Kalle Rummenigge

  • sagen wir es so, bayern kann gegen barca gewinnen. schließlich kann cottbus auch gegen bayern gewinnen. auf augenhöhe? lächerlich! aber leider sind bei uns im vorstand große sprüche ohne taten seit jahren zu bewundern.

    0

  • Wir so gut wie Barca???
    Stimmt wenn man Xabi und Iniesta ausschaltet dann geht bei denen nix mehr.Ein Villa, Messi, Pique und wie sie alle heißen.
    Das ist einfach eine richtig gute Truppe.Wenn man überlegt , dass sie vor CL Spielen ihre ganzen Stars schonen und in der Liga trotzdem 5:0 gewinnen.
    Wenn wir das machen würden dann erleben wir ein Debakel und gehen mit 3:0 in Hintertupfingen unter.


    Ich möchte wissen was der Kalle geraucht hat weil ich möchte das gleiche Zeug ;-);-)

    0

  • ist halt immer eien frage des zeitpunkts, barca in der jetzigen verfassung = unmöglich, barca ende letzte, beginn diese saison = chance vorhanden....


    zurzeit spielens wirklcih beeindruckend aber auch die haben phasen wo sie zu wenig zielorientiert spielen, und keine grossen spiele abliefern, auch in der cl passiert das öfter (siehe gruppenphasen, ggn inter letzte saison, bis auf die letzetn 15 minuten ist ihnen gegen die in 2 spielen nix eingefallen ..).


    problem ist halt bei barca schlottert dem gesamten bayern kader die knie, und da tut das auf augenhöhe gerede meist auch net gut. (hat man im übrigen auch vor der partie gegen spanien gemerkt dass man da schon eigentlich eher im vornherein sich aufgegeben hat, so quasi ok wenn wir ggn die ausscheiden ists kein beinbruch ..) in so einer partie brauchst du hatl einen robben und ribery eventuell auch einen schweinsteiger, die mit leistung und einzelaktionen die andren mitziehen und zeigen dass sie nicht unschlagbar sind (und bei den beiden glaub ich dran, dass sie die mentalität dazu haben ...)


    man muss aber auch sagen, ggn eine mannschaft wie barca musst du deine chance nützen, dh so wie letzte saison wo halt wirklich fast jede chance genutzt worden ist, das trau ich unserer jetzigen elf aber nicht zu ...

    0

  • Steinigt mich, aber bis auf 2 Positionen sehe ich das ähnlich. Alles, was vor unserer Abwehr steht, sehe ich auf jeden Fall auf Augenhöhe mit Barcelona.
    Der Unterschied ist halt der, dass die schon viel länger zusammen spielen und sich quasi blind verstehen. Das kommt bei uns bald auch.


    Die Abwehr von Barcelona kann man schlecht bewerten, weil sie fast nie richtig unter Druck gerät. Die spanische Liga ist doch bei weitem nicht so ausgeglichen wie die BL. Und meistens versuchen ja alle Gegner gegen Barca nur hinten dicht zu stehen und die Niederlage nicht zu hoch ausfallen zu lassen.


    Ich möchte Barca mal sehen, wenn eine Top-Mannschaft gegen die in Führung geht.

    0

  • letzte saison haben sie bei inter auch nicht wirklich gut ausgesehen in der abwehr. auch wenn 2 der 3 inter tore nicht regulär waren, so haben sie doch aufgezeigt, das die abwehr alles andere als sattelfest ist.
    über ihr mittelfeld u. ihren angriff brauchen wir nicht zu diskutieren, einfach nur sahne.


    zu uns möchte ich sagen, das wir im mittelfeld u. im angriff mit sicherheit etwas dagegenzusetzen haben.
    unser problem ist einfach das wir in der abwehr derart schlecht besetzt sind, das uns dies den hals gegen barca brechen würde. ihre schnellen leute, u. ihr schnelles paßspiel wäre für unsere defensive ein waterloo.
    wenn man endlich qualitativ gute leute für die iv hätte, würde dies mit sicherheit anders aussehen.

    0

  • Kalle hat in der Bild gesagt das kein neuer mehr kommt im Januar. Schade hatte gehofft das noch was passiert.


    Den Link dazu habe ich gerade nicht, aber die Bild wird ja jeder im Netz finden gelle :)

    0

  • Auf dieses ganze Gequatsche es kommt kein neuer Spieler mehr, kann man genauso viel geben wie auf dieses ewige, eventuell verstärken wir uns noch.


    Aber um meine Meinung zu sagen, ich denke es wird keiner mehr kommen, sofern man niemanden mehr abgibt...

    0

  • BILD: Bei Mats Hummels war das anders. Den ließen Sie nach Dortmund. Er hat eine Klausel, wonach er 2012 für 8 Millionen Euro wechseln darf. Kommt er zurück?


    Rummenigge: „Ich fände es unfair, wenn wir jetzt versuchen, auf diese Weise Unruhe bei den Dortmundern reinzutragen. Das Thema Hummels stellt sich heute nicht.”



    Das hier finde ich interresant. Ich bin zwar nicht so begeistert von Hummels wie andere hier weil ich der meinung bin das wir Erfahrung in der Abwehr brauchen aber das ist ja hier nebensache.


    Wenn es diese Kluasel nicht geben würde dann hätte er das doch sicher gesagt? Also wenn das Zitat 100% Stimmt und die Frage auch genau so gestellt würde dann glaube ich das es tatsächlich eine Kluasel im Vertrag von Hummels gibt.


    Was meint ihr?

    0

  • die aussage finde ich sogar höchstinteressant.
    runmenigge hätte klar verneinen bzw dementieren können.
    aber nach der aussage von kalle kann man getrost 2012 von einem neuzugang hummels sprechen.
    klarer gehts eigentlich nicht.

    4

  • Und wenn es sie nicht gibt, kommt er trotzdem 2012, da ein Jahr später sein Vertrag ausläuft, und er wohl kaum verlängern wird. Um dann noch ordentlich Geld zu kassieren, kommt er dann ein Jahr eher, allerdings für 15 statt für 8 Mio. .

  • Es geht mir auch nicht um den Wechsel an sich - da magst du Recht haben - sondern lediglich um die Klausel. Sie wurde mehrfach als nicht existent erklärt und weil Rummenigge nichts dazu sagt, gibt es sie plötzlich doch. Komische Sichtweise. Sollte es sie geben, gut, dann hätten alle wohl ein bisschen an der Wahrheit rumgedreht, aber solche Interpretationen sind doch hanebüchen ;-)

  • @ tm1416


    es ist doch klar das man in Dortmund das dementiert. Könnten ja auch kaum sagen als Tabellenführer mit 14 Punkten Vorsprung sagen "Ja, es gibt eine Klausel die den Bayern erlaubt Hummels für 8 Mio zurück zu holen"

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn Hummels und Watzke diese Klausel dementieren</span><br>-------------------------------------------------------


    Hummels dementierte lediglich eine spezielle Rückkaufklausel für den FCB, bestätigte aber eine generelle Ausstiegsklausel für 2012 zu einem fixen Preis.

    0

  • es ist doch klar das man in Dortmund das dementiert. Könnten ja auch kaum sagen als Tabellenführer mit 14 Punkten Vorsprung sagen "Ja, es gibt eine Klausel die den Bayern erlaubt Hummels für 8 Mio zurück zu holen"</span><br>-------------------------------------------------------


    Er hätte doch auch sagen können, dass er Vertragsdetails nicht kommentiert, wie es doch eigentlich üblich ist bei solchen Dingen ;-)



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hummels...bestätigte aber eine generelle Ausstiegsklausel für 2012 zu einem fixen Preis.</span><br>-------------------------------------------------------


    Gibts dafür ne Quelle? Jetzt nicht, um deiner Aussage zu widersprechen, sondern weils sein kann dass ich das dann verpasst hab ;-)