Uli Hoeneß

  • Richtig remy, ich denke bei den meisten müsste der Vorstand garnichts sagen, weil andere Vereine TRAINER haben und diese NIE auf solche Ideen kommen wie der van aal.
    NIEMAND KOMMT AUF SO EINEN SCHEI** .

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">...UH muss endlich lernen, ein wenig los zu lassen </span><br>-------------------------------------------------------


    ganz im Gegenteil: Uli gehört nach vorne an die Front: auf die Bank!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Richtig remy, ich denke bei den meisten müsste der Vorstand garnichts sagen, weil andere Vereine TRAINER haben und diese NIE auf solche Ideen kommen wie der van aal.
    NIEMAND KOMMT AUF SO EINEN SCHEI** . </span><br>-------------------------------------------------------


    und warum haben wir keinen trainer? warum hat dortmund einen? weil watzke vielleicht mit kloppo einen verpflichtet hat und wir mit hoeness sprich van gaal nicht?


    es kann doch nicht sein, dass nur van gaal kritisiert wird, aber die jenigen, die dafür verantwortlich sind, dass er bei uns auf der bank saß, die haben damit überhaupt nichts zu tun!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Naja Remy , mann kann den Menschen auch nur vor den Kopf schauen und das beste hoffen................. </span><br>-------------------------------------------------------


    haha, genau! also wozu einem manager dickes gehalt zahlen, das kann ja dann auch uwe von um der ecke....

    0

  • Also Remy:


    Denkst du Uli konnte damit rechnen, dass Van Gaal anreist und gleich mal 50Mio. an Transfervolumen mit Gomez und Tymo als "nicht seine Transfers" bezeichnet, dass er den Stammkeeper ohne Not rasiert und zwei Wochen später den kapitän faktisch rauswirft?

    0

  • Wer soll denn sonst kritisiert werden, wenn die Mannschaft so einen Sch.eiß spielt?
    Hoeneß oder vGaal? Stellt Hoeneß die Spieler auf oder vGaal? Stellt Hoeneß die Spieler ein und gibt ihnen eine Taktik vor oder vGaal?
    Schreib doch cnih die ganze Zeit so einen Hirnverbrannten mist man. ich kotz gleich.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Denkst du Uli konnte damit rechnen, dass Van Gaal anreist und gleich mal 50Mio. an Transfervolumen mit Gomez und Tymo als "nicht seine Transfers" bezeichnet, dass er den Stammkeeper ohne Not rasiert und zwei Wochen später den kapitän faktisch rauswirft? </span><br>-------------------------------------------------------


    kurz und knapp: ja

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wer soll denn sonst kritisiert werden, wenn die Mannschaft so einen Sch.eiß spielt?
    Hoeneß oder vGaal? Stellt Hoeneß die Spieler auf oder vGaal? Stellt Hoeneß die Spieler ein und gibt ihnen eine Taktik vor oder vGaal?
    Schreib doch cnih die ganze Zeit so einen Hirnverbrannten mist man. ich kotz gleich. </span><br>-------------------------------------------------------


    und wer "stellt den trainer auf"? hoeness oder van gaal sich selbst?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@Remy :kurz und knapp: ja </span><br>-------------------------------------------------------


    damit erklärst du ein Irrenhaus zur Normalität!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und wer "stellt den trainer auf"? hoeness oder van gaal sich selbst? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ey bei dir platzt mir gleich die Hutschnur^^ :D :x


    nochmal:
    vGaal war eine der besten, freien Möglcihkeiten auf dem Markt!
    Er hat ja auch eine super Saison hingelegt. Dann haben Hoeneß und Co ihm nahegelegt die Abwehr zu verstärken.
    Es wurden ihm auch sicherlich einige starke Spieler angeboten, aber er war der Meinung, dass die Abwehr gut genug ist.
    Das war ein grober Fehler der ihm jetzt zum Verhägniss wurde.


    Du schreibst diese Saison war Hoeneß Schuld, weil er vGaal verpflichtet hat und letzte Saison warst du 100% einer der größten Kreischis aufm Marienplatz. :D


    Sorry,a ber dich kann ich nciht mehr ernst nehmen. Einfach nur selten dämlcih deine Aussagen^^ :x

  • Es ist schon sehr professionell von Hoeneß seinen Trainer in Sky vor einem Millionenpublikum öffentlich bloß zu stellen.
    Es ist schon sehr professinoell mit Torwart Kraft, einen 22-Jährigen, die Schuld auf ein Abwehrchaos zu schieben, das schon seit 3 Jahren besteht.
    Es ist schon sehr professionell den Jungen als schwächstes Glied der Kette nieder zumachen.
    Dann heute das Nachtreten in der Pressekonferenz.


    Langsam nervt er Hoeneß nur noch. Rummenigge versucht immer sachlich nüchtern zu bleiben, wie es sich für einen Prof gehört. Und der Ulli läuft Amok. Da kann man nur noch den Kopf schütteln. Wie kann so einer noch den Verein führen?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ey bei dir platzt mir gleich die Hutschnur^^ Laughing Mad


    nochmal:
    vGaal war eine der besten, freien Möglcihkeiten auf dem Markt!
    Er hat ja auch eine super Saison hingelegt. Dann haben Hoeneß und Co ihm nahegelegt die Abwehr zu verstärken.
    Es wurden ihm auch sicherlich einige starke Spieler angeboten, aber er war der Meinung, dass die Abwehr gut genug ist.
    Das war ein grober Fehler der ihm jetzt zum Verhägniss wurde.


    Du schreibst diese Saison war Hoeneß Schuld, weil er vGaal verpflichtet hat und letzte Saison warst du 100% einer der größten Kreischis aufm Marienplatz. Laughing


    Sorry,a ber dich kann ich nciht mehr ernst nehmen. Einfach nur selten dämlcih deine Aussagen^^ Mad</span><br>-------------------------------------------------------


    achso und warum ist heynckes auf einmal gut genug, wenn er es damals nicht war? es geht hier um ein längerfristiges konzept und nicht um ein jahr mal meister werden, wenn man transfers für 90 millionen tätigt. dann kann man ja fast jeden als trainer hinstellen. da erwarte ich einfach mehr von einem verantwortlichen des fc bayern münchen. in 5 jahren 3 mal nicht meister, das ist schon eine leistung bei quasi 0 konkurrenz in der eigenen liga.... und da kann van gaal nichts dafür.

    0