Franz "Der Kaiser" Beckenbauer

  • Hallo Mädels,


    ziemlich ruhig geworden hier in diesem Thread. Ist wahrscheinlich auch besser so. Aber das kann man ja ändern.

    Nein.
    Wenn du Aufmerksamkeit suchst in deinem tristen Internetdasein, fang Diskussionen an, über die es vllt etwas Gehaltvolles zu sagen gibt.

  • Franz Beckenbauer muss in den eigenen Reihen nun wirklich niemand dumm anmachen, "legendärer" Nutzer hin, legendärer Nutzer her.


    Ja, das mit der WM 2006 war mit großer Wahrscheinlichkeit in Teilen nicht sauber gelaufen. Man kann es aber auch so sehen, dass der Kaiser seinen guten Ruf geopfert hat, damit unser Land überhaupt in den Genuss dieses sozio-ökonomischen Eldorados kommen konnte. Denn ohne Hinterzimmerabsprachen wäre das wohl eher nicht möglich gewesen. Und fast alle anderen Protagonisten haben ihn anschließend schön im Stich gelassen.


    Aber das alles ist hier vermeintlich Perlen vor die Säue, da der betreffende User einen tiefen persönlichen Groll auf unsere Vereinsikone zu hegen scheint, sodass es ohnehin nur darum gehen dürfte, dem alternden, gesundheitlich angeschlagenen Franz aus heiterem Himmel nochmal was reinzudrücken.


    Da bin ich dann bei meinem Vorredner: Auf ein solches User-Comeback kann ich dann auch gerne verzichten.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • So ein Comeback kommt dann doch Jahre zu spät, jetzt noch auf den Kaiser einzuprügeln, der mittlerweile gesundheitlich angeschlagen ist, weil er vor über 20 Jahren tat was nötig war, um das größte Sportereignis dieses Jahrtausends nach Deutschland zu holen, kennt man eigentlich nur von Anhängern anderer Vereine, die gerade nicht wissen, wie sie ihren Hass kanalisieren sollen.

  • Franz Beckenbauer muss in den eigenen Reihen nun wirklich niemand dumm anmachen, "legendärer" Nutzer hin, legendärer Nutzer her.


    Ja, das mit der WM 2006 war mit großer Wahrscheinlichkeit in Teilen nicht sauber gelaufen.

    Vielleicht sollte umgekehrt mal hinterfragt werden, wie sauber, korrekt etc. WM-Vergaben zu anderen Zeiten/in anderen Ländern erfolgten.


    Aber bei Nestbeschmutzung scheint es sich offenkundig um ein deutsches Erbübel zu handeln.


    Für jemanden wie mich, der den KAISER seinerzeit noch in der Regionalliga Süd kicken sah, bleibt Franz Beckenbauer eine fußballerische Lichtgestalt. Das einzige, was mir richtig weh tat, war, daß er seinerzeit bei seiner Rückkehr von Cosmos New York ausgerechnet nach Hamburg ("hsv") ging.


    (Ich gestehe: sehr wahrscheinlich würde ich anders über ihn urteilen, wenn er seine ursprünglichen Pläne verwirklicht hätte und als Kind/Jugendlicher zum Giesinger Komödienstadl gewechselt wäre ... was jedoch eine Ohrfeige verhinderte)

    BAYERN, des samma mia !

  • Wenn die Zahlen, die zur WM 06 kursieren, richtig sind, war das vermutlich die sauberste Vergabe der letzten 30 oder 40 Jahre.

    Ich denke, normalerweise kostet das ein Vielfaches mehr an illegalen Zahlungen

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Mir war klar, dass ich nach dieser Provokation heftig einstecken muss. Aber so ist das heutzutage halt, wenn man in einer Blase eine konträre bzw. ehrlichere Meinung als andere vertritt. Mein Post war sachlich. Punkt.


    Aber wenn man sich mal ehrlich macht, kann man eigentlich nur enttäuscht sein über sein Verhalten bei der WM-Vergabe bzw. seine Mithilfe bei der Aufklärung dieser definitiv geschmierten WM-Vergabe. Es wird auch nicht besser, wenn man hier anmerkt, dass andere WM-Vergaben noch mehr geschmiert waren.


    Vielleicht passt es ja auch nicht zum Selbstverständnis einzelner hier, dass ihr toller Kaiser Franz doch nicht so toll war. Aber gut. Jedem das seine.


    Es gibt heutzutage genug Wahrheitsleugner. Corona lässt grüßen.


    Ich muss mich wahrscheinlich noch darüber freuen, dass ich hier noch nicht gesperrt wurde.


    Weitermachen, Mädels. Nicht dass sonst noch die kuschelige Blase platzt. Habe fertig.


    Ach ja, zu Katar wird mir sicherlich auch noch was Schönes einfallen 🙃

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • Selten so einen flachen Post gelesen. Bist mir aber auch schon früher nicht mit intelligenten Beitragen aufgefallen. So what.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • So ein Comeback kommt dann doch Jahre zu spät, jetzt noch auf den Kaiser einzuprügeln, der mittlerweile gesundheitlich angeschlagen ist, weil er vor über 20 Jahren tat was nötig war, um das größte Sportereignis dieses Jahrtausends nach Deutschland zu holen, kennt man eigentlich nur von Anhängern anderer Vereine, die gerade nicht wissen, wie sie ihren Hass kanalisieren sollen.

    Größtes Sportereignis dieses Jahrtausends? Lass' die Drogen aus dem Kopp

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • Größtes Sportereignis dieses Jahrtausends? Lass' die Drogen aus dem Kopp

    Ich meinte in diesem Land, du Pfeife!:*

    Aber welches war denn größer? Die WM in Brasilien, Südafrika oder Russland? Olympia? Etwas Anderes kann es doch eigentlich nicht sein?!

  • für die WM 2006 gehört dem Franz ein Denkmal gesetzt und nix anderes.Deutschland wird auf Jahre nicht mehr so ein Sportereignis bekommen und er hat es eigentlich für nen Apfel und Ei ins Land geholt,er allein.Aber wir machen ja gerne unsere Vorzeigesportler platt in Germany...Franz,Boris,Schumi um nur einzelne Beispiele zu nennen.Da kommt der kleine deutsche Rabenmichel halt nicht klar mit weil er ja drei Schichten arbeitet und nicht klar kommt im Leben.Halt schade wenn man nix ausser gewöhnliches kann und leicht ersetzbar ist;-)

    Und Raben gibt es halt soviele wie Kuhfladen..

  • für die WM 2006 gehört dem Franz ein Denkmal gesetzt und nix anderes.Deutschland wird auf Jahre nicht mehr so ein Sportereignis bekommen und er hat es eigentlich für nen Apfel und Ei ins Land geholt,er allein.Aber wir machen ja gerne unsere Vorzeigesportler platt in Germany...Franz,Boris,Schumi um nur einzelne Beispiele zu nennen.Da kommt der kleine deutsche Rabenmichel halt nicht klar mit weil er ja drei Schichten arbeitet und nicht klar kommt im Leben.Halt schade wenn man nix ausser gewöhnliches kann und leicht ersetzbar ist;-)

    Und Raben gibt es halt soviele wie Kuhfladen..

    Zum Kotzen dieser Beitrag. Nein, nicht wegen dem Kuhfladen.

  • Sicher war die WM-Vergabe nicht sauber. Dass es die andern bestimmt auch nicht waren, ändert daran nichts. Das wusste Beckenbauer natürlich auch, somit hätte er vielleicht die Finger davon lassen sollen, wenn er keine potenziell strafrechtlich relevanten Dinge tun wollte.


    Aber wie auch immer, der Kaiser ist längst alt und krank und das schweizerische Bundesstrafgericht hat die Angelegenheit ohnehin verjähren lassen. Grund genug die Angelegenheit ruhen zu lassen.

    0