Uli Hoeneß

  • er hatte auch ein schild hinter seinem rücken versteckt... da konnte man für einen kurzen moment folgendes lesen:


    GEBT MEINEM VEREIN DIE IDENTIFIKATION ZURÜCK!!!...


    hab´s genau gesehen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • the_sam@


    Ich stelle mir vor, dass der Uli sich das jeden Abend auf seinem Lager wünscht, ebenso, dafür bald wieder sorgen zu können.
    Es steht nicht gut um den momentanen Stil bei unserem Verein und den Trainer werden wir verlieren,
    weil der Stil auch zu ihm nicht mehr paßt. :-O:-O:-O

    0

  • Airlon@
    Nein, sie wird und muß auch solchen Schmarren, wie den von Eddidean, nicht verstehen.
    Sie weiß längst, dass sie es einigen usern hier nie recht macht und dennoch ihre Meinung weiterhin vertreten wird, weil es das gute Recht eines Jeden hier ist, solange er/sie keinen kränkt, beleidigt, etc.
    Hier ist nichts, gar nichts für Euch reserviert!
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    0

  • Oh shice... da kämpft man um den Pep-Thread und bekommt ihn einigermaßen in den Griff, nur um festzustellen, dass es an anderer Stelle fast wieder kracht.


    Ruhig Blut, Leute. Nun beschuldigt euer Gegenüber nicht gleich wieder mit Dingen, die unmöglich zu beweisen sind.


    Einfach bei den Fakten bleiben ;-)

  • Wenn eine Meinung unter Ausschluss von Fakten gebildet wird und diese dann stur ignoriert werden, dann darf man sich nicht wundern wenn man nicht mehr ernst genommen wird :8

    0

  • Sehr schön, dann fehlt morgen nur noch das obligatorische "große tz-Ranking: Welcher Verein hat die geilsten Schmuckdesignerinnen auf der VIP-Tribüne" und dann haben die ihr Standardpensum für diesen Sommer wieder komplett durchgebracht. Die werfen doch auf mit Dart-Pfeilen auf ne Glaskugel und verkaufen das dann als Insiderwissen.


    Wobei ich auch denke das UH sich auch ab März erstmal noch zurückhalten wird. Das wird nach und nach wiederkommen, auch damit Hopfner nicht öffentlich zum Grüßaugust gemacht wird, der nur den Sessel warmhalten durfte. Sollte er wirklich zurück ins Amt streben, wirds dann wohl zur Saison 16/17 wieder intensiver mit der Öffentlichkeit, denn der Sturm der Entrüstung wird dann unvermeidlich sein.

  • als uli noch da war, fanden ihn alle besserwisserisch, arrogant und weiß gott noch was...


    jetzt heulen sie alle hinterher, von wegen "mit ihm konnte man reden!" etc bla blubb...


    himmel, was kotzt mich diese ganze scheinheilige kacke an...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Das wundert mich nicht. Habe bei denen noch nicht einen vernünftigen Artikel gelesen. Neuerdings spare ich mir das auch. Schont ungemein die Nerven ... ;-)

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Uli Hoeneß - Der Patriarch
    Szenen eines ereignisreichen Lebens


    Aufstieg und Fall
    Was geschah mit diesem Mann, der sich zeitlebens für seine Spieler einsetzte, von manchen wie ein Vater verehrt wurde, der irgendwann Millionen auf ein Schweizer Konto schaffte und Steuern hinterzog? Der Film richtet den Blick auf den Weg des Uli Hoeneß vom cleveren Metzgersohn aus Ulm zum weltweit geachteten Fußballer und Fußballmanager und letztendlich zum Spekulanten, der als Häftling in Landsberg seine Strafe verbüßen muss.


    Das Dokudrama stützt sich auf die Ergebnisse eines Teams von Rechercheuren und Prozessbeobachtern. Das Drehbuch entstand unter der Federführung von Hoeneß-Biograf Juan Moreno und Gerichtsreporterin Annette Ramelsberger. Neben Thomas Thieme als Uli Hoeneß und Lisa Kreuzer als seine Ehefrau Susanne spielen unter anderen Hanspeter Müller-Drossaart, Uwe Preuss und Peter Kremer.


    Die von Regisseur Christian Twente gestalteten Szenen führen Situationen vor Augen, zu denen es ansonsten keine Bilder gibt, etwa wichtige Momente während des Prozesses 2014 im Münchner Justizpalast. Zum Teil unbekannte Originalaufnahmen aus fünf Jahrzehnten ergänzen die szenischen Passagen. Gespräche mit Weggefährten, Freunden, Rivalen und Biografen bringen uns das Schicksal von Uli Hoeneß näher.


    http://www.zdf.de/ZDF/zdfporta…e4299fe66f43?doDispatch=2

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!