klinsmann unterstelle ist, dass er von seinen Profis zuviel verlangt. Er verlangte sich als Profi immer alles ab, war zu großen Turnieren immer Top-Fit und motiviert. Er wollte immer gewinnen hat sich dafür geschindet. Das ist, was er von seinen Spielern fordert und nur von den wenigsten erhält.


    Denkt mal drüber nach ob ihr der Mannschaft mit Pfiffen oder Aufmunterungen helfen könnt. Zeigt Flagge zum Trainer und zeigt den faulen Spielern dass sie in der Verantwortung stehen.


    Und noch was, was ich schon immer loswerden wollte. In den USA und auch bei uns in Kanada lächelt man viel. Weshalb? Weil alles mit einem Lächeln leichter geht. Weil man sich freundlich und zuvorkommend dem gegenüber verhält. Das macht das Leben, den Alltag viel leichter ... Jürgen Klinsmann lebte eine ganze Weile in den USA hat eine Amerikanerin als Frau ... schon mal drangedacht das er diese schöne Angewohnheit einfach angenommen hat???


    Cheers!
    Byteloser</span><br>-------------------------------------------------------



    Bis auf den letzten Absatz seh ich das genau so! (den letzten kann ich nicht beurteilen :)

    0