Kalle Rummenigge

  • Ich denke, du meinst „statista.“

    Ja. :)



    Wie kommst du darauf, dass die von anderen Zahlen ausgehen?

    Weil statista für 2019 v. 80 Millionen ausgeht und für 2020 unter 100 Millionen bleibt.


    Deine Ausgangsfrage - ob das Geld und Fans bringt - ist somit erstmal mit Ja zu beantworten. Die Tendenz diesbezüglich geht nach oben, Gegenteiliges wirst du eigentlich nicht finden.

    Ich habe auch nichts gefunden, das diese These bestätigt.


    Persönlich denke ich, dass solche E-Sport-Ideen beim FCB die Fortsetzung des Versuchs mit anderen Mitteln wäre, Kunden in Asien und den Staaten zu generieren.


    Gehört vermutlich dazu. Ob das aber eine gute Entwicklung ist...? Wir werden sehen.

  • "Am Ende des Tages" ein gutes Interview - zu diversen Themen, aber nicht wirklich viel Neues.


    Und froh, dass das Transferfenster schließt, ist er auch.


    Er sah/sieht wohl nicht wirklich den Bedarf bei Bayern. Passt mMn zu seinen Aussagen zur Entwicklung des Fußballs - in diesem Gespräch - allgemein, aber auch zu seinen Aussagen der letzten Tage, dass man sich bei Transfers nicht von Dortmund oder Leipzig treiben lassen will.