Kalle Rummenigge

  • Der deutsche Fan wird sich eine solche Entwicklung nicht gefallen lassen. Das sieht man ja schon allein daran was es für einen Aufstand gegen Hoffenheim gibt.



    Es wird Zeit, dass die Uefa mal handelt und sowas wie nen Sellerie cap einführt, damit der Sport wieder mehr zum sport wird.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der deutsche Fan wird sich eine solche Entwicklung nicht gefallen lassen. Das sieht man ja schon allein daran was es für einen Aufstand gegen Hoffenheim gibt.



    Es wird Zeit, dass die Uefa mal handelt und sowas wie nen Sellerie cap einführt, damit der Sport wieder mehr zum sport wird.</span><br>-------------------------------------------------------


    das Problem ist, dass die UEFA und FIFA niemals die Übernahme von Clubs durch Milliardäre verhindern werden, da sie selbst bestimmt auch davon profitieren, dass immer höhere Ablösen und Gehälter gezahlt werden, die bekommen ihr Geld und gut ist`s

    0

  • Jetzt hat es der Rummenigge ja geschafft das Unruhe reingekommen ist.
    Wie blöd muß man da eigentlich sein.
    Der sollte sich mal Bremen als Vorbild nehmen.


    Bin gespannt was er heute sagt...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt hat es der Rummenigge ja geschafft das Unruhe reingekommen ist.
    Wie blöd muß man da eigentlich sein.
    Der sollte sich mal Bremen als Vorbild nehmen.


    Bin gespannt was er heute sagt...</span><br>-------------------------------------------------------



    Was kann der Rummenigge dafür ????


    Er hat doch bloß die Wahrheit gesagt. Der Rummenigge hat halt endlich mal das Maul aufgemacht. Es sieht doch jeder Blinde das Hitzfeld nur noch scheiße baut !!!


    Hoffe das Rummenigge nachlegt und die Pfeife Hitzfeld in den Wind schießt !!!

    0

  • Dien Spieler hätten die Aussagen von KHR auch motivieren können, wenn sie schon meinen sie haben den besten Trainer. Nur elider hat man davon in der ersten Halbzeit rein garnix gesehen...
    Ich bin einfach nur fassungslos..

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt hat es der Rummenigge ja geschafft das Unruhe reingekommen ist.
    Wie blöd muß man da eigentlich sein.
    Der sollte sich mal Bremen als Vorbild nehmen.


    Bin gespannt was er heute sagt...</span><br>-------------------------------------------------------



    Was kann der Rummenigge dafür ????


    Er hat doch bloß die Wahrheit gesagt. Der Rummenigge hat halt endlich mal das Maul aufgemacht. Es sieht doch jeder Blinde das Hitzfeld nur noch scheiße baut !!!


    Hoffe das Rummenigge nachlegt und die Pfeife Hitzfeld in den Wind schießt !!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Dummschwätzer.


    Wie immer wird nach ´nem schlechten Spiel wieder alles schlecht geredet...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt hat es der Rummenigge ja geschafft das Unruhe reingekommen ist.
    Wie blöd muß man da eigentlich sein.
    Der sollte sich mal Bremen als Vorbild nehmen.


    Bin gespannt was er heute sagt...</span><br>-------------------------------------------------------



    Was kann der Rummenigge dafür ????


    Er hat doch bloß die Wahrheit gesagt. Der Rummenigge hat halt endlich mal das Maul aufgemacht. Es sieht doch jeder Blinde das Hitzfeld nur noch scheiße baut !!!


    Hoffe das Rummenigge nachlegt und die Pfeife Hitzfeld in den Wind schießt !!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Dummschwätzer.


    Wie immer wird nach ´nem schlechten Spiel wieder alles schlecht geredet...</span><br>-------------------------------------------------------



    Hier wird nichts schlecht geredet. Das Hitzfeld eine berechtigte Kritik von Rummenigge bekam ist verständlich und wurde Zeit.


    Hitzfeld ist und bleibt eine Pfeife und ist total überschätzt !!

    0

  • KHR hat keine Unruhe reingebracht. Die Kritik war berechtigt. Hitzfeld hat sich verpokert. Gegen Bolton nur unentschieden und in Stuttgart verklatscht. Da hätte die Mannschaft gegen Bolton Vollgas spielen können, schlimmer wäre es gegen den VFB nicht geworden! Jetzt muss mal eine Reaktion der Mannschaft folgen...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Rummenigge hat zu Recht kritisiert!
    Man sollte die Siege nehmen wie sie kommen und hätte Hitzfeld am Donnerstag Ribery und Podolski weiterspielen lassen, bin ich sicher wir hätten 3 oder 4 :1 gewonnen! Bei einem hohen Spielstand kann ich ja dann immer noch die Spieler zur Schonung auswechseln. Und das diese angebliche Schonung garnix bringt, sondern nur den Rythmus durcheinander bringt, hat man ja nun in Stuttgart gesehen! Hoffentlich lernt Hitzfeld endlich daraus, denn Auswechseln konnte er noch nie! Siehe CL-Finale gegen ManU. :(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Rummenigge war immer schon ein Arschloch, die heutige Niederlage rechne ich - zumindest zu einem Teil - ihm an.</span><br>-------------------------------------------------------


    Nur hat das Arschloch das Problem richtig erkannt. Mir war klar das es so wie es die letzten Wochen war in Stuttgart das Spiel verloren gehen würde.


    Rummenigge schmeiß den Hitzfeld raus, schnell !!!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt hat es der Rummenigge ja geschafft das Unruhe reingekommen ist.
    Wie blöd muß man da eigentlich sein.
    Der sollte sich mal Bremen als Vorbild nehmen.


    Bin gespannt was er heute sagt...</span><br>-------------------------------------------------------



    Was kann der Rummenigge dafür ????


    Er hat doch bloß die Wahrheit gesagt. Der Rummenigge hat halt endlich mal das Maul aufgemacht. Es sieht doch jeder Blinde das Hitzfeld nur noch scheiße baut !!!


    Hoffe das Rummenigge nachlegt und die Pfeife Hitzfeld in den Wind schießt !!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Dummschwätzer.


    Wie immer wird nach ´nem schlechten Spiel wieder alles schlecht geredet...</span><br>-------------------------------------------------------



    Hier wird nichts schlecht geredet. Das Hitzfeld eine berechtigte Kritik von Rummenigge bekam ist verständlich und wurde Zeit.


    Hitzfeld ist und bleibt eine Pfeife und ist total überschätzt !!</span><br>-------------------------------------------------------
    ja klar, haben ja auch schon hunderte andere Trainer mit deutschen Teams die CL gewonnen! Von den Meisterschaften rede ich gar nicht, auch nicht von einer 3 mal in Folge, was auch mit dem FcB was besonderes ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn wir jeden Trainer nach der ersten Niederlage rausschmeißen wird das n hoher Verschleiß. :D :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Vielen geht es gar nicht um die Niederlage an sich ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn wir jeden Trainer nach der ersten Niederlage rausschmeißen wird das n hoher Verschleiß. :D :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Vielen geht es gar nicht um die Niederlage an sich ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Weiß ich schon. Ich bin auch eher für einen neuen Trainer ab nächster Saison. Ich bin aber trotzdem sicher, dass wir mit OH die Meisterschaft holen.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Rummenigge war immer schon ein Arschloch, die heutige Niederlage rechne ich - zumindest zu einem Teil - ihm an.</span><br>-------------------------------------------------------
    Ich bin ja auch nicht gerade ein Rummenigge Freund!!! Aber was kann er gegen unser heutiges Spiel ??? Meinst du durch seine Äußerung sind die Spieler verunsichert? Oder spielen gar gegen Rummenigge ? (Der hat ja gemeckert ) Fakt ist doch,das die letzten Spiele (angefangen in Belgrad ) allesamt nicht berauschend waren !!! Und dann ist ihm halt der Kragen geplatzt!!! Ob er es jetzt öffentlich machen mußte oder nicht das bleibt dahingestellt !!! Er wollte nur die Mannschaft und den Trainer wachrütteln !!! (scheinbar ohne Erfolg, nach dem heutigen Spiel ) Und als Chef darf er es doch !!! Also was ist falsch daran ??? Vielleicht meinten einige Spieler , das es so weiter geht und man im vorbeigehen Meister und UEFA -Cup Sieger wird !!!

    0

  • ehe hier gleich wieder David Simpel seine Kommentare
    zum Besten gibt:


    Man sollte dann einen Trainer rauswerfen, wenn kein konzept zu erkennen ist !


    Die Wechsel jedenfalls machen nicht den Eindruck, als hätte der Trainer ein Konzept!


    Man kann gegen einen schwachen Gegner wie Frankfurt etwas ausprobieren, aber doch nicht gegen eine Mannchaft, für die es praktisch um die letzte chance ging ! Das darf einem unerfahrenen Trainer passieren, aber doch nicht Hitzfeld !!!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ehe hier gleich wieder David Simpel seine Kommentare
    zum Besten gibt:


    Man sollte dann einen Trainer rauswerfen, wenn kein konzept zu erkennen ist !


    Die Wechsel jedenfalls machen nicht den Eindruck, als hätte der Trainer ein Konzept!


    Man kann gegen einen schwachen Gegner wie Frankfurt etwas ausprobieren, aber doch nicht gegen eine Mannchaft, für die es praktisch um die letzte chance ging ! Das darf einem unerfahrenen Trainer passieren, aber doch nicht Hitzfeld !!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    ist nicht euer ernst hier, oder? ich meine ernsthaft OH in frage zu stellen...das kann nicht sein...alles ironie, richtig? zu gut versteckt, als dass ich sie erkenne, aber ironie...bitte sagt, dass es ironie ist....


    ich werde einen teufel tun, und den unwissenden hier nun aufzählen, warum über jahrzehnte ein hitzfeld DER trainer in deutschland war/ist. aber in die jüngste vergangenheit, und damit auf die saison kann man schon schauen. die fakten sind: ottmar hatte am anfang kein team. er hat einen zusammengekauften haufen präsentiert bekommen, mit dem man aufgrund der ablösesummen als trainer nur verlieren kann. gewinnt man titel, wars ja "nach DEN einkäufen" eh klar, verliert man, ist man der vollpfosten der nation. er hats trotzdem gemacht. dann ging man davon aus, dass es wochen, wenn nicht monate dauern würde, um daraus ein team zu formen. ottmar hatte das team pünktlich zum saisonstart (evtl. auch schon im ligapokal) fertig formiert. um dann von sieg zu sieg (darunter kaliber wie 4:0 in bremen) mit TRAUMfußball zu marschieren. von anfang an. die ferngläser wurden ausgepackt. und alle medien spielten das beliebte fragespielchen, wer schlägt die bayern als erster...dann ein schlechtes spiel in doofmund. selbst absolute trottel und trainer-raus-rufer dürften noch einsehen, dass sowas mal passiert. dann das frankfurtspiel. ein komplett versagen der stürmer. ottmars schuld? ich denke nicht. er wäre schuld, wenn keine chancen durch taktikfehler oder mangelnde einstellung passiert wären. war aber nicht. dann das unsägliche boltonspiel. tja, da hatte der gute ottmar im hinterkopf, dass man ja auch mal langsam wieder rotieren lassen könnte. läuft ja. der schuss ging derbe nach hinten los. und heute diese peinliche niederlage, bei der man auch die leistung der stuttgarter nicht unterschätzen sollte, die gespielt haben wie in der letzten saison. dann noch 2 doofe schirientscheidungen, 3,4 spieler, die nen schlechten tag haben, und *zack* sensation, ne niederlage. ist das hitzfelds schuld? wenn ja, nämlich durch die nicht sehr clevere aufstellung, dann aber auch nur zum teil. wenn wir also zusammenfassen, kann man ottmar in den letzten beiden spielen die damals vortreffliche rotation vorwerfen, die jetzt mal gar nicht geklappt hat. meint ihr nicht, dass er das nun selbst gemerkt hat? und dass er das erstmal nicht mehr ausprobieren wird? oder meint ihr, rotation ist eh völlig bescheuert? also deswegen den kopf vom hitzfeld zu fordern, ist nicht nur dumm, sondern ignorant, und zeugt von NULL sachverstand...


    das musste ich mal loswerden...

    0

  • OH hätte ja wenigstens mal zugeben, daß auch er gravierende Fehler begangen hat in den letzten beiden Spielen. Aber von Selbstkritik war leider vorhin beim Interview nichts zu erkennen. Das werfe ich ihm vor. Jetzt ein Trainerwechsel ist sicher Unsinn, aber in meinen Augen hat er dieser Tage viel Kredit verspielt. Solch bekloppte Aufstellungen habe ich jedenfalls schon lange nicht mehr gesehen.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">OH hätte ja wenigstens mal zugeben, daß auch er gravierende Fehler begangen hat in den letzten beiden Spielen. Aber von Selbstkritik war leider vorhin beim Interview nichts zu erkennen. Das werfe ich ihm vor. Jetzt ein Trainerwechsel ist sicher Unsinn, aber in meinen Augen hat er dieser Tage viel Kredit verspielt. Solch bekloppte Aufstellungen habe ich jedenfalls schon lange nicht mehr gesehen.</span><br>-------------------------------------------------------
    so so ich erinnere da an einen Magath, der einen MVB immer wieder gerne vom DM hinter die Spitzen und dann mal wieder auf den Flügel verfrachtete

    0